Corey Pollack
Corey Pollack
Corey ist ein Teammitglied einer der weltweit größten Sportorganisationen. Corey ist außerdem Gründer von Wave Digital Media, einem der am schnellsten wachsenden kanadischen 60-Unternehmen. Weitere Informationen zu Corey finden Sie auf unserer Seite "Über".

Top 6 Esports Arenen

Esports
Teilen auf Twitter
Tweeten
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail
Teilen auf Twitter
Tweeten
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit

In den letzten zehn Jahren hat der Sport an Popularität gewonnen und fordert nun den traditionellen Sport heraus. Wie bei professionellen Fußball- oder Basketballteams haben auch große Franchise-Unternehmen im Bereich des Wettbewerbsspiels ganze Stadien, um ihre Spiele der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und Live-Zuschauer zu empfangen. Die Overwatch League verlangte sogar von allen Mannschaften, dass sie physisch in den von ihnen vertretenen Heimstädten stationiert waren, um Heim- und Auswärtsspiele bestreiten zu können.

Stadien haben lange Zeit die prestigeträchtigsten Hallen der Welt erobert, um Sportveranstaltungen auszurichten (das Staples Center in Los Angeles, der Zenith in Paris, die Mercedes Benz Arena in Berlin). Das Erscheinen von dedizierten und permanenten Arenen ist jedoch ein relativ neues Phänomen . Die Profispieler, die solche Arenen besuchen, können jährlich Millionen von Dollar verdienen, von solchen Geldsummen können wir nur träumen oder versuchen Sie Ihr Glück in einem Online Casino.

Was sind die besten Esport-Arenen? Weitere Informationen finden Sie in dieser Esports Arena-Liste.

  1. Die Esports Arena 

Die Esports Arena in der Innenstadt von Orange County, Kalifornien, ist der erste Veranstaltungsort der Welt, der dem Sport gewidmet ist. Diese 2015 Quadratmeter große Anlage, die im Jahr 15,000 eröffnet wurde, veranstaltet tägliche Videospielturniere und vermietet Platz für große Esportveranstaltungen. Die Esports Arena organisiert verschiedene Wettbewerbe wie die National Weekly Leagues und die NBA 2K20 Global Championship.

 

  1. Blizzard-Arena

Die Blizzard Arena in Burbank, Kalifornien, kann 450 Sportbegeisterte begrüßen. Diese Arena mit einer Fläche von über 54,000 Quadratmetern wurde 2018 für die Austragung von Spielen der Overwatch League, dem offiziellen Ego-Shooter-Wettbewerb von Blizzard, errichtet. Die Blizzard Arena, die einst als Teil der Burbank Studios für Fernsehsendungen gedacht war, wurde komplett renoviert und bietet nun Übungsbereiche, Studios mit umfassendem Service, Zuschauerboxen für besondere Gäste sowie eine Wettbewerbsszene. Nach dem Erfolg seines Baus in Los Angeles weihte Blizzard in Taipeh, Taiwan, eine zweite Arena ein. Da die Saison 2020 der Overwatch League ausschließlich auf Homestands läuft, wird die Zeit zeigen, was Blizzard in seiner Arena tun wird, die jetzt während der regulären Saison leer ist.

  1. HyperX Esports Arena in Las Vegas

Seit 2018 sind Celine Dion und Mariah Carey nicht mehr die einzigen, die Menschen in Las Vegas ins Stadion bringen. Die HyperX Esports Arena in Las Vegas ist ein 30,000 Quadratmeter großer, mehrstöckiger Komplex, der für die Ausrichtung wettbewerbsfähiger Videospielwettbewerbe in der berühmten Luxor Hotel- und Kasinopyramide konzipiert wurde. Wenn keine Spielveranstaltung in der Arena stattfindet, können Besucher das Center kostenlos betreten. Sie können sogar Spielzeit kaufen und dort spielen, wo ihre Idole auftreten.

  1. Esports Stadium Arlington

Das Esports Stadium Arlington ist die größte Sportanlage in Nordamerika. Diese 100,000 Quadratmeter große Anlage in Arlington, Texas, wurde speziell für den Sportbereich gebaut. Hier finden verschiedene Esportevents statt, darunter die Madden 20 Championship Series und die Overwatch Battle for Texas. Die Spieler können auch mit ihren eigenen Controllern und Headsets spielen oder welche vom Personal mieten.

  1. Fusionsarena

Das Overwatch League-Team Philadelphia Fusion ist das erste Overwatch-Team, das sein eigenes Stadion namens Fusion Arena präsentiert. Dieses $ 50,000,000-Projekt begrüßt bis zu 3,500 Esportler im Herzen des Philadelphia Sports Complex. In der Nebensaison und zwischen den Overwatch-Spielen werden in der Fusion Arena verschiedene Live-Unterhaltungsprogramme angeboten. Im März 2019 gab Comcast Spectacor, Eigentümer der Philadelphia Flyers der National Hockey League und ehemaliger Eigentümer der NBA Philadelphia 76ers, die Pläne für diese neue Anlage bekannt. Die 60,000 Quadratmeter große Arena ist Teil des 250,000,000 US-Dollar teuren Projekts "Transformation 2020" von Comcast zur Modernisierung des South Philadelphia Sports Complex.

  1. Chongqing Zhongxian E-Sportstadion

Das vom Hongkonger Architekten Barrie Ho entworfene E-Sports-Stadion Chongqing Zhongxian im Südwesten Chinas ist das weltweit erste eigens dafür errichtete Sportstadion. Mit einer Fläche von über 60,000 Quadratmetern, die ausschließlich dem Sport gewidmet ist, bietet das E-Sports-Stadion von Chongqing Zhongxian Platz für 7,000 Personen und bietet Platz für weitere 13,000 Personen auf dem Platz im Freien. Für diejenigen, die nicht an den Veranstaltungen im Stadion teilnehmen können, verwandeln transparente LED-Bildschirme im Freien das Gebäude in eine massive Videoanzeige, die die Spiele überträgt. Da der Großteil des Sports auf einem Bildschirm läuft, konzentrierte sich der Architekt Barrie Ho auf LED-Bildschirme, damit so viele Menschen wie möglich Spaß daran haben, Sportereignisse zu verfolgen.

 

Aktuelle Esports News

Verwandte Artikel