David Hollingsworth
David Hollingsworth
David hat in den letzten sieben Jahren für Spiele-Medien geschrieben. Bei Esports News UK war er zum ersten Mal als Hauptsportler tätig und deckte hauptsächlich die britische League of Legends ab. David ist außerdem Mitglied der British Esports Association und berät sie bei World of Warcraft Esports. In jüngerer Zeit arbeitete David als Sportjournalist für Esports Insider und Red Bull.

LoL: Team Liquid vs Gen.G – Zusammenfassung der Gruppenphase der WM 2021

Die Teamlogos von Team Liquid und Gen.G erscheinen auf weißem Hintergrund.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Dies war ein Muss für TL, da TL mit einem Do-or-Die-Szenario konfrontiert war. Gewinnen Sie oder gehen Sie nach Hause. Für GEN würde ein Sieg ihren Platz auf dem ersten Platz sichern, während TL die Niederlage gegen MAD abschütteln musste.


Team Liquid gegen Gen.G

Ein Screenshot aus der Übertragung der Hauptveranstaltungs-Gruppenphase der Weltmeisterschaft 2021, der die Champion-Entwürfe zwischen Gen.G und Team Liquid mit einer Aufnahme von TL-Mid-Laner Jensen oben zeigt.

Nach sieben Minuten Ruhe war es für TL von Vorteil, da sie im Gegenzug in einem 4v4-Kampf in der Mittelspur zwei Kills für einen erzielten. Dann nahm GEN auf der Oberseite eine Kill-Oberseite auf, um den TL-Goldvorsprung zu schließen. Der Drake-Kampf brach aus und es war TL, der die Nase vorn hatte und dabei zwei Kills und den Drake aufhob. GEN tauschte drei zurück, bevor TL dies ebenfalls ausgleichen konnte. Es war ein Blutbad im frühen Spiel, als TL seine Führung weiter erzwang.

Türme wurden auf der ganzen Karte gehandelt, obwohl GEN mit dem Rift Herald die obere Seite der Karte eindrückte. Kurz darauf tauchte der dritte Drake auf der Karte auf und wurde von TL leicht wieder beansprucht, wobei GEN nicht an einem Wettbewerb interessiert war. TL bekam einen Kill auf der Rückseite der Karte, aber das Ziel ging an TL. Während TL eine unbestrittene Drachenseele beanspruchen konnte, konnte GEN einen Kill beanspruchen. Mit diesem Mannvorteil drängten sie in die Mitte, um einen Turm zu beanspruchen, aber die Cloud Soul ging immer noch zu TL, was ihnen einen riesigen Buff gab. GEN nutzte die laufende Zeit, um Baron zu bestreiten. Sie schälten sich davon, um Jensen mit TL-Jagd zu besiegen.

MEHR VON ESTNN
LoL: G2 Esports bestätigt den Start des LEC-Kaders für 2022, Caps und Jankos bleiben

Im späten Spiel beschloss TL, einen Baron zu schmuggeln, aber er wurde von GEN entdeckt. Dort vereitelt, erzwang TL erneut einen Kampf und diesmal hat es sich ausgezahlt. Sie haben GEN niedergemacht, einen Elder Drake beansprucht und daraus einen Baron gemacht. Mit all den Buffs zwang TL die Mittelspur hinunter, während GEN auf die Unterseite ging, aber es war TL, die den Inhibitor nahm, als GEN gezwungen war, sich zu verteidigen. TL war in der Lage, die Base zu erzwingen, und obwohl GEN die Base fast gerettet hätte, behauptete TL den Sieg, um mindestens zwei Tiebreaker zu erzwingen, da die Vier-Wege-Tiebreaker wieder näher rückten.

Schnelle Statistik:

  • Teams: TL – GEN
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 16-9
  • Türme: 9-6
  • Gold: 65.5k – 59.9
  • Drachen: 5-0
  • Barone: 1-0

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG