Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

„Fortnite zu spielen ist viel schwieriger, als Profis es aussehen lassen“ – Mamabenjyfishy spricht über Fortnite und mehr

Mamabenjyfish sitzt in beiger Strickjacke und Brille am PC und knirscht den Arena-Modus in Fortnite
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

ESTNN interviewt Anne Fish – die Mutter von Fortnite-Profi benjyfishy – die kürzlich ein Buch über ihre Erfahrungen mit Benjy veröffentlicht hat; von seiner Kindheit bis zum Online-Ruhm.


Das sich entwickelnde kompetitive Fortnite-Spiel bietet viele der talentiertesten Spieler der Welt. Es ist eine herausfordernde Aufgabe – die Kunst des Bauens, Bearbeitens und Verstehens wichtiger Spielmechaniken zu beherrschen. Nur wenige können es besser als der europäische Spieler Benjy „benjyfishy“ Fish. Benjyfishy, ​​ein Spieler für NRG Esports, ist zweifacher Fortnite World Cup Finalist und neunmaliger Fortnite Champion Series (FNCS) Finalist. Benjy ist mehr als nur ein talentierter Fortnite-Spieler. Mit einer durchschnittlichen Twitch-Zuschauerzahl von 10 bis 15 Zuschauern pro Stream ist es eine Untertreibung, Benjyfishy als Star zu bezeichnen.

Die Menschen hinter den Spielern im Esport erblicken selten das Licht der Welt. In Benjys Fall wird seine Mutter Anne „mamabenjyfishy“ Fish selbst zum Star. Eine Befürworterin der Erziehung im Esport – Anne hat ihren Sohn von der frühen Kindheit bis zur Gegenwart bei jedem Schritt unterstützt, wo Benjy einer der bekanntesten Namen von Fortnite ist. Annes Erfahrungen als Frau hinter dem Fortnite-Star inspirierten sie, ein Buch zu schreiben.

Anne schrieb das Buch „Let's Go“ über ihr Leben an der Seite von Benjy; von den Anfängen bis zu seinen vielen historischen Errungenschaften im kompetitiven Fortnite. Let's Go ist ab sofort erhältlich auf Amazon. ESTNN hatte Gelegenheit, Anne einige Fragen zu dem Buch zu stellen. Sowie ihre kürzliche Unterzeichnung bei einer Esport-Organisation und vieles mehr!

Die Inspiration hinter „Let's Go“

Das hintere und vordere Cover in Blau für das Buch "Let's Go", mit einem Bild von Benjyfish auf der Vorderseite

Was hat Sie dazu inspiriert, ein Buch über Ihre Reise mit Benjy von seiner Kindheit bis heute zu schreiben?

Als ich zum ersten Mal zu Twitter kam, fragten mich Benjys Fans nach seinem Leben und seiner Familie und wie er so erfolgreich wurde. Mir wurde klar, dass die Esports-Community Interesse daran hatte, seine Geschichte zu hören. Dann geschah der Lockdown und alle geplanten LAN-Turniere wurden abgesagt und ich hatte plötzlich Zeit, es zu schreiben. Es war klar, dass Benjys Weg, ein Profi-Fortnite-Spieler zu werden, ein Wirbelwind war und in kurzer Zeit so viel passierte – mir fehlte es nicht an Zufriedenheit.

Was erhoffen Sie sich von den Menschen aus dem Buch, die sie auf ihr eigenes Leben anwenden können?

Ich hoffe, dass die Leser zu schätzen wissen, wie viel harte Arbeit, Hingabe und Können erforderlich ist, um ein Profi wie Benjy zu werden. Gaming bietet viele übertragbare Fähigkeiten wie Strategie-, Führungs- und Kommunikationsfähigkeiten, die in anderen Aspekten ihres Lebens verwendet werden können.

Benjy und sein älterer Bruder Charles haben eindeutig eine enge Beziehung. Wie hat sich diese Dynamik im Laufe der Jahre von ihrer Kindheit bis heute entwickelt?

Ja, Benjy und Charles standen sich schon immer nahe und das ist auch geblieben, als sie älter wurden. Charles war maßgeblich daran beteiligt, Benjy für Spiele zu begeistern, und sie spielen weiterhin zusammen online, obwohl hauptsächlich World of Warcraft (WoW). Sie unterhalten sich regelmäßig und treffen sich in London zum Einkaufen und für Veranstaltungen, was als Eltern schön zu sehen ist.

MEHR VON ESTNN
Fortnite x GeForce bringt Fortnite JETZT zurück zu iOS

Viele Leute erreichen nicht die Berühmtheit, die Benjy hat. Was unterscheidet Benjy Ihrer Meinung nach von denen, die versuchen, im kompetitiven Gaming erfolgreich zu sein, aber keinen Erfolg haben?

Benjy ist sehr entschlossen und engagiert, seine Ziele zu erreichen. Er hat seinen Erfolg nicht über Nacht erreicht – er hat einfach alle Chancen genutzt, die sich ihm in der Anfangszeit boten, und immer weitergearbeitet. Er liebt es, Fortnite zu spielen und sein Erfolg ist nur ein Produkt seiner Leidenschaft für das Spiel.

Mamabenjyfishys Arena-Modus Grind & persönliche kompetitive Fortnite-Endeavours

Du schleifst schon seit einiger Zeit den Arena-Modus und streamst Fortnite. Was haben Sie als Spieler selbst über das Spiel gelernt und schätzen gelernt?

Ich habe gelernt, dass es viel schwieriger ist, Fortnite zu spielen, als die Profis es aussehen lassen, und Streaming macht die Dinge schwieriger, da Sie Multitasking betreiben müssen, was nicht immer einfach ist. Sie müssen viele Stunden investieren, um zu versuchen, auch nur ein grundlegendes Niveau zu erreichen, und ich habe noch einen langen Weg vor mir. Das Spielen von Arena- und Wettkampfturnieren hat mir eine neue Wertschätzung für die Welt eines professionellen eSports-Spielers gegeben.

Was erhoffst du dir zu erreichen, indem du Zeit in Fortnite investierst, dh den Arena-Modus, Turniere spielst und an der kommenden DreamHack LAN teilnimmst?

Ich spiele wirklich gerne Turniere und arbeite hart daran, meine Fähigkeiten als Spieler zu verbessern und zu verbessern. Ich möchte beweisen, dass ich ein Niveau erreichen kann, auf dem ich mich durch die offenen Turnierrunden für das Finale qualifizieren kann. Ich freue mich auch darauf, bei den kommenden LANS zu spielen und mich mit der eSports-Community zu verbinden.

Hat Benjy Ihnen irgendwelche Hinweise gegeben, wie Sie sich als Spieler verbessern können, seit Sie angefangen haben zu streamen und an Turnieren teilzunehmen? Wenn ja, was war am hilfreichsten?

Benjy hat mir beim ersten Spielen geholfen, aber hauptsächlich hat er mich allein gelassen, um zu lernen. Ich arbeite mit Bella, die meine Duo-Partnerin ist, sowie mit meiner Online-Community zusammen, um mir zu helfen, mich zu verbessern.

Sie haben vor kurzem bei der eSports-Organisation Galaxy Racer (GXR) unterschrieben. Was hat zu Ihrer Entscheidung geführt und was sind Ihre Ziele als Teil des Teams?

Ich möchte Eltern mit Leidenschaft zeigen, dass das Alter nur eine Zahl ist und dass Sie auch als Teenager Spaß beim Spielen und Streamen haben können. zB Teambuilding, Führung, Kommunikation, Multitasking, um nur einige zu nennen. Ich spiele seit ungefähr neun Monaten Fortnite und streame und es war eine natürliche Entwicklung, nach einer Esport-Organisation zu suchen, die ich vertreten kann. Nachdem ich mit mehreren Organisationen gesprochen hatte, teilte Galaxy Racer (GXR) meine Ziele mit, um mit Eltern und Spielern in Kontakt zu treten. sowie mich bei meinen Wettbewerbsbemühungen zu unterstützen.

MEHR VON ESTNN
Fortnite: Wo man geneigte Türme in Kapitel 3 findet

Leitlinien und Ziele für die Zukunft

Was würden Sie Eltern raten, deren Kind eine Karriere im E-Sport anstrebt?

Versuchen Sie, mehr über eSports und die Karrieremöglichkeiten in diesem Bereich zu erfahren.
Es gibt eine ganze Infrastruktur rund um die Branche, es geht nicht nur darum, ein professioneller Player zu sein. Sie können in einer Vielzahl von Bereichen arbeiten, darunter zum Beispiel Content Creation, Social Media, Marketing und die Produktionsseite einschließlich Management. Es gibt jetzt weltweit Kurse, einschließlich Esport-Abschlüsse, und in den USA können Sie volle Esport-Stipendien erhalten. Dies ist einer der Gründe, warum Johnny (MrSavages Dad) und ich geschrieben haben BuildIt wie benjyfishy und MrSavage, das ein Ratgeber für Eltern, angehende Spieler und Interessierte ist, die sich für die Arbeit im eSports-Bereich interessieren. Es bietet mehr Informationen darüber, welche Möglichkeiten es gibt und erklärt, was es eigentlich bedeutet, wenn Sie ein eSports-Profi sind.

Wie verwalten Sie als Elternteil Benjys Terminkalender und verhindern, dass er ausbrennt?

Wie bei jeder Sportart oder Disziplin dreht sich alles um das Gleichgewicht. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass sie Zeit vom Spiel haben und andere Aktivitäten nutzen. Benjy genießt es, Kontakte zu knüpfen und geht regelmäßig mit seinen Freunden aus, was dabei hilft. Es ist auch wichtig, gesunde Gewohnheiten beizubehalten, einschließlich regelmäßiger Bewegung, einer gesunden Ernährung und ausreichend Schlaf.

Haben Sie eine Veränderung in Benjys Begeisterung für Fortnite bemerkt, seit er in so jungen Jahren angefangen hat zu spielen?

Nein, Benjy ist immer noch genauso begeistert von Fortnite, was ein Beweis für Epic Games und die Schöpfer ist, die das Spiel frisch halten, damit das Spielen Spaß macht.

Was sind Ihre und Benjys Ziele für das Jahr 2022? Was würdest du gerne von Epic Games und Fortnite sehen?

Wir warten alle darauf Kapitel 3 zum Start, was sehr spannend ist. Es wäre gut, eine komplett neue Karte mit brandneuen POIs zum Erkunden zu haben. Epic Games hat damit begonnen, die Rückkehr von LANs zu ermöglichen, daher freuen wir uns beide auf die Gelegenheit, im Jahr 2022 zu reisen. Benjy hofft auf eine Ankündigung der WM, aber wir müssen sehen, ob dies geschieht. FNCS und wettbewerbsfähig im Jahr 2022 werden Duos sein und Benjy strebt an, FNCS-Champion zu werden. Persönlich möchte ich meine Fähigkeiten verbessern, um an den offenen Runden teilnehmen und mich qualifizieren zu können.

Wir möchten Anne dafür danken, dass sie sich in ihrem vollen Terminkalender etwas Zeit genommen hat und die Arena-Modus-Runde, um diese Fragen zu beantworten. Bitte folgen Sie ihr über ihre Social Media Links unten und lesen Sie noch heute ihr Buch „Let's Go“ auf Amazon!

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG