David Hollingsworth
David Hollingsworth
David hat in den letzten sieben Jahren für Spiele-Medien geschrieben. Bei Esports News UK war er zum ersten Mal als Hauptsportler tätig und deckte hauptsächlich die britische League of Legends ab. David ist außerdem Mitglied der British Esports Association und berät sie bei World of Warcraft Esports. In jüngerer Zeit arbeitete David als Sportjournalist für Esports Insider und Red Bull.

Riot Games eröffnet neues Büro in Seattle und konzentriert sich vorerst auf Valorant

Der Jett hält ein Messer über ihrer Hand in die Luft. Der stilisierte Buchstabe V des Valorant-Logos erscheint auf der roten Wand hinter ihr gesprüht
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Da Riot Games weiter wächst und expandiert, haben sie ein neues Büro in der Region Seattle (USA) eingerichtet.


Das neue 156,000 Quadratmeter große Büro wird 400 Mitarbeiter von Riot Games beherbergen. Die Rollen werden eine Mischung aus neuen Rollen und bestehenden Rollen sein, die Engineering, Forschung und Entwicklung, Live-Services und eine Vielzahl anderer Rollen abdecken. Das neue Büro wird mit einem Fokus auf Valorant beginnen, jedoch werden in Zukunft andere Teams in das Büro einziehen. Mark Yetter, Game Director für das MMO von Riot Games, hat bestätigt, dass sein Team den neuen Raum nutzen wird.

 

„Wir sind in Bellevue seit mehreren Jahren fest verwurzelt und möchten weiterhin im Großraum Seattle investieren und wachsen, wo es eine Fülle von innovativen Talenten gibt, die sich dafür einsetzen, Spiele zu einem sinnvollen Streben zu machen.“ Sagte Scott Gelb, Präsident der Spiele bei Riot. „Diese Erweiterung ist Teil unseres globalen Netzwerks von Entwicklungsstudios, das sicherstellen wird, dass wir die besten Talente auf der ganzen Welt erschließen, damit wir die höchsten Erwartungen der Spieler immer übertreffen.“ Er fuhr fort, bevor er hinzufügte; „Wir wollen das Unternehmen der Wahl für Entwickler sein, die fantastische Spiele entwickeln wollen, die überall Fandom entfesseln.“

MEHR VON ESTNN
ESL, FACEIT für 1.5 Mrd. $ von der Savvy Gaming Group übernommen, die von den Saudis unterstützt wird

Das neue Büro wird neben Los Angeles, San Francisco und St. Louis das vierte Büro von Riot Games in den USA sein. Riot Games expandierte Anfang dieses Jahres auch als engagiertes globales F&E-Studio nach Shanghai. Diese Studios schließen sich den über 20 Studios weltweit an, die unter dem Dach von Riot Games arbeiten.

Riot setzt das Wachstum fort

Es war ein arbeitsreiches Jahr für Riot Games. Neben einer Vielzahl von Updates für ihre bestehenden Spiele haben sie eine weltweite Hit-TV-Show auf Netflix veröffentlicht. Außerdem veröffentlichten sie ihre ersten beiden Spiele unter dem Namen Riot Forge. Ruined King und Hextech Mayhem, die am selben Tag veröffentlicht wurden, tragen zu dem wachsenden LoL bei, das das Universum der Spiele, die Riot entwickelt hat, erweitert.

Mit einem LoL Esports Manager-Spiel, einem Kampfspiel (Projekt L), einem Hack and Slash (Projekt F) und einem MMO ist Riot Games sicherlich beschäftigt. Neben diesen „AAA“-Releases erwarten wir 2022 die Veröffentlichung von „Convergence“, einem Plattformer, und „Song of Nunu“, einem Abenteuerspiel.

▰ Mehr Allgemeines News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG