Zlosterr
Zlosterr
Zlosterr ist seit vielen Jahren ein Fan von Esports und konzentriert sich hauptsächlich auf Dota 2. Er hat mehr als fünf Jahre Erfahrung im Schreiben von Dota 2-Inhalten für zahlreiche Plattformen. Er ist nicht nur ein leidenschaftlicher Fan des Spiels, sondern hat auch für verschiedene Amateurmannschaften gespielt.

Overwatch: Wer sind die erfolgreichsten Helden im Großmeister-Bracket?

Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Hast du dich jemals gefragt, welche Helden in der Grandmaster-Klammer am meisten schlagen? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden!


Overwatch ist zweifellos eines der führenden Spiele seines Genres. Abgesehen von seiner Einzigartigkeit ist das Spiel beliebt, weil es den Spielern ermöglicht, an Ranglistenspielen teilzunehmen. Es überrascht nicht, dass die meisten Spieler es lieben, sich selbst zu pushen, um auf der Rangliste so weit oben wie möglich zu kommen.

Apropos Bestenlisten, wir müssen erwähnen, dass Overwatch mehrere Ränge hat. Der höchste heißt „Grandmaster“ und besteht aus den besten Spielern der Welt. Unnötig zu sagen, dass jeder in dieser Gruppe ein Experte ist und weiß, wie man fast jeden Helden einsetzt.

Apropos Helden, dieser Artikel geht auf die erfolgreichsten Helden in dieser Fähigkeitsklasse in der angegebenen Meta ein. Wie bei Dota 2, LoL und anderen beliebten eSports-Titeln ändert sich die Meta in Overwatch mit jedem Update. Da Overwatch 2 jedoch gleich um die Ecke steht, ist es unwahrscheinlich, dass es vor der Veröffentlichung dieses Spiels große Updates geben wird.

Pharah

Der erste Held auf der Liste wird wahrscheinlich überraschen, weil ihn nicht viele Leute spielen. Tatsächlich hat Pharah eine der niedrigsten Auswahlbewertungen in dieser Kategorie (0.79 %), weil viele Helden dagegen ankämpfen können. Trotzdem ist der Held mit seiner beeindruckenden Siegesquote von 62.23 % der erfolgreichste DPS in dieser Kategorie.

Einer der Hauptgründe, warum dieser Held eine so hohe Gewinnquote hat, ist die Tatsache, dass einige Leute ihn spammen. Es gibt ein paar bemerkenswerte Pharah-Spieler in der Grandmaster-Klasse, und wie Sie sich vorstellen können, sind sie erstaunlich.

Ob Pharah in Overwatch 2 populärer wird, müssen wir noch sehen. Der Held hat definitiv das Potenzial, aber es kommt alles auf die Meta und die anderen beliebten Helden an. Unnötig zu erwähnen, dass Pharah nicht erfolgreich sein kann, wenn Leute Helden wie Widowmaker spammen.

Zarya

Der zweite Platz auf unserer Liste ist ein äußerst beliebter Held in jeder Kategorie. Zarya ist ein Panzer, der für seine Schadensfähigkeiten berüchtigt ist. Je nach Situation kann dieser Held leicht mehr Schaden anrichten als einige der beliebten DPS.

MEHR VON ESTNN
Overwatch 2: Vier DPS, die man im Auge behalten sollte

Obwohl Zarya gegen schwächere Gegner OP ist, weil sie ihr erlauben, mehr Schaden anzurichten, funktioniert die Heldin auch gegen gute Spieler. Das geht ziemlich deutlich aus ihrer Gewinnbewertung hervor, die bei 58.52 % liegt.

Abgesehen vom Schadensausstoß ist Zarya aufgrund ihres Ultimate eine der besten Helden im Spiel. Die Tatsache, dass Menschen es mit anderen Fähigkeiten kombinieren können, macht sie extrem gefährlich. Ein guter G-Stoß kann leicht das gesamte Team auslöschen, besonders wenn sie zusammen gruppiert sind.

Symmetra

Der dritte Platz ist für einen Helden, gegen den es ein Alptraum ist, in den unteren MMR-Klammern zu spielen. Symmetra hat eine ähnliche Position wie Pharah, wenn es um ihre Popularität geht. Sie ist definitiv nicht die heißeste Heldin in der Grandmaster-Klasse. Tatsächlich hat Symmetra nur eine Gewinnquote von 0.38 %, was es zu einem seltenen Anblick macht.

Leute, die es in dieser Kategorie auswählen, sind jedoch normalerweise äußerst geschickt und wissen, wie sie ihr volles Potenzial ausschöpfen können. Aus diesem Grund hat der Held eine Gewinnquote von 58.33 %.

Symmetra ist nicht so gut zum Angreifen, aber sie kann Wunder bewirken, wenn sie einen bestimmten Punkt verteidigt. Was sie in der höchsten MMR-Klasse so stark macht, ist natürlich ihre Fähigkeit, ihr gesamtes Team zu teleportieren. Ein gut platzierter Teleporter kann den Verlauf eines Teamkampfes verändern, da er es dem Team ermöglicht, bestimmte Engpässe zu vermeiden.

Doomfist

Doomfist ist ein Held, den man in den unteren Klassen nicht so oft sieht. Obwohl dieser Held erstaunlich darin ist, Leute mit einem Schuss zu treffen, ist er schwer zu spielen. Unnötig zu sagen, dass Doomfirst noch schwerer zu meistern ist, weshalb der Held bei den Spielern mit höheren Fähigkeiten beliebter ist.

Wenn Sie sich die Grandmaster-Klammer ansehen, werden Sie sehen, dass Doomfist eine beeindruckende Gewinnquote von 57.49 % hat. Er ist ziemlich gut in der aktuellen Meta, weil sein hoher Burst-Schaden es ihm ermöglicht, schwächere Gegner in kürzester Zeit zu töten.

D.Va

Wenn es einen Tank gibt, der jede Menge Fans in jeder Halterung hat, muss es D.Va sein. Dies ist einer der am einfachsten aufzunehmenden und einer der am schwierigsten zu meisternden Panzer. Auch wenn das Spielen mit D.Va wie ein Spaziergang im Park erscheinen mag, gibt es viele kleine Dinge, die diesen Helden komplex machen.

MEHR VON ESTNN
Overwatch: Die besten Combos für Overwatch 2

Abgesehen davon, dass D.Va wahnsinnig viel Schaden anrichten kann, ist der Held auch in der Lage, viele Ultimaten auszuschalten. Dank ihrer Verteidigungsmatrix können einige der besten Spieler der Welt bestimmte Helden schwach aussehen lassen.

Derzeit hat D.Va eine Auswahlquote von 5.39 % und eine beeindruckende Gewinnquote von 57.39 %. Wir müssen noch sehen, ob der Held weiterhin die erste Wahl für Spieler in Overwatch 2 sein wird. Im Moment scheint es, als würden sich die meisten Leute mehr für Orisa interessieren.

Barmherzigkeit

Es überrascht nicht, dass Mercy der erfolgreichste Support-Held in der Grandmaster-Klasse ist. Dies ist ein Held, der in so ziemlich jeder Aufstellung funktionieren kann. Ihre wahnsinnigen Einzelziel-Heilfähigkeiten und ihre Fähigkeit, ihren Verbündeten tonnenweise Schaden zuzufügen, machen sie zu einer gefährlichen Gegnerin.

Die Leute verwenden Mercy mit allen möglichen Helden, einschließlich Dingen wie D.Va und Doomfist. Folglich hat der Held eine Gewinnwertung von mehr als 5 %, was ihn zum bisher beliebtesten auf der Liste macht. Die Gewinnbewertung von Mercy liegt bei 57.36 %, was wirklich beeindruckend ist.

Genji

Der letzte Held, den wir in diese Liste aufnehmen möchten, ist Genji. Es überrascht nicht, dass dies einer der besten DPS in der Grandmaster-Klasse ist. Der Held spielt für viele professionelle Teams eine entscheidende Rolle, da er viel Schaden und Nutzen bringt. Außerdem kann sein Ultimate leicht durch das gesamte Team reißen wie ein Messer durch Butter.

Obwohl Genji weniger beliebt ist als andere DPS in dieser Klasse, gehört er zu den erfolgreichsten Helden. Der DPS hat eine Gewinnwertung von 57.03 %, was für einen Helden seines Kalibers beeindruckend ist.

Alle in diesem Artikel erwähnten Daten stammen von Überbuff, und kann sich ändern. Behalten Sie also unbedingt die neuesten Statistiken im Auge!

▰ Mehr Wacht News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG