Caroline Rutledge
Caroline Rutledge
Caroline ist eine Sportjournalistin mit Schwerpunkt CS: GO. Als zufälliger CS: GO-Fan begann, wurde ihr Interesse schnell zu einer Leidenschaft, als sie jahrelang das Spiel studierte. Sie hat dieses Wissen als Journalistin eingesetzt und schreibt nun über professionelles CS: GO für mehrere Websites, einschließlich TheGamer.

Valorant: 100 Diebe Zeichen Ehemaliger CS: GO Pro Nitr0

Ehemaliger Pro CS: GO-Spieler nitr0 spielt vor einem Computer
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Der frühere Team Liquid CS: GO-Spieler nitr0 wird zu einem der größten Namen, der zu Pro Valorant wechselt.


Der frühere professionelle CS: GO-Spieler Nick „nitr0“ Cannella hat sich offiziell dem wettbewerbsfähigen Valorant-Kader von 100 Thieves angeschlossen. Mit diesem Schritt wird nitr0 einer der größten ehemaligen CS: GO-Spieler, die zu Valorant wechseln.

Nick „nitr0“ Cannella ist seit 2014 in der professionellen CS: GO-Szene aktiv. Er unterschrieb 2015 bei Team Liquid und spielte den Rest seiner Karriere unter dem Banner von Liquid. Nitr0 nahm an acht CS: GO Major-Turnieren mit der Organisation teil und erreichte in fünf die Play-off-Phase. Das Team wurde als das beste in Nordamerika und später als das beste der Welt bekannt.

Liquid sicherte sich 2019 viele Turniersiege, darunter Siege bei IEM Sydney und ESL One Cologne. Der nordamerikanische Kader gewann die zweite Saison des Intel Grand Slam in nur 63 Tagen und übertraf damit das Tempo, das zuvor der Gewinner der ersten Staffel, Astralis, festgelegt hatte. Flüssigkeit erreichte ihren Höhepunkt bei Nummer eins in der Weltrangliste als erstes Team aus Nordamerika.

Umzug nach Valorant

Nitr0 getreten aus dem aktiven CS: GO-Dienstplan von Team Liquid Anfang dieses Monats. Gerüchte tauchten auf Kurz nach seiner Abreise spekulierte er, dass der frühere Counter-Strike-Star zu Valorant wechseln würde. Das Gerücht wird nun Wirklichkeit, da nitr0 dem Valorant-Team von 100 Thieves beigetreten ist.

Nitr0 wird von dem ehemaligen CS: GO-Teamkollegen Spencer „Hiko“ Martin auf der Liste der 100 Diebe unterstützt. Die beiden sind derzeit die einzigen Mitglieder des Teams. Die Organisation auch Valorant-Spieler veröffentlicht Keane "Valliate" Alonso, Zachary "Venerated" Roach, Diondre "YaBoiDre" Bond und Alfred "Pride" Choi heute früher. Nach der Hinzufügung von nitr0 benötigt das Team noch drei Valorant-Konkurrenten für einen vollen Kader.

100 Thieves ist derzeit nicht für bevorstehende Valorant-Events geplant.

▰ Mehr Valorant News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG