Slava Britvin
Slava Britvin
Slava "innersh1ne" Britvin ist CS: GO-Analyst und Sportjournalist. Derzeit tritt er als Analyst für den FaZe Clan und als Partnerautor von CS.MONEY bei ESTNN auf. Weitere Informationen zu Slava finden Sie auf unserer Info-Seite. Twitter @ innersh1necsgo.

Warcraft 3: Infi zerschmettert Happy mit 3: 0 und gewinnt die Huya Super League

Warcraft 3 Huya Super League
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Wang „Infi“ Xuwen, der Warcraft 3-Star, der für Humans spielte, zeigte eine beeindruckende Leistung bei HSL und nahm den Sieg mit nach Hause. Während des gesamten Turniers verlor er keine einzige Karte und beendete das Event mit 9-0. Sein letztes Match gegen Dmitry „Happy“ Kostin war etwas härter, aber Infi ließ seinem Gegner keine Siegchancen.

Alle drei Karten (Concealed Hill, Northern Isles und Twisted Meadows) wurden bis zum Ende des Spiels gespielt, aber Infi besiegte Happy mit einer dreifachen klassischen Kombination aus Erzmagier-Bergkönig-Paladin.

Das Interessante ist, dass wir Amazonia, die am meisten gespielte Karte des Events (9-mal gespielt) im letzten Match, nicht gesehen haben.

Kurz nach dem Ende der HSL beginnt der chinesische Neujahrs-Cup 2020. Es wird eine Reihe von asiatischen Warcraft-3-Stars geben, die an der Veranstaltung teilnehmen, und Happy als aufregende Ergänzung für die Teilnehmer.

Hier sind die Endergebnisse der Huya Super League:

  1. Infi (Mensch), 4.334 $
  2. Happy (Undead), $ 2.889
  3. Sok (Mensch), 1.445 USD

▰ Mehr Warcraft 3 News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG