VCT NA LCQ Tag 3 Zusammenfassung

Tag 3 des NA LCQ ist ein Abschluss.
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

An Tag 3 wurde das erste Team des VCT NA LCQ nach Hause geschickt. Die Dinge werden heiß. 


VCT NA LCQ: The Guard vs. Cloud9

Im ersten Match des Tages trat The Guard gegen Cloud9 an. Beide Teams erzielten solide Siege, wobei The Guard die Sentinels verärgerte und Cloud9 Shopify Rebellion mit 2: 0 besiegte. 

Cloud9 hatte einen holprigen Start. The Guard ging mit 5: 1 in Führung, bevor Cloud9 sich mit sechs aufeinanderfolgenden Rundensiegen erholte, um die erste Halbzeit mit 7: 5 zu beenden, wobei Vanity die Führung anführte. 

Xeppaa hatte zu Beginn der zweiten Halbzeit großartige 4K, aber die Dinge brachen schnell auseinander. Obwohl Fracture die Map-Auswahl von Cloud9 war, übertrumpfte The Guard sie mit allen im Team, die Arbeit leisteten, vor allem aber neT und Valyn. Cloud9 gewann in der zweiten Halbzeit nur zwei Runden, wobei The Guard die Karte mit 13-9 gewann. Auf zum Aufstieg. 

Ascent ist eine sehr starke Karte für The Guard, wobei Trent besonders auf B-Site gedeiht. The Guard war in der ersten Hälfte herausragend, obwohl Cloud9 einen guten Kampf mit dem Wechsel von Leaf von Fade zu Neon lieferte und deutlich besser abschnitt als er es bei Fracture tat. Leider funktionierte Currys Wechsel zu Fade nicht zu seinen Gunsten, und seine sehr glanzlose Leistung zog C9 stark nach unten, was in die zweite Hälfte führte. 7-5 Die Wache. 

Die Leistung von Cloud9 in der zweiten Halbzeit war lobenswert, da die Wiederholungen von The Guard im späten Spiel abfielen. Der erste Teil der zweiten Halbzeit war ein tolles Hin und Her. Saya hatte in Runde 3 wunderschöne 16 km und Trent holte sich in Runde 4 weitere 18 km. Eine Kupplung von 3 km pro Blatt beendete das Spiel in Runde 10 mit 10: 20. 

Während der größte Teil der Serie relativ ruhig war, erzwang eine präventive Ult von JonahP einen Rückzug von Cloud9 und verhalf TheGuard zu einer erfolgreichen Entschärfung. Mit Matchball und Turnierausscheidung auf Cloud9 war der Druck groß. 

Druck hin oder her, Leaf hat sich in Runde 22 mit einem Double geschlagen, um die Träume von C9 trotz seines geringen Ökos und seiner Panzerung am Leben zu erhalten. Leider würde es trotz aller Bemühungen nicht reichen. Back-to-Back-Siege und ein Doppelsieg von neT und Saya bescherten The Guard die Karte mit 13-11 und einem 2-0-Seriensieg. Die Funkstille von Curry hielt C9 wirklich zurück in dem, was zumindest ein Streichholz hätte sein können, das in eine Karte 3 gezwungen wurde. 

MEHR VON ESTNN
Cloud9 unterzeichnet Berichten zufolge Yay und Zellsis für VCT 2023

VCT NA LCQ: Sentinels vs. Shopify Rebellion

Es ist das Match, auf das alle gewartet haben: Sentinels vs. Shopify Rebellion. Das Debüt von Shroud und Zellsis endete mit einer enttäuschenden Niederlage gegen The Guard. Shroud selbst postete die schlechteste Statistiklinie des Teams, wobei die Anlagen von Sentinels in Icebox wirklich hinterherhinkten. Sentinels hatten bereits ein hartes Jahr 2022. Mit einer Niederlage hier würden die NA-Fanfavoriten 2022 mit ihrer wohl schlechtesten Saison aller Zeiten beenden. Würden Sentinels angesichts einer großartigen Leistung von bdog gegen Cloud9 das Comeback schaffen?

Das Match begann auf Breeze. Der Elch kam früh los mit einem 3K und einem soliden Shroud-Takedown und erfolgreicher Entschärfung in Runde 4. Aber Shroud ist keiner, der nicht reagiert. Shroud erzielte in Runde 3 einen eigenen 5 km und in Runde 1 einen 2v7. Mr. Shroudy wurde rauflustig. 

Trotz des hervorragenden Starts von Shroud machten es Moose und Bdog den Sentinels nicht leicht. Zellsis hatte auch eine relativ ruhige erste Karte. Die erste Halbzeit endete mit einem 7-5 Vorsprung von SR. 

In der zweiten Halbzeit übernahmen die Sentinels. SR hatte auf der ersten Karte sehr schlechte Spike-Pflanzen. TiGG war nicht in Bestform und Mada zeigte eine schreckliche Leistung mit einem 5-18-3 Yoru. SR knabberte in der zweiten Hälfte eine einsame Runde und Sentinels bekam die erste Karte mit 13-8.

Die zweite Karte führte die Teams zu Fracture, wobei beide Teams bemerkenswerte Agentenwechsel vornahmen. Zellsis und Mada wechselten beide zu Neon, wobei der Zellsis-Wechsel ein Schock war, da er schon immer ein Kayo-Hauptdarsteller war. 

Beide Wechsel zahlten sich für beide Teams aus, denn Mada erwachte früh auf der zweiten Karte zum Leben. Shopify Rebellion schnitt viel besser ab, wobei Mada, Moose und Bdog sehr gut spielten. Ein Elch 3K mit einer Unterstützung von TiGG bereitete eine Rallye über sechs Runden mit sechs aufeinanderfolgenden erfolgreichen Spike-Pflanzen vor. 7-5 SR zur Halbzeit. 

MEHR VON ESTNN
Cloud9 unterzeichnet Berichten zufolge Yay und Zellsis für VCT 2023

Die Sentinels drehten das Match in der zweiten Hälfte mit einer Rallye über fünf Runden und fünf Spike-Pflanzen in Folge. Zellsis wurde mit 12 ersten Kills auf der Karte absolut verrückt. 

Sentinels bereiteten in Runde 20 einen Matchball vor, aber ein 4K von Mada in Runde 21 hielt SRs Träume am Leben. Eine Vier-Runden-Rallye von SR zwang das Match in die Verlängerung. 

Ein Showdown zwischen TiGG und TenZ endete damit, dass TiGG an der Spitze lag und SR sich am Ende des Matchballs als Gewinner wiederfand. Sentinels wehrten sie in Runde 26 ab, bevor SR in Runde 27 erneut einen Matchball einrichtete. Hier begannen die Dinge jedoch für SR zu fallen. 

Während bdog immer noch eine gute Gesamtleistung hatte, hatte Sentinels seine Nummer in OT, wobei bdog als erster SR-Spieler viermal hintereinander aus dem Spiel war. Obwohl Mada und Elche auftauchten, würde der beständige frühe Verlust von bdog die Chancen von SR zunichte machen. 

SR wehrte den Matchball in Runde 30 mit einem 4K by Moose ab, aber Sentinels würde die nächsten beiden Runden mit einem Zellsis 3K und ShahZaM Double gewinnen, um Shopify Rebellion mit 2: 0 auszuschalten. Zellsis hatte eine ausgezeichnete 30-Bombe in Fracture und Shrouds Brimstone war felsenfest mit einigen gut getimten Orbital Strikes. Sentinels sind noch nicht fertig. 

VCT NA LCQ Wer kommt als Nächstes?

Der FaZe-Clan tritt im oberen Halbfinale gegen 100 Thieves an und Evil Geniuses tritt gegen NRG an, um das zweite Team zu bestimmen, das nach Hause geht. Die Aktion beginnt am 4. August um 7:XNUMX Uhr EDT.  

 

Wette auf Valorant

Die ultimative Liste von Valorante Wettseiten

▰ Mehr Valorant News

▰ Neueste Esports News

Wette auf Valorant

Die ultimative Liste von Valorante Wettseiten

WERBUNG