David Hollingsworth
David Hollingsworth
David hat in den letzten sieben Jahren für Spiele-Medien geschrieben. Bei Esports News UK war er zum ersten Mal als Hauptsportler tätig und deckte hauptsächlich die britische League of Legends ab. David ist außerdem Mitglied der British Esports Association und berät sie bei World of Warcraft Esports. In jüngerer Zeit arbeitete David als Sportjournalist für Esports Insider und Red Bull.

LoL: PSG Talon vs. Hanwha Life - Zusammenfassung der Gruppenphase der WM 2021

Die Teamlogos von PSG.Talon und Hanwha Life Esports erscheinen auf weißem Hintergrund.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Es ist eine weitere Chance für HLE, zu zeigen, was in ihnen steckt. PSG hat am ersten Tag verloren, also müssen sie sich erholen, wenn sie diese Gruppe gewinnen und beweisen wollen, warum sie ein Team von Pool One sind.


PSG Talon gegen Hanwha Life Esports

Ein Screenshot aus der Übertragung der Gruppenphase des WM-Hauptereignisses 2021, der die Champion-Entwürfe zwischen PSG.Talon und Hanwha Life Esports mit einer Aufnahme von PSG-Spielern und -Trainern oben zeigt.

Es ist ein frühes erstes Blut für HLE, da ein Level-2-Tauchgang auf der unteren Seite abgeworfen wird, wobei River in die untere Lane teleportiert wird, um den Kill zu sichern. Dann, kurz darauf, schnappte sich HLE einen Double Kill auf der Bot-Seite, und obwohl die PSG-Mitglieder sich verstärkten, erschienen sie zu spät, als HLE 17k vorrückte. Nach 1 Minuten kam PSG endlich auf den Plan, in einem Spiel, das wirklich seine Zeit brauchte, um in Gang zu kommen. Aus diesem Grund sank der Vorsprung für HLE auf XNUMX, als wir mit nur vier gesicherten Kills in das Baron-Spawning-Fenster kamen.

Ab diesem Zeitpunkt wurde es endlich interessant. Plötzlich brach in der unteren Lane ein wahnsinniger Kampf aus, bei dem TPs links und rechts flogen. PSG hat den Kampf richtig begonnen und diese Führung fortgesetzt. Sie erzielten vier Kills für einen, da der Goldvorsprung nach 21 Minuten nahezu ausgeglichen war. Nicht allzu lange später fand HLE eine Wahl auf der Bot-Seite, die jedoch zu zweit zurückgetauscht wurde. Als der vierte Drake des Spiels auftauchte, stellten sich beide Seiten um das Ziel herum. PSG machte einen Schritt für den Baron und holte sich eine Wahl auf die HLE-Top-Laner, bevor das Engagement begann. Sie verließen den Baron, um die Kills zu sichern, und sammelten vier Kills, bevor sie zu Baron zurückkehrten.

MEHR VON ESTNN
LoL: LNG Esports vs. MAD Lions - Zusammenfassung der Gruppenphase der WM 2021

PSG konnte mit Baron einige große Goldgewinne erzielen, obwohl die HLE-Basis intakt blieb. Dann gab es einen weiteren wichtigen Moment für PSG, mehr Kills zu erzielen und den Goldvorsprung näher an 10 zu bringen. Darüber hinaus begann die HLE-Basis zu sinken, als PSG den Druck aufrechterhielt. Sie schafften es, zwei Inhibitoren niederzuschlagen und den zweiten Baron zu beanspruchen, als er nach 36 Minuten auftauchte. Der Baron ist gesichert und mit vier Mitgliedern von HLE im folgenden Kampf ist es ein leichtes Ende des Spiels für PSG. Sie holten ihren ersten Gruppensieg und legten einige Nerven im frühen Spiel ab, um den Sieg zu sichern.

Schnelle Statistik:

  • Mannschaften: PSG - HLE
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 21-9
  • Türme: 10-3
  • Gold: 71.5k - 61.8k
  • Drachen: 3-3
  • Barone: 2-0

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG