Jordan Marney
Jordan Marney
Jordan 'Marn' ist ein Sportjournalist aus der ganzen Welt. Jordan hat eine Leidenschaft dafür, Geschichten über die Sporttitel zu erzählen, die er liebt, wie League of Legends und Call of Duty. Er hat für Esportz Network, Unikrn und United Stand geschrieben. Twitter: @official_marn

LoL: Halbfinale der WM 2021 Vorschau und Vorhersagen

Der Kader für DAMWON KIA sitzt auf einer weißen Treppe mit einem Bogenfenster dahinter, das einen neonblauen Himmel zeigt.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Wer schafft es ins Grand Final der WM 2021?


Das Halbfinale der League of Legends-Weltmeisterschaft 2021 steht vor der Tür. Mit nur noch vier verbleibenden Teams steht das Ende von Season 11 vor der Tür. DAMWON KIA, T1, Edward Gaming und Gen.G sind zwei Best-of-Five, um den begehrten Summoner's Cup zu gewinnen. Hier ist eine Vorschau auf das Halbfinale und wie jedes Team zu dieser Phase gekommen ist.

DAMWON KIA vs T1

In dem, was viele das Finale vor dem Finale nennen, treffen die beiden besten Teams der WM 2021 aufeinander. Es besteht kein Zweifel, wie dominant sowohl T1 als auch DAMWON KIA bei diesem Event waren. Die beiden Kraftpakete haben jede Statistik zerstört und sind bereit, ein aufregendes Best-of-Five zu liefern.

Es gibt viele Handlungsstränge in dieser Serie und hier sind einige der wichtigsten Punkte. Angefangen mit T1, an einem anderen Tag und einer anderen Kategorie, sogar in einem anderen Format, würden wir sie im Weltfinale sehen. Es ist kriminell, dass diese beiden Mannschaften im Halbfinale gegeneinander antreten müssen. Erinnert an das ROX vs. SKT-Halbfinale im Jahr 2016. Diese Serie war eine der größten aller Zeiten, und diese Serie könnte einem ähnlichen Licht gerecht werden.

Khans letzte Chance an der Spitze

Kim „Khan“ Dong-ha hat das Turnier seines Lebens. Er war einer der besten Spieler des Turniers und es wäre äußerst poetisch, ihn die Trophäe zu sehen, die ihm während seiner gesamten Karriere entgangen war. Aufgrund des Militärdienstes muss Khan am Ende der Saison aufgeben, was bedeutet, dass diese Weltmeisterschaft immer die letzte war. Obwohl er die Möglichkeit hatte, im Spring Split zu spielen, würde kein Team mit internationalen Ambitionen Khan auch nur für einen einzigen Split abholen.

MEHR VON ESTNN
LoL: LEC Spring Split Rückgabedatum bestätigt

Der Dienstplan für die T1-Lounge um ein weißes Set mit blauer Beleuchtung dahinter

Die letzte große Storyline ist die Aussicht, dass T1 eine vierte Weltmeisterschaft gewinnt. Das siegreichste Team in der Geschichte von LoL hat die Chance, seine bisherigen Weltmeistertitel zu erweitern und DAMWON daran zu hindern, eine eigene Dynastie zu gründen. Während sie in diesem Jahr in der LCK wie ein Hit oder Miss aussahen, hat sich T1 in dieser WM massiv gesteigert und große Fortschritte gezeigt, sogar ihre Rivalen in DAMWON in vielen Bereichen, was die Statistiken angeht, geschlagen.

Während sich T1 seit Beginn des Turniers stark verbessert hat, ist es am sichersten, mit den amtierenden Weltmeistern in DAMWON KIA zu gehen. Ihre Fähigkeit, Teams sogar von hinten auseinander zu nehmen, erinnert an den klassischen SKT T1 und es ist Zeit für eine neue Dynastie, die Macht zu übernehmen. Diese Serie wird wahrscheinlich 3:1 zugunsten von DAMWON ausgehen, da sie versuchen, ihr Erbe weiter zu festigen.

Gen.G vs. Edward Gaming

Das zweite Halbfinale wurde gestern bestätigt, als die koreanische Mannschaft Gen.G Cloud9 fegte, um den Westen offiziell aus der Weltmeisterschaft 2021 zu eliminieren. Es war eine gemischte Sache, was die Serie für Gen.G. Sie zeigten, wie stark sie im Team kämpfen können, kämpften aber letztendlich in der Mitte des Spiels, eine Möglichkeit, die Cloud9 in den Spielen eins und drei hätte nutzen sollen.

Gwak „Bdd“ Bo-seong war einer der Starspieler des Turniers und er war ein Monster in seiner Serie gegen C9. Perkz hat seit Jahren seine Nummer und es war erfrischend zu sehen, wie er auf der internationalen Bühne groß auftrat.

MEHR VON ESTNN
LoL: LEC Spring Split Rückgabedatum bestätigt

Der Kader für RNG posiert für die Kamera vor dem Hintergrund von Neonlichtern bei der WM 2021

Edward Gaming tötete ihre Dämonen, als sie es endlich über das Viertelfinale einer Weltmeisterschaft schafften. EDG besiegte 2021 MSI Champions RNG in einem Thriller mit fünf Spielen, um sich ihren Platz unter den ersten vier bei den Worlds zu sichern. Während sie sich in dieser Saison in der Vergangenheit stark auf ihre unterste Lane verlassen haben, um sie durchzubringen, war es diesmal eine Teamleistung, bei der beide Solo-Laner ihr Gewicht unter Beweis stellten.

Viele können sich glücklich schätzen, dass sie nicht die beiden besten Mannschaften des Turniers an ihrer Seite haben, aber es ist eine großartige Gelegenheit für beide Seiten. RNG strebt seit vielen Jahren das Erreichen des Weltmeisterschaftsfinales an. Selbst während ihrer Jahre der Dominanz konnten sie nie auftauchen, wenn es am wichtigsten war. Dasselbe gilt für EDG, sie haben Weltklasse-Talente auf ihrem Kader, sie waren nur nicht konsequent, wenn es nötig war.

Während Gen.G und vor allem BDD einige Höhen gegen Cloud9 hatten, sind sie immer noch dasselbe Team, das gegen eine bessere Konkurrenz kämpfen wird. Die Spiele eins und drei hätten leicht den Weg von C9 gehen können, aber C9 konnte nicht schließen. Das mittlere bis späte Spiel von Gen.G ist immer noch suspekt und es ist schwer vorstellbar, dass EDG sie so leicht vom Haken lässt. Aus diesem Grund wird EDG Gen.G höchstwahrscheinlich im 3:1-Modus ausschalten.

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG