Malik Shelp
Malik Shelp
Malik ist spezialisiert auf Esportfotografie, Videografie, Videobearbeitung und Grafikdesign. Er hat auch Overwatch- und Dota-Artikel für über 2 Jahre für DBLTAP und andere Esport-Outlets geschrieben. Weitere Informationen zu Malik finden Sie auf unserer Info-Seite.

TSM gewinnt beim FaZe Clan Valorant Invitational

TSM gewinnt FaZe Clan Valorant Invitational
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Der Faze Clan Invitational war einer der bislang größten professionellen Valorant-Wettbewerbe. Am Ende besiegte TSM Sentinels in einem Doppelspiel gegen Bind.


Das FaZe Clan Valorant Invitational war ein großes Turnier der Ignition Series. Es bot einen der bisher größten Geldpreise und eine lange Doppel-Eliminierungs-Klammer. Die Matches wurden am Ende der unteren Klammer angespannt. Hier haben sich die Sentinels ihren Weg zurückgekämpft, nachdem TSM sie dorthin geschickt hatte. Die letzte Karte auf Bind ging 26 Runden mit doppelter Verlängerung, nur um nach zwei sauberen Kills von James „hazed“ Cobb und einem letzten Snipe von Matthew „WARDELL“ Yu abgeschlossen zu werden. Als OT auftauchte, wurden die Playbooks aus dem Fenster geworfen und alle Streams kamen zum Spielen heraus.

TSM tobte, startete im oberen Viertelfinale mit T1 und lief dabei durch Immortals und Sentinels. Dieser Dienstplan hat sich immer wieder als eine der tödlichsten Kräfte im professionellen Valorant erwiesen. Sie belegten beim 30Bomb Summer Cup den zweiten Platz, beim T1 x Nerd Street Gamers Valorant-Turnier den ersten Platz und besiegten die Sentinels am Wochenende zweimal. Die Sentinels sind nicht zu bezweifeln und haben ihre Vielseitigkeit über Sinatraas aggressives Odin-Spiel hinaus bewiesen.

FaZe Clan schreibt Geschichte

Während der zahlreichen Serien am Wochenende wurden Rekorde gebrochen, die Sentinels an ihre Grenzen gebracht und der FaZe-Clan schrieb Valorant-Geschichte. Das Turnier war an vier Tagen voller aufeinanderfolgender Spiele. Aber es eröffnete den Teams die Möglichkeit, angesichts einer Niederlage wiederzukommen. Als die Sentinels ins untere Finale fielen, standen sie unter dem Druck, ein Comeback zu feiern. Sie mussten sich einen Rückkampf gegen TSM sichern.

Die Veranstaltung der Ignition Series war ein großer Erfolg für Valorant Esports. Außerdem haben wir gesehen, wie Teams auf einem bisher nicht gekannten Niveau gegeneinander antraten. Der Druck von 30,000 Zuschauern mit 50,000 US-Dollar war ein ausreichender Motivator für die meisten Teams, überdurchschnittliche Leistungen zu erbringen.

▰ Mehr Valorant News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG