Brandon Sturak
Brandon Sturak
Brandon ist Autor und Herausgeber von ESTNN mit einer Leidenschaft für den Sport. Er schreibt über League of Legends und den Sport im Allgemeinen und liefert Analysen und Kommentare zu beiden. Er ist Gründungsmitglied der Niagara University Esports und gleichzeitig der frühere Mid Laner und Cheftrainer des NU Esports LoL-Teams. Twitter @GhandiLoL

LoL: Riot Games veröffentlicht Worlds 2021-Song - "Burn It All Down"

Die Worte "BURN IT ALL DOWN WORLDS 2021" erscheinen in großen blauen Buchstaben um eine Collage von LoL-Profispielern.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Ein weiteres Jahr, ein weiterer Hype-Song für die Weltmeisterschaft.


Heute, nach großer Vorfreude der Community, hat Riot Games den Song der WM 2021 veröffentlicht. Jedes Jahr veröffentlichen sie einen zum Gedenken an die Weltmeisterschaft und die teilnehmenden Spieler. Dieses Jahr konzentriert es sich auf Heo "ShowMaker" Su, den Mid-Laner von DAMWON KIA, der die Meisterschaft im Jahr 2020 gewonnen hat. Es ist nicht nur ein großartiger Song, sondern bietet auch atemberaubende Grafiken, die es wert sind, die Welten und die Spieler zu repräsentieren, mit einigen ziemlich epischen Kampfszenen.

Obwohl Showmaker hier die Hauptfigur war, gibt es überall eine Vielzahl anderer Fan-Lieblingsspieler. Einige davon sind Park „Viper“ Do-hyeon von Edward Gaming, Martin „Rekkles“ Larsson von G2 Esports, Tristan „PowerOfEvil“ Schrage von TSM, Robert „Blaber“ Huang von Cloud9 und Jeong „Chovy“ Ji-hoon von Hanwha Life Esports.

In die Fußstapfen großer Bands wie Imagine Dragons, Zedd und Chrissy Costanza tretend, arbeiteten PVRIS dieses Jahr mit dem Riot Games Music Team zusammen. Sie fügten sich perfekt ein und waren maßgeblich daran beteiligt, diesen wirklich denkwürdigen Song zu erschaffen. Lynn Gunn von PVRIS war insbesondere sehr damit verbunden:

„Ich denke, es ist sehr relevant und nah an der Heimat. Mein Leben fühlt sich an, als würde es sich ständig neu erfinden und aus der Asche auferstehen. „Zerstörung“ ist essentiell für Wachstum und Veränderung und ich versuche immer, den Sturm/das Chaos zu akzeptieren, wenn es passiert. Ich weiß, dass es auf der anderen Seite von Kämpfen, Herausforderungen, Zerstörung, Verlust usw. immer Stärke und Größe gibt. Es ist wichtig, sich hineinzulehnen! Manchmal muss man „alles niederbrennen“, um zu überleben.“

Damit bleibt nur noch das Jammen und Warten auf den Start der Weltmeisterschaft. Die Action beginnt mit der Play-in-Phase am 5. Oktober um 7 Uhr EST!

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG