Brandon Sturak
Brandon Sturak
Brandon ist Autor und Herausgeber von ESTNN mit einer Leidenschaft für den Sport. Er schreibt über League of Legends und den Sport im Allgemeinen und liefert Analysen und Kommentare zu beiden. Er ist Gründungsmitglied der Niagara University Esports und gleichzeitig der frühere Mid Laner und Cheftrainer des NU Esports LoL-Teams. Twitter @GhandiLoL

LoL: Welten 2020 | Schurke gegen PSG Talon

Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Rogue und PSG Talon starteten ihre Todesgruppe mit einem kritischen Match gegeneinander.


Schurke gegen PSG Talon

Die Rogue- und PSG Talon LoL-Teams auf der Worlds 2020-Bühne mit ihren Spielentwürfen unten

Um den Trend zu einseitigen Spielen fortzusetzen, hat Rogue („RGE“) PSG Talon („PSG“) vollständig zerstört. Sie taten es auch durch sehr kreative Stücke, was noch beeindruckender ist. Ihr Duo in der unteren Lane ganked Tank in der mittleren Lane auf Ebene eins und tötete ihn für First Blood. Als ob das noch nicht genug kippen würde, wanderte die unterste Lane wieder auf Ebene zwei hoch, um zu tauchen und tötete Tank wieder! Hans Sama war der Wohltäter dieser beiden Kills, und er machte es RGE zusammen mit Finns Malphite leicht, einen Kampf nach neun Minuten drei für null in Kills zu gewinnen.

Ungefähr drei Minuten später beschloss RGE, ihre Aufmerksamkeit auf Unified zu lenken. Zuerst tauchten Finn und Inspired ein und töteten ihn in der untersten Reihe, dann folgte Inspired ihm nach oben, wo RGE ihn erneut tötete. In der untersten Reihe brach nach 18 Minuten ein entscheidender Kampf aus, und obwohl es so aussah, als hätte PSG für einen Moment eine Chance, tötete RGE drei und setzte sie wieder ab.

Da RGE so weit vorne war, stürzte es Baron Nashor einfach nach 22 Minuten und sicherte es sich im Wesentlichen kostenlos. PSG hatte keine wirklichen Reaktionen auf die Spiele von RGE. Nachdem RGE ihre Top-Laner ausgewählt hatte, konnten sie nur zusehen, wie ihre Gegner ihren ersten Inhibitor zerschmetterten. Kurz darauf fand RGE eine weitere Wahl, diesmal auf Kaiwing, bevor er den obersten Inhibitor nahm. Schließlich belagerte RGE den letzten Inhibitor-Turm in der Mitte. RGE wollte nicht warten, tauchte den Turm und erzwang einen letzten Kampf. Sie haben vier von PSG abgeschnitten und den Nexus von PSG umgestoßen, um ein Statement-Spiel in der Gruppe der Toten zu machen.

MEHR VON ESTNN
LOL: Nilah-Fähigkeiten enthüllt, als der neueste Champion den Riss trifft

Schnelle Statistik:

  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 16-0
  • Türme: 11-1
  • Gold: 55.8k-41.5k
  • Drachen: 3-1
  • Barone: 1-0

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News