Rijit Banerjee
Rijit Banerjee
Rijit Banerjee ist ein freiberuflicher Esport- und Gaming-Journalist, der über Spiele wie Fortnite, Valorant und League of Legends berichtet. Er war früher mit Sportskeeda, GG Recon und Gamezo verbunden.

LoL: T1 gewinnt vor den Playoffs von LCK Spring 2021 wieder feurige Form

Die T1 LoL-Liste von Canna, Cuzz, Faker, Teddy und Keria wird unter einem T1-Esport-Logo auf rotem Hintergrund angezeigt.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

T1 ist wieder auf Erfolgskurs, nachdem er im LCK Spring 2021 mit der All-Veteran-Besetzung zurückgekehrt ist.


T1 (früher bekannt als SKT T1) ist eines der am höchsten dekorierten Teams in der Geschichte der League of Legends-Esportszene. Das koreanische Esports-Team hat drei Weltmeisterschaften gewonnen und seine Dominanz gegenüber der LCK und anderen internationalen Turnieren behauptet. Einer der ältesten und herausragendsten LoL-Spieler, Lee „Faker“ Sang-hyeok, wird mit diesem Franchise in Verbindung gebracht und ist seit vielen Jahren das Rückgrat des Teams. Die letzten Splits waren jedoch nicht die hellsten für das Team.

Trotz der historischen Erfolge konnte sich T1 nicht für die Weltmeisterschaft 2020 qualifizieren, was die Fans weltweit verärgerte. Um die Enttäuschung noch zu verstärken, gewann das Team den LCK 2020 Spring Split, aber eine miese Leistung während des Summer Split kostete sie viel Geld. Hier konnten sie keinen Samen Koreas für eines der wohl größten Turniere aller Zeiten beanspruchen. Nach diesem Missgeschick brauchte das Team einige drastische Maßnahmen, um zu den Gewinnbedingungen zurückzukehren und den Ruhm wiederzugewinnen, das dominanteste koreanische Team zu sein.

Nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2020 hat DWG KIA T1 als Favorit der Region überholt. Sie versuchen, diese Position zu behaupten, indem sie an der Spitze der LCK Spring Split 2021-Tabelle stehen. T1 hingegen hat neben der Veteranenaufstellung viele Amateurspieler für den Kader gewonnen, was ihn zu einem 10-Mann-Kader mit jungen Perspektiven für die Zukunft macht. Auch der Trainerstab sah eine Veränderung, als Lee „Zefa“ Jae-min und Yang „Daeny“ Dae-in das Team übernahmen.

MEHR VON ESTNN
LCS Power Rankings nach der ersten Woche

T1 experimentiert im LCK 2021 Spring Split

T1 mit einem 10-Mann-Kader und einem neuen Trainerstab sollte einige Kaderänderungen in der Aufteilung vornehmen. Das Management versuchte mehrere Kombinationen. Sie verdrängten Faker und andere Veteranen und machten Platz für die jungen Wunderkinder in der Startaufstellung des Esportteams. Daeny, der Cheftrainer von T1, machte zu Beginn klar, dass seine Priorität eher der Summer Split als der Spring Split ist. Immerhin ist der Summer Split der Entscheider, für den Teams es in die Welten schaffen. Die Entscheidung, Spieler in die Startaufstellung und aus der Startaufstellung zu mischen, erhielt jedoch gemischte Rückmeldungen von den League of Legends-Communities.

Die Fans drängten darauf, dass das Erzwingen eines Spielers in diese Situation ihr Selbstvertrauen beeinträchtigen könnte. Sie behaupteten, es sei schwierig, eine Leistung zu erbringen, da sie wussten, dass sie im nächsten Spiel auf einer Bank stehen würden, selbst wenn sie auf der Bühne gute Leistungen erbringen würden. Im Gegensatz dazu gaben andere Leute an, dass T1 die Bankstärke für die kommenden Jahre entwickelt und direkt auf eine Weltmeisterschaft abzielt.

Die Experimente zahlen sich aus

Nachdem T1 mit fast allen möglichen Kombinationen völlig zufrieden war, verlor er einige Spiele, mehr als sie wollten. Und es frustrierte die Fans noch mehr. Die Trainer kehrten jedoch zu den Veteranen zurück, um das Team zu übernehmen, als sie gegen GEN.G und DRX antraten, zwei der stärksten Teams in der LCK, die derzeit hinter DWG KIA stehen. Beide Spiele endeten erwartungsgemäß mit einem sauberen 2: 0-Sieg. Diese Siege bringen T1 auf die vierte Position in der Punktetabelle. Darüber hinaus haben sie sogar eine Siegesserie von vier Spielen, um die Dynamik aufrechtzuerhalten.

Apropos Schwung, in einem Interview mit Ashley Kang von Korizon Esports, Faker sprach darüber und sagte: "Jede Serie zu gewinnen ist wichtiger denn je, nicht nur für die Anzeigetafel, sondern auch für den Aufbau dieses Momentums". Daher liefert die Veteranenaufstellung mit T1 Keria in jedem Match gute Ergebnisse und bereitet sie auf die bevorstehenden großen Playoffs des LCK Spring Split vor.

MEHR VON ESTNN
LoL: LEC 2022 Frühjahrs-Split-Power-Rangliste – Update der ersten Woche

T1 trifft auf Hanwha Life Esports, um die Gruppenphase von LCK Spring Split 2021 zu beenden.

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG