Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Das Cronus-Zen – Ein nicht nachweisbarer Cheat in Fortnite

Die Worte "Undetectable Cheat" erscheinen über einem PlayStation Controller und einem Cronus Zen mit einem kleinen weißen Pluszeichen dazwischen.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

ESTNN untersucht ein Gerät, mit dem viele der Konkurrenz in Fortnite einen Schritt voraus sind.


Seit Anbeginn der Zeit haben Spieler nach jeder Möglichkeit gesucht, sich einen Vorteil gegenüber ihren Gegnern zu verschaffen. Game Shark ist ein früher Cheat-Code, auf den sich viele in den ersten Generationen des Konsolenspiels verlassen haben. Leider haben sich die Cheats neben der Grafik und dem Gameplay weiterentwickelt.

Nicht selten stolpert man in Ego-Shooter-Titeln wie Counter-Strike oder Call of Duty über einen Gegner mit einem Aimbot oder einem Wall-Hacker. Betrüger können normalerweise eine Verkaufsstelle finden, die einfach zu verwendende Hacks ohne Probleme verkauft.

Was passiert jedoch, wenn ein Unternehmen einen "Controller Converter" vermarktet und verkauft, ihn aber wegen Zielmissbrauchs bewirbt? Betreten Sie das Cronus Zen – ein 100-Dollar-Modul, das die Zielhilfe verbessert und fast unmöglich zu erkennen ist. Darin liegt das Problem, das viele Spieler in Fortnite und anderen Spielen nur schwer verstehen können.

Was ist Cronus-Zen?

Auf weißem Hintergrund ist ein Cronus Zen Controller-Konverter dargestellt.

Der Cronus Zen ist ein Controller-Konverter, der es den Spielern theoretisch nur ermöglichen sollte, einen Controller auf verschiedenen Konsolen zu verwenden. Angenommen, Sie sind mit einem PlayStation-Controller vertraut und möchten ihn auf einer Xbox verwenden. Das erfordert einen Konverter wie den Cronus Zen.

Cronus-Geräte gibt es schon seit geraumer Zeit, aber nicht ohne Kontroversen. Seit Call of Duty: Warzone zu einem Esport-Titel mit Millionen-Dollar-Preispools geworden ist, haben Anschuldigungen die sozialen Medien überflutet. Diese Geräte sind fast unmöglich zu erkennen. Darüber hinaus kann die Zielhilfe oft eine Entschuldigung für jemanden sein, der einen Controller-Konverter verwendet, insbesondere in Fortnite.

MEHR VON ESTNN
Fortnite: FNCS Staffel 8 Woche 2 Zusammenfassung & Ergebnisse

Warum sie speziell in Fortnite ein Problem sind

Eine Reihe von Xbox-Controllern wird auf blauem Hintergrund mit dem Fortnite-Logo in der oberen Ecke angezeigt.

Es besteht kein Zweifel, welchen Schaden Cronus Zen in den Händen eines halbwegs anständigen Spielers anrichtet. Die Zielhilfe in Fortnite Battle Royale ist bemerkenswert effektiver als die meisten seiner Konkurrenten. Während Epic Games es im Laufe der Zeit abgeschwächt hat, ist es nicht ungewöhnlich, dass ein Controller-Spieler mehrere aufeinanderfolgende Kopfschüsse selbst landet.

Fügen Sie ein Cronus Zen in die Gleichung ein – und Sie haben im Wesentlichen einen legalisierten Cheat, der auf dem öffentlichen Markt verkauft wird. Da Fortnite ein offenes Turnierkonzept verwendet, kann jeder antreten, was dieses Cronus Zen zu einem noch größeren Problem macht. Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob ein Controller-Spieler talentiert ist, einen Cronus Zen oder beides verwendet.

Ein Bild, das im Fortnite Competitive Subreddit viral wurde, zeigt einen Cronus Zen, der bei GameStop für 100 USD zum Verkauf steht. Der schlimmste Teil? Auf der Verpackung des Produkts wird "Fortnite Aim Abuse" als eines der Verkaufsargumente hervorgehoben. Die Website des Herstellers taggt das Cronus Zen mit "aimbot", wo man das Produkt kaufen kann, um die Sache noch schlimmer zu machen.

Was können epische Spiele tun?

Das Epic Games-Logo wird in Weiß auf schwarzem Hintergrund angezeigt.

Auf jeden Fall ist es ein nicht nachweisbarer Cheat, den jeder Spieler verwenden könnte, um an Turnieren teilzunehmen. Epic Games hat den problematischen Controller-Konverter nicht angesprochen. Turnierteilnehmer könnten das Cronus Zen aktiv missbrauchen und Geld gewinnen. Dies ist keine Soft-Aim-Anwendung für 10 USD, sondern eine sorgfältig entwickelte Komponente, die Hunderttausende von Einheiten verkauft hat. EIN Tweet von professionellem Spieler Scoped Bereits im August wurde darauf hingewiesen, dass das Zen jetzt "bannable" ist.

MEHR VON ESTNN
Fortnite begrüßt Chris Redfield & Jill Valentine von Resident Evil

Mach keinen Fehler; Controller-Spieler in vielen verschiedenen Spielen verwenden das Zen, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Da Epic in dieser Angelegenheit Stillschweigen bewahrt hat, arbeiten sie möglicherweise hinter den Kulissen. Leider ist es eine alarmierende Realität, dass Spieler mit ziemlicher Sicherheit den Cronus Zen verwenden, um in Fortnite Geld zu verdienen. Die Tatsache, dass Sie das Gerät bei GameStop kaufen können, macht die Situation noch schlimmer.

Wir werden sehen müssen, wie das Cronus-Zen-Problem in den kommenden Monaten eskaliert.

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG