Ophelie Castelot
Ophelie Castelot
Ophelie ist sowohl ein Sport- als auch ein Journalistenliebhaber. Sie ist die frühere Leiterin der CS: GO-Abteilung für eine große Esport-Website. Ophelie analysiert Overwatch seit seiner Veröffentlichung in 2016.

Overwatch League Saison 2 Countdown - Vancouver Titans (#5)

Vancouver Titans Overwatch League
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

#6 - LA Valiant |  #7 - Seouler Dynastie - |   #8 - Ewiges Paris |   #9 - San Francisco Schock |  #10 - Toronto Defiant |   #11 - Dallas Fuel |   #12 - Shanghai Drachen |   #13 - Atlanta Herrschaft |   #14 - Guangzhou Gebühr |   #15 - Hangzhou Funken |   #16 - Houston Geächtete |   #17 - Florida Mayhem |   #18 - Bostoner Aufstand |   #19 - Washington Gerechtigkeit | #20 - Chengdu-Jäger


Auf unserer Power-Rangliste steht als nächstes ein Expansionsteam mit mehr Erfahrung als die meisten der ursprünglichen Teams: Vancouver Titans. Der Kader des Titanen besteht fast ausschließlich aus dem zweimaligen koreanischen Champion RunAway. Die meisten Spieler spielen seit über zwei Jahren zusammen und schaffen so eine großartige Synergie innerhalb des Teams. Wird die Erfahrung und das Teamplay ihrer Konkurrenten ausreichen, um die Leiter in der OWL zu erklimmen? Werfen wir einen genaueren Blick auf diesen Kader.


Personal

RunAway Overwatch Korea Vancouver Titans
Das RunAway-Team gewinnt die zweite Saison der Overwatch Contenders: Korea

 

Ji-Sub ”paJion” Hwang übernimmt das Ruder als Cheftrainer. Er war Mitglied des Korean Trials-Teams Bon's Spirit Gaming, in dem er mehrere Vancouver Titans trainierte. Er half der Fusion University auch dabei, zwei Titel bei Contenders North America zu gewinnen, zusammen mit Aaron "Aero" Atkins, dem aktuellen Cheftrainer von Dallas Fuel und Team USA.

Yang-Won ”Yang1” Kwon tritt als Co-Trainer für die Vancouver Titans bei. Yang1 war Teil des RunAway-Trainerteams und half dem Team, die Korean Contenders zu gewinnen. Harsha "Harsha" Bandi unterschreibt auch als Co-Trainer. Er ist hauptsächlich als Analyst bekannt, sei es auf seinem YouTube-Kanal oder mit dem San Francisco Shock in OWL Season 1.


Dienstplan

Panzerspieler

Bumper Overwatch League Vancouver
Bumper spielt für RunAway in APEX

 

Sang-Beom "Bumper" Park ist der Haupttank für die Vancouver Titans. Er ist eines der ursprünglichen Mitglieder von RunAway und hat Erfahrung darin, seine Teamkollegen als Reinhardt oder als Winston zu schützen. Bumper ist ein flexibler Spieler, der zu aggressiven Spielen fähig ist und mit seinem Off-Tank-JJANU hochwertige Ultcombos liefert.

Hyeon-Woo ”JJANU” Choi ist die andere Hälfte von RunAways Tankduo. Er spielte hauptsächlich D.Va, rettete seine Teamkollegen mit Schlüsselschalen und verwüstete D.Va-Bomben. Das Duo Bumper / JJANU hat sich bereits bei den Korean Contenders bewährt, aber die Overwatch League ist für sie ein neues Kapitel.


DPS-Spieler

Hyo-Jong ”Haksal” Kim ist eines der ursprünglichen RunAway-Mitglieder und spielt hauptsächlich auf Genji, Pharah, Doomfist und Zarya. Er ist nur bei 15 zu RunAway gekommen und hat jetzt einen Einstieg in die Overwatch League bei 18. Haksal hatte gute Ergebnisse im Contenders-Team und wird höchstwahrscheinlich Teil der Startformation für die Vancouver Titans sein.

Stich Runaway Vancouver Titans OWL
Stitch spielt mit RunAway

 

Chung-Hee ”Stitch” Lee bildet seit über zwei Jahren mit Haksal ein DPS-Duo. Er ist hauptsächlich für seinen Tracer und McCree bekannt, kann aber bei Bedarf einen Witwenmacher herausziehen. Das neueste Meta hat Tracer nicht viel Ehre gemacht, was dazu führte, dass Stitch für einige Zeit auf der Bank saß. Während sein Duo mit Haksal eines der wertvollsten Güter der Vancouver Titans bleibt, werden die aktuellen Meta-Shifts Stitch's Position auf der Liste besiegeln.

Min-Soo ”Seominsoo” Seo ist ein flexibler DPS-Spieler. Er neigt eher zu Projektilhelden wie Phara, kann aber einen guten Zarya spielen, wenn die Situation es erfordert. Obwohl er während seiner Zeit bei Runaway nicht glänzte, hat er Erfahrung mit den anderen Teammitgliedern zu spielen, was zu einer enormen Synergie innerhalb der Vancouver Titans führen kann.

Dong-Eun ”Hooreg” Lee ist ein Name, den die OWL-Fans kennen. Früher war er bei GC Busan und trat in der OWL-Saison 1 dem Londoner Spitfire bei, wurde aber im Mai deaktiviert, bis sein Vertrag auslief. Anschließend wechselte er zu RunAway, wo er den Rest der aktuellen Vancouver Titans-Besetzung traf. Hooreg spielte als Ersatz für RunAway und half ihnen, ihren zweiten Titel bei Korean Contenders zu erreichen.


Unterstützen Sie die Spieler

Joo-Seok ”Twilight” Lee ist in der professionellen Overwatch-Szene für seine Sombra-Stücke bekannt. Er etablierte den Helden schnell als tragfähige Alternative für die 3 DPS-Komposition und gewann Kämpfe mit seiner selbstheilenden und verheerenden EMP. Twilights Hauptaufgabe ist die Unterstützung, insbesondere von zielgerichteten Helden wie Ana und Zenyatta.

RunAway Vancouver Titans OWL
Die Fans haben hohe Erwartungen an den ehemaligen RunAway-Kader in OWL

 

Sung-Jun ”SLIME” Kim ist einer der wichtigsten Unterstützer von Mercy. Mit Twilight bildet er ein starkes Duo, mit dem er die letzten beiden Saisons von Contenders Korea als Teil des RunAway-Kaders spielte.

Jun-Keun ”Rapel” Kim wird Flex-Support-Spieler der Vancouver Titans. Früher war Rapel der einzige Spieler von Element Mystic, der nicht zur RunAway-Besetzung gehörte. Er ist am bekanntesten für sein Zenyatta und bot während der gesamten Saison konstante Leistungen. Aufgrund der großen Synergie und Erfahrung von Twilight und SLIME konnte Rapel jedoch häufig als Benchmark eingesetzt werden.


Höhepunkte der Korea Grand Finals:


Seien Sie sicher, uns zu folgen Twitter um benachrichtigt zu werden, wenn #4 angekündigt wird. Schauen Sie sich auch unsere neuen an Youtube Channel mit Overwatch League-Analyse, Coaching und mehr.

Bilder via: Inven Global, Dexerto und Overwatch League

▰ Mehr Wacht News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG