Alex Armatas
Alex Armatas
Alex ist ein Student der Rutgers University, der Kommunikation studiert und in seiner Freizeit hauptsächlich League of Legends spielt. Derzeit ist er als ADC Großmeister und sein Lieblingsmeister ist Ezreal. Alex verfolgt seit der dritten Staffel die wettbewerbsfähige League of Legends-Szene. Seine Lieblingsregion ist das LCK.

LoL: Welten 2020 | Play-Ins Tag drei Zusammenfassung

Das LoL Worlds 2020-Logo befindet sich auf einem blauen Hintergrund mit den Worten "Take Over" oben in Lila
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Der dritte Tag der Play-Ins entschied, wer weiterzog und wer nach Hause ging.


Am dritten Tag des Jahres stand viel auf dem Spiel 2020 League of Legends Weltmeisterschaft Einspielphase. Day One . Tag zwei lieferte eine Menge großartiger Spiele und bereitete die Bühne für einen epischen Abschluss. Am dritten Tag Teams Gruppe B musste hart kämpfen, um sicherzustellen, dass sie im Wettbewerb blieben, oder noch besser, sich ein Ticket direkt zur Hauptbühne sichern. Es waren vier Spiele geplant, aber es kam zu Unentschieden zwischen den Mannschaften. Als solche erhielten die Fans zwei zusätzliche Spiele kostenlos! Nach all dem ist hier alles, was an diesem Tag passiert ist.

V3 Esports VS LGD Gaming

Ein LGD-Spieler auf der Weltbühne mit den Entwürfen V3 Esports und LGD Gaming

 

LGD (LGD Gaming) wollte sich von der gestrigen Niederlage erholen, während V3 Esports („V3“) nach mehr Stabilität in der Gruppe suchte. LGD hat einen Skalierungscomputer entwickelt, der Peanut on the Kindred aktiviert. V3 wurde für das Spielen von Anfang bis Mitte des Spiels mit einem abgerundeten Comp entwickelt, der früher im Spiel auftaucht. Das Spiel beginnt in den ersten 10 Minuten ohne Kills, wobei V3 die ersten beiden Ziele von Cloud Drag und Rift Herald kontrolliert.

Langx beschließt jedoch, das Spiel nach 11 Minuten selbst in die Hand zu nehmen, indem er Paz alleine tötet. V3 versucht, mit Lee-sin und Zoe zu antworten, kann jedoch keinen Rücktötungsschuss finden. In 13 Minuten kämpfen V3 und LGD um den Infernal Drag, was dazu führt, dass Peanut den Kampf um den Drag gewinnt. LGD setzt die Karte weiter unter Druck, indem es nach 15 Minuten die erste Turm-Mittelspur nimmt, sich dann zu V3s blauem Buff dreht und Bugi tötet. Nach 18 Minuten kämpfen V3 und LGD erneut um den Widerstand, wobei V3 LGD scharmützelt und den Ocean Drag mit einem Kill auf Xiye an der Seite erhält.

Trotz gewinnbringender Gefechte verlor V3 nach 5 Minuten 22k Gold. Die LGD, die dies erkennt, nimmt den Drachenkampf erneut in Kauf und findet diesmal den Sieg im Teamkampf zusammen mit dem Ocean Drag. 28 Minuten in Mark Over begeht ein Stück und findet sich tot vor, was dazu führt, dass V3 Baron startet. LGD wehrt sich und schlägt V3 gegen Baron, wobei Kramer einen Triple Kill bekommt. LGD setzt die Karte weiterhin unter Druck, holt Ocean Soul und gewinnt das Spiel um 36:28 Uhr.

Schnelle Statistik:

  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 8-19
  • Türme: 1-10
  • Gold: 54.6 K bis 66.6 K.
  • Drachen: 2-4
  • Barone: 0-1

Rainbow7 gegen Einhörner der Liebe

UOLs Boss vor einem Worlds 2020-Spiel mit den Entwürfen Rainbow7 und Unicorns of Love unten

Ein Zusammenprall zweier Stile, R7 (Rainbow7) mit spielerischen Champions gegen UOL (Unicorns of Love), eine geradlinige Zusammensetzung des Teams von vorne nach hinten. Die frühe Spielaktion beginnt mit einem 2-gegen-2-Kampf in der Mittelspur um 5 Minuten, wobei AHaHaCiK einen Blitz brennt, aber nichts findet. Nach 7 Minuten findet R7 dank Acce-Teleportation das erste Blut auf SanTaS mit einer aggressiven Turm-Tauchbot-Spur.

UOL erhält Infernal Drag nach 10 Minuten, obwohl er 1k Gold verloren hat. Sie versuchen dann, vom Drag in die Bot Lane zu wechseln, aber R7 ist vorbereitet und dreht den Kampf um und erhält drei Kills und den ersten Turm. R7 schneidet das Mid-Game weiter und nimmt nach 15 Minuten den äußeren Mid Tower und Rift Herald und Ocean Drag direkt danach. Ein verrückter Teamkampf bricht nach 16 Minuten im Dschungel der blauen Seite von UOL aus, was dazu führt, dass R7 UOL angreift und UOL nur einen Return Kill erhält.

R7 sichert den Baron nach 20 Minuten und tauscht im folgenden Kampf eins gegen eins. UOL setzt dann einen Busch-Kill auf Leza vor dem Botside-Tor mit minimalem Erfolg ein und tauscht sein gesamtes Team gegen einen einzigen Kill auf Leza. R7 wischt dann UOL nach 27 Minuten ab, was dazu führt, dass UOLs Nexus um 27:32 Uhr unterbrochen wird

MEHR VON ESTNN
LoL: Bjergsen fällt als letztes Teil des Kaders von Team Liquid für 2022 ein

Schnelle Statistik:

  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 25-4
  • Türme: 8-0
  • Gold: 57.1 K – 39.9 K
  • Drachen: 2-1
  • Barone: 1-0

PSG Talon gegen V3 Esports

Ein V3 Esports-Spieler, der auf der Bühne wartet, um ein Spiel mit den folgenden PSG- und V3-Entwürfen zu starten

Im dritten Spiel des Tages „vereint“ sich PSG (PSG Talon) mit Unified, um mit einem weiteren Mitglied an den Start zu gehen, da V3 (V3 Esports) versucht, sich von einer früheren Niederlage zu erholen. PSG traf zuerst mit frühem ersten Blut auf Ace, wobei Kongyue eine erfolgreiche Gank auf V3s Mid Laner bekam. Kongyue übernimmt die Kontrolle über das frühe Mobbing von Bugi von seinem roten Buff und seiner oberen Skuttle-Krabbe. Uniboy setzt dann den Druck fort, Ace alleine zu töten, mit einem schnellen Scatter the Weak in Unleashed Power.

V3 bekommt ihren ersten Kill Topside auf Ornn, indem er Hanabi gegen Bugi tauscht und verzweifelt versucht, auf das Board zu kommen. Kongyue und Uniboy haben jedoch keine Pläne, V3 wieder ins Spiel zu bringen. Kongyue bringt Rift Herald auf die Mittelspur und nimmt nach 3 Minuten den Mittelturm von V10.

Kongyue übergibt Bugi nach 12 Minuten an der Spitze der Golems, Bugi stiehlt Kongyues Kindred ult und dreht den Kampf um, was zu einem Doppelschlag für Paz 'Renekton führt. In der Bot Lane bricht ein verrückter Teamkampf aus, bei dem alle fünf Mitglieder für beide Teams auftauchen. PSG gewinnt kaum den Kampf, der dazu führt, dass PSG den zweiten Zug des Spiels bekommt. V3 sucht weiterhin nach Spielen mit einem verzauberten Kristallpfeil auf Uniboy, der Syndras Kopfgeld einsammelt.

PSG fand nach 21 Minuten endlich den Kampf, den sie suchten, mit einem sauberen Ass auf V3, das den dritten Drachen und den Baron sicherte. V3 kämpft nach 23 Minuten im Dschungel der blauen Seite verzweifelt gegen PSG, was dazu führt, dass vier V3-Mitglieder getötet werden. PSG beendete das Spiel mit einem sauberen Teamkampf in der Mitte der Spur, nachdem Kaiwings Rakan den Flash-Angriff beendet hatte.

Schnelle Statistik:

  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 25-8
  • Türme: 8-1
  • Gold: 55.3 K – 41.3 K
  • Drachen: 3-0
  • Barone: 1-0

Einhörner der Liebe gegen LGD Gaming

Ein UOL-Mitglied, das sich mit den folgenden UOL- und LGD-Entwürfen auf ein Spiel auf der Bühne vorbereitet

LGD (LGD Gaming) wollte den Tag mit einem soliden 2: 0 beenden, während UOL (Unicorns of Love) nach einem Sieg suchte. Xiye eröffnet das Spiel mit einem Solo-Kill um 2:50 Uhr auf Nomanz, sie tauschen Flash gegen Flash und Nomanz teleportiert sich zurück auf die Spur. Langx folgt Xiyes Führung und bekommt seinen eigenen Solo-Kill in der obersten Spur von BOSS mit einem Blitz q als Volibear. LGD spielt ein aggressives Spiel mit Gadget im Bot Tower, aber UOL ist vorbereitet und abgedeckt, was zu nichts führt. UOL hat dann einen Positionsvorteil und erhält Mountain Drag nach 10 Minuten.

Xiye überfordert ein Bot-Spiel und gibt Gadget nach 12 Minuten einen Kill. Gadget findet zwei Solo-Kills hintereinander, wobei Xiye nach 15 Minuten und Kramer um 15:30 Uhr getötet werden. Nomanz positioniert sich weiterhin falsch und gibt Xiye um 16:30 Uhr einen Kill auf, während das Spiel weiter kämpft. Mark führt nach 21 Minuten einen Teamkampf mit Bard Ultimate, aber UOL gewinnt den Kampf und sichert sich den dritten Drachen. LGD findet eine Wahl für Gadget, verliert aber den folgenden Kampf, wobei AHaHaCiK eine entscheidende Wahl für Kramers Ezreal findet.

UOL sichert die Höllenseele nach 27 Minuten und setzt LGD von Gadgets Twitch ab, was dazu führt, dass UOL den Baron erhält. LGD trifft auf Camille in der Bot Lane und wechselt dann in einen Teamkampf-Sieg auf der Oberseite. Aber BOSS antwortet sofort mit einem Teleport in die Basis der LGD und nimmt zwei Nexustürme und einen Bot-Inhibitor-Turm. UOL bekommt den Elder Dragon nach 34 Minuten und nimmt den Nexus um 34:37

Schnelle Statistik:

  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 24-12
  • Türme: 11-1
  • Gold: 65.7 K – 55.4 K
  • Drachen: 5-0
  • Barone: 1-0
MEHR VON ESTNN
LoL: LEC Spring Split Rückgabedatum bestätigt

Tiebreaker: Einhörner der Liebe gegen PSG Talon

Eine Spielerkamera von Gadget mit den Entwürfen des UOL- und PSG-Teams unten

Der erste Tiebreaker war verrückt. Es begann mit UOL auf dem Fahrersitz, als Nomanz First Blood in einem Gefecht auf der Mittelspur auf Kongyue sicherte. Kongyue fand ein bisschen Rache an UOL, indem er Boss Top ganking und tötete. UOL gewann jedoch einen anständigen Goldvorsprung, indem er den Rift Herald nahm und diesen mit seinen Ziggs fallen ließ, um den First Tower-Bonus zu erhalten.

UOL baute seinen Vorsprung weiter aus und PSG schien nicht in der Lage zu sein, viel zu tun. Zuerst tauchte UOL und tötete Unified unter seinem Bot-Turm, dann räumte er einige Ziele auf. Sie haben nicht viele Kills erzielt, aber einen stetigen Vorsprung aufgebaut. Es wurde größer, als der Trupp nach 23 Minuten Hanabi unter seiner Bot Lane Tier XNUMX tauchte und tötete. Aber dann kam ein Schock. UOL versuchte das Spiel auf Hanabi zu wiederholen, war aber übereifrig. PSG brach im Spiel zusammen und tötete schließlich vier von UOL. UOL hat in dieser Zeit den Top Lane Inhibitor übernommen, jedoch auf Kosten dieses Teamkampfes und eines Barons.

Diese Momentumverschiebung war enorm. Es war offensichtlich, dass PSG nun die volle Kontrolle über das Spiel hatte, aber es schien nicht so, als ob UOL völlig außer Kontrolle geraten wäre. Das war bis 32 Minuten. Zu diesem Zeitpunkt machte Kaiwing einen unglaublich schnellen und effektiven Einstieg in UOL. Der Teamkampf endete so schnell wie er begann, als PSG alle fünf UOL-Champions schlachtete. PSG nutzte ihre Gelegenheit und verschwendete keine Zeit damit, in die Mitte zu rennen, UOLs Nexus zu zerschlagen und sich ihren Platz im Main Event zu sichern.

Schnelle Statistik:

  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 5-13
  • Türme: 6-5
  • Gold: 56.4k-60.3k
  • Drachen: 2-2
  • Barone: 0-1

Tiebreaker: LGD Gaming gegen V3 Esports

Eine Aufnahme der LoL-Weltmeisterschaft mit LGD und V3, die darauf warten, mit ihren Teamzusammensetzungen unten mithalten zu können

Dieser zweite Tiebreaker des Tages wurde für eines der Teams ausgetragen, um die Hoffnungen seiner Turniere aufrechtzuerhalten und nicht früh nach Hause zu gehen. Unglücklicherweise für V3 hat LGD eine Klinik eingerichtet und sie verpackt. LGD begann ihren Schneeball mit einem Treffen mit V3 im Herald. Hier haben sie einen V3-Angriff abgewehrt und dann Paz abgeholt, um ihn für First Blood zu töten. Wichtiger war der 14-minütige Teamkampfbot. Dieser Kampf war für C3 schrecklich, als LGD vier ihrer Champions niederschlug und anschließend einen Drachen und Teller zum Booten nahm.

Obwohl es erst der zweite Kampf war, sah V3 bereits zum Scheitern verurteilt aus. Der chinesische Trupp sicherte sich den First Tower Bonus in der Mittelspur, warf eine Minute später den Top Tower und dann einen zweiten Herald nieder. Zu ihrer Ehre hat V3 einen Drei-gegen-Zwei-Kampf ausgetragen, was zeigt, dass sie immer noch versuchten, Spiele zu machen. Aufgrund der Einschränkungen ihrer Komposition war es jedoch zu spät. Nach 24 Minuten brach ein weiterer großer Kampf gegen den Drachen aus. Es ist nicht überraschend, dass LGD erneut gewann, diesmal vier tötete und bald darauf den Baron-Buff erhielt.

Ausgestattet mit dem Buff machte LGD kurze Arbeit sowohl mit dem unteren als auch mit dem mittleren Inhibitor. Sie versuchten weiter zu pushen, aber V3 stieß sie vorübergehend ab. Zum Glück für LGD mussten sie nur auf den zweiten Baron warten. Also taten sie es und fast sobald es auftauchte, tötete LGD es. V3 versuchte verzweifelt, in die Grube zu gelangen, konnte aber nicht rechtzeitig dorthin gelangen, stattdessen gingen sie direkt in ihr Verderben. Die LGD engagierte sich voll und ganz für sie und tötete vier, bevor sie in ihre Basis eindrang, ihren Nexus zerstörte und die LJL-Vertreter nach Hause schickte.

Schnelle Statistik:

  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 20-8
  • Türme: 11-1
  • Gold: 67.2k-52.3k
  • Drachen: 4-1
  • Barone: 2-0

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG