Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Snip3down wird wahrscheinlich für die wettbewerbsfähige Halo Infinite Season zurückkehren

Der Profi-E-Sport-Spieler Eric „Snip3down“ Wrona blickt ernsthaft auf einen PC-Monitor mit einem FaZe-Clan-Logo in der Nähe seines Kopfes.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Eine Zeitleiste von Ereignissen, die zur angeblichen Rückkehr der Gaming-Legende Snip3down zum wettbewerbsfähigen Halo führen.


Halo- und Esport-Fans sollten sich gleichermaßen an den Namen Eric „Snip3down“ Wrona als einen der besten erinnern, der jemals wettbewerbsfähiges Halo gespielt hat. Er startete in Halo 3 und verdiente sich schnell den Titel eines aufgehenden Sterns und vielleicht den besten mit einem Scharfschützengewehr. Zu den Karriereauszeichnungen von Snip3down gehören eine MLG National Championship in Halo 3 und mehr Turniersiege, als sich die meisten Spieler vorstellen können.

Im Jahr 2019 beschloss Snip3down, Halo zu verlassen, um an Apex Legends teilzunehmen. Der erfahrene eSports-Spieler stieg wie die Champions auf und verdiente sich schließlich einen Platz im Apex Legends-Team von TSM FTX. Snip3down setzte seine geschichtsträchtige Karriere mit diesem Kader fort, aber sein Herz blieb bei Halo.

Die unerwartete Veröffentlichung des Multiplayer-Modus von Halo Infinite hat den Spieler in Konflikt gebracht. Er hatte ursprünglich geplant, Apex nächsten Monat zu verlassen, um an der neuesten Veröffentlichung von Halos teilzunehmen, aber das könnte früher passieren, als alle erwartet hatten.

Snip3downs „Bittersüßer“ Halo-Start

Seit dem Multiplayer-Start von Halo Infinite war die Zeitleiste der Ereignisse eine Achterbahnfahrt der Emotionen für den jetzt 30-jährigen eSports-Spieler. Er ging zu Twitter und erklärte seine Absicht, Apex Legends bis zum ursprünglich geplanten Veröffentlichungsdatum von Halo Infinite am 8. Dezember zu spielen Auftaktveranstaltung der Halo Championship Series in Raleigh, North Carolina.

MEHR VON ESTNN
Halo Infinite: OpTic Gaming & Cloud9 gehen die Distanz, OpTic gewinnt spannenden Bracket-Reset

Leider bedeutete der frühe Starttermin am 15. November, dass Snip3down das Spielen von Halo zurückhalten und sich im Wesentlichen zurückziehen musste:

„Es ist ein bittersüßer Halo-Starttag für mich, glücklich, dass das Spiel veröffentlicht wurde, aber auch entkernt, weil ich mit dieser frühen Veröffentlichung nicht die nötige Zeit habe, um beim Launch-Turnier mit Apex-Prioritäten zu gewinnen. Ich habe mir Hoffnungen gemacht, meine Halo-Wettkampfkarriere mit einem Knall zu beenden.“

Auf die Frage eines Twitter-Followers, ob diese Aussage bedeute, dass er in Halo antreten würde. Snip3down antwortete und sagte: "Nein, das bedeutet im Grunde, dass ich in Rente gehe."

Seine Antwort war nicht eine konkurrenzfähige Halo-Fans wollten sie sehen. Snip3down ist ein legendärer Name, und sein Comeback würde letztendlich die Bekanntheit erhöhen und für eine großartige Geschichte sorgen. Es schien, dass die Zukunft von Snip3down klar war – er würde bei Apex Legends bleiben und auf seine Halo-Karriere verzichten. Dies würde jedoch eine überraschende Wendung nehmen, und einige faszinierende Lecks deuteten darauf hin, dass Snip3down seine Meinung änderte.

FaZe Clan Drop Formal, Snip3down hinzufügen?

Jake Lucky von Esports Talk teilte einen zum Nachdenken anregenden Clip des pensionierten Call of Duty-Profis – Matthew „Formal“ Piper – der neben dem Kader des FaZe-Clans seine Rückkehr zum konkurrenzfähigen Halo machen sollte. Formal hatte einige Tage lang Scrimmages mit dem angeblichen FaZe-Team gespielt und bestätigte, dass er beim HCS Raleigh-Auftaktereignis mit ihnen antreten würde. Nur wenige Tage später hat Formal durchgesickert, dass der FaZe-Clan beschlossen hat, stattdessen mit Snip3down zu konkurrieren.

MEHR VON ESTNN
100 Thieves CEO Nadeshot interessiert sich für ein Halo Infinite Team

Es war nicht klar, ob Formal den Topf umrühren wollte. Snip3down hatte Infinite gespielt, aber nicht offiziell eine Rückkehr zum Wettbewerb angekündigt. Später an diesem Tag bestätigten weitere Quellen, dass der FaZe-Clan Formal fallen ließ, und es wurde offensichtlich, dass Snip3down sein Ersatz war.

TSM FTX Teamkollege bestätigt Snip3downs Entscheidung

Der Twitter-Nutzer kauzeyy hat einen Teil von Snip3downs Apex-Teamkollegen Phillip „ImperialHal“ Dosen ausgeschnitten, wo er das Leck diskutiert und Formal als „dumme Mutter*****“ bezeichnet. Hal rät seinem Apex-Profispieler ZachMazer, auf eine Ankündigung zu warten, ist aber über die Situation verärgert. ZachMazer ruft ihn heraus und sagt: "Formal hat es vielleicht durchgesickert, aber du drückst einfach auf die Bestätigungstaste."

Formal hat das Problem inzwischen behoben. Er entschuldigte sich bei Hal auf Twitter, aber wo bleibt Snip3down? Der Halo-Veteran hat seine Rückkehr zu Halo für die Saison nicht offiziell bestätigt. Er sagte jedoch, dass er an diesem Wochenende beim Online-Turnier der HCS Open Series mit FaZe und der Apex Legend Global Series mit TSM FTX spielen würde.

Die Rückkehr von Snip3down zum konkurrenzfähigen Halo ist eine ausgezeichnete Handlung für diese mit Spannung erwartete Staffel. Wir müssen auf die Bestätigung warten, aber die Schrift hängt an der Wand.

▰ Mehr Halo unendlich News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG