Sid
Sid
Mit einem Bachelor-Abschluss in Journalismus und Massenkommunikation schreibt Sid seit 2016 über Esports. In Krisenzeiten findet Sid Trost in Filmen und Kunst. Auch Schokolade!

Anmerkungen zu TFT Patch 12.19: Scalescorn überarbeitet, mehrere Champions verbessert

TFT-Set 7.5
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

TFT-Patch 12.19 beschreibt eine Überarbeitung von Jayce, passt Scalescorn stark an und enthält eine Liste von Drachen mit Änderungen.


Laut Game Designer Stephen „Mortdog“ Mortimer war Scalescorn eine Eigenschaft, die nicht mehr funktionierte, sobald die Spieler einen Drachen hatten, was die Art und Weise, wie sie ihn spielen konnten, einschränkte. „Nun, es wurde ein Waffenstillstand geschlossen, und jetzt können sie zusammenarbeiten! Das bedeutet, dass ihr jetzt sogar mit Scalescorn einen Drachen abzeichen könnt!“ erklärte Mortdog.

Durch eine Reihe von Tweets der die bedeutenden Änderungen im Patch detailliert aufführte, enthüllte Stephen „Mortdog“ auch den genauen Grund, warum Jayce im zweiten Uncharted Realms-Patch von einer geringfügigen Überarbeitung betroffen war. „Jayce wird überarbeitet, da die Guild/Ragewing-Zusammenstellung etwas zu viel CC hatte, das zu gut verkettet war. Jayce verliert sein CC, wird aber etwas haltbarer sein, um das auszugleichen.“ Dank des neuen Updates können TFT-Fans jetzt Olaf mit verfügbaren Dragons im Spiel spielen, ohne den verfügbaren Scalescorn-Schaden zu verlieren.

TFT Patch 12.19 Eigenschaftsänderungen

Während die Uncharted Realms Championship näher rückt, enthüllte der Lead Champion Designer von TFT die bevorstehenden Änderungen an Dragons, die es Spielern ermöglichen, mächtige Belohnungen zu erhalten, wenn sie mehr als drei Einheiten verfolgen. „Dragon 5 wurde ein wenig aktualisiert, um ein bisschen weniger Köder zu sein … aber was noch wichtiger ist, es gibt eine neue Verfolgungseigenschaft von Dragon 6, die dazu führt, dass Ihre Drachen aufsteigen! Sie werden VIEL stärker sein, wenn du das schaffst, also viel Glück!“ sagte Mortdog.“

Sc Orbs auf frühem Sternlevel lassen jetzt häufiger Gold fallen als Astraleinheiten. Das bedeutet, dass es etwas schwieriger ist, Astraleinheiten in Phase 2 zu verbessern
Drache (5) gewährt 10 % Angriffsgeschwindigkeit geändert zu 40 Gesundheit pro Sekunde heilen.
Drache NEU: Neuer Haltepunkt hinzugefügt: Drache (6)
Drache (6) lässt deine Drachen aufsteigen!
Dragonmancer Gesundheit: 250/600/800/1000 geändert zu 275/650/850/1000
Fähigkeitsstärke des Drachenmagiers: 18/30/50/70 geändert zu 20/35/50/70
Dragonmancer: Wenn der Spieler keinen Dragonmancer-Helden ausgewählt hat, erscheint jetzt eine Nachricht, um den Spieler daran zu erinnern.
Dragonmancer: Die Hervorhebung des Dragonmancer Blessing-Gegenstands auf dem PC wurde aktualisiert, um eine andere Farbe zu haben, um ihn besser vom Gegenstand Lesser Rune of Allegiance in Double Up zu unterscheiden.
Mirage, Elektrische Überlastung, Prozent des maximalen Gesundheitsschadens: 8 % auf 9 % geändert
Scalescorn kann jetzt mit Drachen gespielt werden. Die Eigenschaft bleibt auch dann aktiv, wenn Drachen im Spiel sind
Scalescorn Damage Reduction durch dicke Einheiten mit über 1900 Gesundheit: 20 % auf 15 % geändert
Magischer Bonusschaden von Scalescorn: 15/50/100 % auf 15/50/90 % geändert
Jade-Angriffsgeschwindigkeit: 10/25/45/88 % geändert zu 10/30/55/88 %
Magier-Fähigkeitsstärke-Multiplikator: 80/110/140/170 % geändert zu 80/105/135/170 %
Omnivamp: 15/30/50/75 % geändert auf 15/30/45/75 %
Swiftshot-Angriffsgeschwindigkeit: 10/15/25/35 % geändert zu 10/15/25/40 %

TFT Patch 12.19 Champion-Änderungen

Gnar erhält eine beträchtliche Angriffsgeschwindigkeit und seinen Buff für Zauberschaden, da die offiziellen Patchnotizen von Riot die neuen Verbesserungen detailliert veröffentlichen und auf die Möglichkeit eines Gnar-Reroll-Comp hinweisen. Reroll auf Level 6, um deinen Gnar mit 3 Sternen zu versehen, und sammle dabei Kopien von Jax, Olaf und Wukong. Sobald du 3-Sterne-Gnar hast, verpflichte dich zum Leveln, um Jayce, Soraka und Shi Oh Yu hinzuzufügen.

Gnar-Gegenstände sollten sich ändern, je nachdem, wie viel „Spaß“ der Spieler wünscht, den Sie haben möchten. Das begehrte Doppel Rabadons Todeshaube, Runaans Hurrikan oder Guinsoos Wutklinge wird von den Werten profitieren, die Gnar während seiner Verwandlung durch Fähigkeitsstärke gewinnt, aber ein höherer Schadensaufbau (der wahrscheinlich besser ist) wäre Runaans Wirbelsturm, Blutdürster und entweder ein Giantslayer oder Infinity Edge .“ lesen Sie den Blogbeitrag.

MEHR VON ESTNN
LCS Off-Season Tracker: Bestätigte Kader und Gerüchte vor der Saison 2023

AAls einzige Flüsterer-Fernkampfeinheit erhält Zyra viel Zeit, um sicher von der Backline anzugreifen, wodurch sie ihren Angriffsschaden und ihre Fähigkeitsstärke wie Unkraut mit Flüstern leise steigern kann, während sie Angriffsgeschwindigkeit von Guinsoos Wutklinge erhält. Der Backline-Buff soll die Effektivität des Champions als zuverlässigen Carry im Spiel unterstützen.

Lee Sin Bugfix: Lee Sins Fähigkeit fügt Gegnern jetzt am Ende des Rückstoßes wie vorgesehen Schaden zu
Lee Sin Dragon's Rage Schaden: 230/300/385 geändert zu 215/285/385
Volibear Relentless Storm 3. Angriff Magischer Schaden: 110/160/225 auf 115/170/240 geändert
Flinker Salto-Angriffsschadensverhältnis: 400/425/550 % geändert zu 400/425/600 %
Xayah Federn FLIEGEN! Federrückkehrschaden: 15/20/60 geändert zu 13/20/60
Ao Shin bei 3 Sternen feuert jetzt 100 Blitzsalven statt 20 ab
Ao Shin-Blitzregenschaden: 185/300/2000 auf 185/275/2000 geändert
Aurelion Sol Schaden durch Schwarzes Loch: 350/575/4000 auf 370/600/4000 geändert
Gnar Mega Gnar Transformation Bonusrüstung: 40/50/75 geändert zu 40/60/9
Zyra-Zauberschaden: 325/425/550 geändert zu 325/425/550 geändert zu 225/325/550
Zyra Bugfix: Zyra unterbricht ihre Zauberanimation nicht mehr bei hohen Angriffsgeschwindigkeiten. Zyra pausiert jetzt, um ihre Zauberanimation zu beenden, bevor sie den Angriff fortsetzt
Nunu wandelt seinen Schaden nicht mehr in wahren Schaden um, wenn er mehr Leben hat als sein Ziel
Verstärkung des Nunu-Verbrauchsschadens: 20 % auf 40 % geändert
Max. Mana-Nerf von Rakan: 0/60 auf 15/75 geändert
Max. Mana-Nerf von Seraphine: 75/150 auf 100/175 geändert
Seraphine Serenade of the Seas Shield Dauer: 5 auf 4 Sekunden geändert
Der Trefferschaden von Seraphine Serenade of the Seas wurde von 20/35/100 auf 20/35/70 geändert
Zeri Max Mana Buff: 40/80 auf 20/70 geändert
Zeri-Wasserschock-Laserschaden: 200/300/475 auf 225/325/475 geändert
Hecarim Mana-Anpassung: 60/105 auf 30/90 geändert
Jayce-Rüstung & MR: 50 auf 25 geändert
Jayce NEU: Mercurial Justice Transformation schleudert Gegner in einem Bereich um sein Ziel nicht mehr hoch. Stattdessen erhält er für den Rest des Kampfes zusätzliche Rüstung und Magieresistenz.
Jayce Mercurial Justice Bonusrüstung & Magieresistenz: 45
Verwandlungsschaden von Jayce Mercurial Justice: 225/300/800 auf 275/350/900 geändert
Nilah Bugfix: Nilahs gestohlene Schilde stapeln sich jetzt korrekt
Nilah Slipstream Stolen Shield Dauer: Dauerhaft auf 4 Sekunden geändert
Shi Oh Yu Jade Form Angriffsschadensverhältnis: 250/275/1000 % geändert zu 250/300/1000 %
Swain Drachenmeistererlass Schaden: 70/100/600 geändert zu 85/120/600

Sy'Fen-Comps hatten Mühe, ihre Stimme in Whispers-Comps zu finden, wobei Zyra den gesamten Fokus für den Comp stahl. Da die Entwickler Zyras Kraft zurückschrauben, haben wir die Möglichkeit, vertikales Flüstern mit einem stärkeren Biss und einem früheren Zauber wieder Kraft zu verleihen. Die Änderung soll Sy'Fen dazu bringen, sich der Eröffnungskette zu widersetzen und „bereit zu sein, es noch früher als zuvor zu tun“.

Durchdringung der Bissrüstung von Sy'Fen Rampage: 25 % auf 33 % geändert
Sy'Fen Mana-Buff: 100/175 auf 90/160 geändert

TFT-Patch 12.19 Augment-Änderungen

Celestial Blessing und andere generische, einfach zu spielende Augments sollen im Allgemeinen schwächer sein als die spezifischeren und schwieriger zu spielenden Augments, aber laut dem TFT-Team von Riot befindet sich Celestial Blessing in einer allgemein „sehr guten“ Position. Mit einer hohen Auswahlrate und Gewinnrate setzen die Entwickler beträchtliche Nerfs für den Überheilungsschild ein, da dies eine wichtige Energiequelle ist, die weniger geschätzt wird.

MEHR VON ESTNN
Golden Guardians enthüllen ihre Haupt- und Akademielisten vor der LCS-Saison 2023

Um Spatel ungewöhnlicher zu machen, konzentrieren sich die Entwickler darauf, die Zugänglichkeit dieser Eigenschaft anzupassen. „Wir möchten, dass Pfannenwender High-Momente bleiben, anstatt das Gefühl zu haben, dass die halbe Lobby bei IHOP arbeitet, also entfernen wir eine der häufigsten Methoden, um Pfannenwender zu erhalten.“ Lesen Sie den Blogbeitrag auf der offiziellen Website von Riot. Schwachstelle ist zu wünschenswert für ein generisches Augment, das kreatives Spielen nicht fördert. Sowohl mit dem Anti-Heil-Dienstprogramm als auch mit dem kostenlosen Rüstungsstift denken die Entwickler, dass es „eher besser“ ist, das Augment zu entfernen, als es weiter zu nerfen.

Basislager (Schuppenkorn) Schadenserhöhung pro Stapel: 8 % auf 7 % geändert
Kampfmagier I/II/III Fähigkeitsstärke: 10/20/30 geändert zu 15/25/35
Better Together gewährt ein Gelübde des Beschützers, das zu Medaillon der eisernen Solari geändert wurde
Geburtstagsgeschenk gewährt jetzt zusätzlich 1 Gold bei jedem Stufenaufstieg
Himmlischer Segen I/II/II Überheilungsschild: 300/450/600 auf 250/350/450 geändert
Future Sight I Tier: Gold wurde zu Silber geändert
Pandora's Bench Tier: Gold wurde zu Silber geändert
Pandora's Bench Gold gewährt: 7 auf 2 geändert
Dauer des Sonnenfeuerbretts: 15 auf 20 Sekunden geändert
Tiamat-Spritzschaden: 40 % auf 50 % geändert
Urfs Wundertüte, die ich entfernt habe
Schwachstelle entfernt
Binary Airdrop: Shyvana, Jayce und Jax erhalten keine Backliner-Schadensgegenstände mehr
Dragonmancer Conference kann jetzt nur noch am 2-1 erscheinen
Zielfernrohrwaffen I Angriffsgeschwindigkeit für Einheiten in den hinteren 2 Reihen: 10 % auf 15 % geändert
Jade-Angriffsgeschwindigkeit: 10/25/45/88 % geändert zu 10/30/55/88 %
Magier-Fähigkeitsstärke-Multiplikator: 80/110/140/170 % geändert zu 80/105/135/170 %
Ragewing Omnivamp: 15/30/50/75 % geändert zu 15/30/45/75 %
Swiftshot-Angriffsgeschwindigkeit: 10/15/25/35 % geändert zu 10/15/25/40 %  

Vollständige Liste der Fehlerbehebungen

Drache zu lange eingeschaltet: Der Tooltip von Age of Dragons wurde gekürzt und passt nun besser auf mobile Bildschirme
Nilahs gestohlene Schilde stapeln sich jetzt wie vorgesehen
Der Name von Kai'Sa wurde in jedem Fall von Kai'Sa festgelegt
Hecarims Rage-Leiste wird jetzt korrekt in 15er-Schritten angezeigt (nur visuell).
Astral sollte jetzt wie vorgesehen Fähigkeitsstärke in Geisterarmeen gewähren
Jade sollte jetzt wie vorgesehen Angriffsgeschwindigkeit und Heilung in Geisterarmeen gewähren
Seelenentzug sollte jetzt wie vorgesehen die oberste Eigenschaft der geopferten Einheit gewähren
Nunu kann nicht länger versuchen, unverwundbare Einheiten zu schlucken
Nunu kann es nicht länger versäumen, seine Fähigkeit zu wirken, wenn er +1 Angriffsreichweite hat
Die Kanonenschüsse von Cannoneer sollten jetzt vom Omnivamp von Celestial Blessing profitieren.

Wann kommt TFT Patch 12.19 auf Live-Servern an?

Neben einem massiven Nunu-Nerf und verschiedenen anderen Buffs für leistungsschwache Champions fügt das Update auch mehrere andere Funktionen für die mobile Version des Spiels hinzu. TFT-Fans können jetzt ihren Spielverlauf anzeigen, indem sie auf dem Startbildschirm auf ihr Porträt tippen. Das Teamfight Tactics-Team von Riot hat das Hinzufügen von Registerkarten zum Bedienfeld „Mobile Missionen“ eingeführt, um den Fortschritt der Spieler besser verfolgen zu können. TFT Patch 12.19 soll am Mittwoch, den 5. Oktober, auf Live-Servern in allen Regionen erscheinen.

Für Weitere Neuigkeiten zu Teamfight Tactics und League of Legends finden Sie hier ESTNN.

auf League of Legends wetten

Die ultimative Liste von League of Legends Wettseiten

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

auf League of Legends wetten

Die ultimative Liste von League of Legends Wettseiten

WERBUNG