Joseph Downey
Joseph Downey
Joseph ist Produktionsleiter und Autor mit Erfahrung im Bereich Esports. Er hat Overwatch-Teams bei nordamerikanischen und pazifischen Wettbewerbern trainiert und ist seit Jahren ein begeisterter eSports-Fan. Außerhalb von Esports und Medien ist er ein Betriebswirt mit Sitz in Virginia, USA.

Washington Justice entscheidet sich nicht für einen Neuaufbau des Kaders im Jahr 2022

Won-sik „Closer“ Jung steht mit dem Washington Justice-Logo hinter ihm und den Worten „Danke“ daneben in Silber.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Hingabe an das Potenzial.


Die Washington Justice hat den Champion der Overwatch League 2018 Won-sik „Closer“ Jung zusammen mit DPS-Backup Ho-sung „TTuba“ Lee und Co-Trainer Ho-cheol „Hocury“ Lee abgesetzt. Sie halten jedoch den Rest der Liste für Overwatch 2 intakt.

Closer hat bereits die sozialen Medien genutzt, um das wahrscheinliche Ende seiner Reise in der Overwatch League zu verkünden. Er wird, wie viele andere Liga-Veteranen, für seinen Pflichtdienst beim südkoreanischen Militär dienen. Er ist eine Legende und alle wünschen ihm viel Glück bei seinen zukünftigen Unternehmungen.

TTuba konnte dieses Jahr nicht mit der Justice glänzen, obwohl er mehr Spielzeit sah, als viele dachten, er füllte die Rolle des Brigitte-Spezialisten und spielte bis Mitte des Jahres. Wir haben dieses Spiel jedoch schon einmal in Aktion gesehen und es ist möglich, dass ein anderes Team für einen Overwatch 2-Stil entwickelt, der seine Flex-DPS-Fähigkeiten erfordert. Hocury wird mit ziemlicher Sicherheit irgendwo in der Liga einen Platz finden, da er sowohl als Trainer als auch als Manager zwischen der Seoul-Dynastie und der Washington Justice Erfahrung gesammelt hat. Seit Beginn der ersten Saison in der Liga zu sein, hat seine Vorteile und er hat das Wissen sowie die Verbindungen, um eine Karriere in der Overwatch League fortzusetzen.

Arbeiten mit den Stücken, die sie haben

Die Washington Justice haben das große Glück, über das Talent und die Unterstützung zu verfügen, um ein potenziell tödliches Team zu unterstützen und ihnen Ressourcen zur Verbesserung bereitzustellen. Mit deren kürzliche Einstellung von Seung-min „Tydolla“ Kim, planen sie, an jedem Spieler als Individuum zu arbeiten, um seine Fähigkeiten im Spiel zu verbessern und sie in das umzusetzen, was die Leute seit der Vorsaison 2020 von ihnen erwarten. Es kommt nicht oft vor, dass Teams mit hohem Potenzial und niedrigen Ergebnissen eine Mehrheit von Spielern unterschreiben, um es erneut zu versuchen. Es gibt große Hoffnungen, dass dies gut läuft, um einen Trend zu Dienstplanänderungen zwischen den Saisons anstelle von vollständigen Zurücksetzungen des Dienstplans zu fördern.

▰ Mehr Wacht News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG