Brandon Sturak
Brandon Sturak
Brandon ist Autor und Herausgeber von ESTNN mit einer Leidenschaft für den Sport. Er schreibt über League of Legends und den Sport im Allgemeinen und liefert Analysen und Kommentare zu beiden. Er ist Gründungsmitglied der Niagara University Esports und gleichzeitig der frühere Mid Laner und Cheftrainer des NU Esports LoL-Teams. Twitter @GhandiLoL

LoL: Worlds 2021 Unicorns of Love vs Galatasaray Esports Play-Ins Zusammenfassung

Die Teamlogos von Unicorns of Love und Galatasaray Esports erscheinen auf weißem Hintergrund.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Galatasaray und die Einhörner gingen in den Riss, um zu versuchen, ihr Los zu verbessern Gruppe B.


Einhörner der Liebe gegen Galatasaray Esports

Ein Screenshot aus der Übertragung der WM-Play-ins 2021, der die Entwürfe zwischen Unicorns of Love und Galatasaray Esports mit einer Aufnahme von Kim "Crazy" Jae-hee in der Mitte zeigt.

Im letzten Spiel des ersten Tages der Play-in-Phase versuchten Unicorns of Loved, sich nach einer harten Niederlage zu erholen, und Galatasaray hoffte, an diesem Tag mit 2:0 zu gewinnen. Die Dinge fingen für GS sehr gut an, als ob das Spiel früh ruhig war, sammelte GS neutrale Ziele auf der ganzen Karte an. Nach acht Minuten, inmitten eines chaotischen Kampfes, kroch GS in einem Top-Lane-Kampf nach vorne, um drei gegen zwei in Kills zu gewinnen. Drei Minuten später versuchte UOL, die oberste Lane zu bestrafen, aber GS brach im Spiel zusammen, um sie in die Flucht zu schlagen und drei zu eins zu ihren Gunsten zu tauschen. Währenddessen tötete Alive Solo Argonavt in der unteren Spur.

Mit diesen Kämpfen und den vielen Neutralen fühlte sich GS gut. Sie beanspruchten bald den First Tower-Bonus, fanden eine Wahl für Nomanz und gewannen in einem Gefecht zwei weitere Kills im Wert von Gold. Schon nach 15 Minuten sah das Spiel für UOL schlimm aus. Nach 16 Minuten erzwang GS einen weiteren Kampf, diesmal in der Mittelspur, um drei weitere Kills und einen dritten Drachen zu beanspruchen. UOL schaffte es, mit einem Herald und einem Tower Take etwas Gold zurückzubekommen, aber es war zu wenig zu spät.

Es dauerte nicht lange, bis der Ocean Soul-Drache auftauchte, wo sich beide Teams trafen. Obwohl es ein gleichwertiger Zwei-gegen-Zwei-Kill-Trade war, sicherte sich GS die begehrte Seele. Dies half ihnen in den nächsten Minuten, wo eine lange Reihe von langwierigen Kämpfen zu mehr Kills für GS und schließlich Baron Nashor führte. Sobald sie den übertriebenen Buff hatten, war GS nicht mehr aufzuhalten, da sie jede Lane hinunterdrückten und schließlich in die UOL-Basis eintauchten, um mehrere Champions und auch den UOL-Nexus zu töten.

MEHR VON ESTNN
LoL: Halbfinale der WM 2021 Vorschau und Vorhersagen

Schnelle Statistik:

  • Mannschaften: UOL-GS
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 9-23
  • Türme: 2-9
  • Gold: 45.0k-58.3k
  • Drachen: 0-4
  • Barone: 0-1

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG