Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

XSET enthüllt Halo Infinite Roster

Das XSET-Logo erscheint in Rot neben einem Trio von Halo-Operatoren mit gezogenen Waffen
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Die Esport-Organisation XSET ist nach den rekordverdächtigen ersten zwei Wochen der Halo Infinite-Saison offiziell in die Halo Championship Series (HCS) eingetreten.


Das konkurrenzfähige Halo hat nach nur zwei Turnieren den ganzen Schwung der Welt. Der HCS erlebte 406 registrierte Teams zum Saisonstart vor einem Rekord 512 Mannschaften für die zweite Qualifikation angemeldet. Als Ergebnis haben Organisationen begonnen, zur Kenntnis zu nehmen.

XSET ist eines dieser Teams, und heute hat die Organisation vor den dieswöchigen HCS-Qualifikationsspielen, bei denen die Teams um eine all-kostenpflichtige Reise zum Raleigh Kick-Off-Major Im Dezember. Die Organisation schließt sich einer Liste renommierter Teams wie OpTic Gaming, Cloud9 und G2 Esports im HCS-Circuit an.

XSET Halo-Liste

Das Team, das zuvor als Crowd Pleasers bekannt war, hat zugestimmt, in Zukunft unter dem XSET-Banner anzutreten. Dieser Kader besteht aus Carlos „Cratos“ Ayala, Oliver „FilthyG“ Gerlach, Ayden „Suspector“ Hill, PorkyJ und Trainer Breezy. Alle vier Spieler und ihr Trainer haben an den ersten beiden HCS-Qualifikationsspielen teilgenommen, hintereinander die Plätze 9 bis 12 erreicht und nur gegen die Besten verloren. wie Cloud9 und FaZe-Clan.

MEHR VON ESTNN
Cloud9 besiegt Sentinels und holt sich die vierte HCS Pro-Serie in Folge

Verdächtiger nahm zu Twitter Es heißt: „Aufgeregt ist eine Untertreibung. Wir freuen uns auf das, was wir erreichen werden, und können uns nicht wünschen, Teil einer besseren Organisation zu sein.“ FilthyG wiederholte ein ähnliches Gefühl, schreibend: „Lass uns gehen!! Es ist ein großes Glück, in dieser Saison unter diesen Jungs zu spielen.“

Der morgige HCS Kick-Off Qualifier wird das erste Turnier von Cratos und Company unter XSET sein. Cratos, Suspector, FilthyG und PorkyJ haben die nötige Motivation, um vor dem $250K USD-Turnier in Raleigh ein Statement abzugeben.

Schalten Sie morgen ein, um zu sehen, wie XSET gegen Nordamerikas Top-Kader von Halo Infinite abschneidet!

▰ Mehr Halo unendlich News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG