David Hollingsworth
David Hollingsworth
David hat in den letzten sieben Jahren für Spiele-Medien geschrieben. Bei Esports News UK war er zum ersten Mal als Hauptsportler tätig und deckte hauptsächlich die britische League of Legends ab. David ist außerdem Mitglied der British Esports Association und berät sie bei World of Warcraft Esports. In jüngerer Zeit arbeitete David als Sportjournalist für Esports Insider und Red Bull.

LoL: MSI 2022 Day Four Group Stage Rekapitulation

MSI 2022 Tag vier
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

MSI 2022 Day Four bringt uns zu vollen Group Play Days. Heute werfen wir einen genaueren Blick auf Gruppe B.


Der vierte Tag begann mit der Nachricht, dass RNG alle bisherigen Spiele wiederholen müsste. Aufgrund eines Problems mit Ping, das darauf zurückzuführen ist, dass die Seite ihre Spieler in China und nicht am Live-Veranstaltungsort spielt. Vor dem Tag hatte Four RNG eine 3:0-Bilanz, alle Spiele werden vor dem 15. Mai (dem letzten Tag der Gruppenphase) wiederholt. Sie können die vollständige Erklärung von Riot Games sehen .

 

MSI – PSG gegen ROT

msi 2022 Tag 4 PSG ROT

Nach zielorientierten ersten 10 Minuten ging das erste Blut zu PSG über, als RED den Rift Herald sicherte. PSG blieb bis zur 15-Minuten-Marke mit Kills vorne, die goldene Führung blieb jedoch ausgeglichen. Das Spiel blieb zielorientiert, mit 22 Minuten auf der Uhr waren nur vier Kills gesichert worden. RED hatte die Goldführung wiedererlangt, als sie versuchten, einen dritten Drake zu beanspruchen. Während RED den Drake sicherte, beanspruchte PSG das Teamkampf-Ass und einen Baron. PSG rückte auf 4 km vor, konnte jedoch nicht das Beste aus Baron herausholen und sah nur ein gesichertes 1-km-Powerplay. Während die Kartenkontrolle von RED das ganze Spiel über großartig war, waren die Teamkämpfe von PSG immer besser. PSG gewann ein weiteres Teamkampf-Ass, um einen weiteren MSI-Sieg zu erringen.

Schnelle Statistik:

  • Mannschaften: PSG – ROT
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 14-1
  • Türme: 5-4
  • Gold: 50.9k - 44.1k
  • Drachen: 1-3
  • Barone: 1-0

MSI – RNG gegen Wildcats

msi 2022 Tag 4 RNG IW

IW versuchte, auf der Bot-Seite ein 2v2-Spiel zu machen, aber es endet in einer Katastrophe, als sie zwei Kills an RNG übergeben. RNG drückte den Abzug bei einem Spiel auf der Bot-Seite und forderte drei Kills für ihre Probleme. Nach nur 3 Minuten im Spiel auf 8 km Vorsprung. Mit nicht einmal 10 Minuten auf der Uhr und einem gesicherten 3-km-Vorsprung sah IW keine Ideen mehr. RNG erzwang erneut ein Top-Side-Spiel, und obwohl es gut aussah, drehte IW es um. Während RNG noch in Führung lag, blieb IW in Reichweite. Trotz aller Bemühungen von IW, einen Kampf nach 20 Minuten zu gewinnen, hatte RNG einfach zu viel für IW zu bewältigen. RNG brach die IW-Basis auf, als sie sich auf 10 km Vorsprung bewegten. RNG gewinnt einen weiteren Teamkampf, diesmal reicht es aus, um den Sieg zu sichern, da RNG (wieder) seinen ersten Sieg bei MSI 2022 sichert.

MEHR VON ESTNN
LEC Super Week Day 3 Summer Split 2022 Rückblick

 

Schnelle Statistik:

  • Mannschaften: RNG – IW
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 29-11
  • Türme: 10-0
  • Gold: 52.7k - 38.8k
  • Drachen: 3-0
  • Barone: 0-0

 

MSI – Wildcats gegen PSG

msi 2022 Tag 4 PSG IW

 

Das erste Blut wird von IW gesichert, da sie versuchen, in MSI am Leben zu bleiben. PSG fand einen Weg zurück ins Spiel und sammelte wichtige Kills im gesamten Rift. Die Goldführung blieb jedoch bei der 11-Minuten-Marke gebunden. Das Hin und Her des Spiels geht weiter, während sich beide Seiten gegenseitig schlagen. Nach 16 Minuten versuchte IW endlich, auf der Mittelspur etwas Fahrt aufzunehmen, und sammelte vier massive Kills, als die Führung zu ihnen zurückkehrte. Mit Baron oben, aber nicht beansprucht, behielt IW seinen 2-km-Vorsprung, aber das Spiel begann, ruppig zu werden. Nach 25 Minuten versuchte IW, ein Baron-Spiel zu erzwingen, aber PSG fand es heraus. PSG sammelte zwei Kills und bewegte sich selbst auf den Baron zu. PSG beansprucht den Baron, während IW das Ziel und seine Führung eingeräumt hat. Baron war genug für PSG, um bis zum Ende zu schauen, da sich der Kartendruck als zu groß für IW herausstellte. Nachdem Baron verwarnt hatte, konnte sich PSG trotzdem den Sieg sichern.

Schnelle Statistik:

  • Mannschaften: IW – PSG
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 16-16
  • Türme: 3-7
  • Gold: 54.2k - 60.1k
  • Drachen: 2-3
  • Barone: 0-1

Verpasse nicht unseren League of Legends Wett-Tipps.

MSI – ROT gegen RNG

msi 2022 Tag 4 ROT RNG

RNG schaffte es, das erste Blut zu beanspruchen, bevor RED eines auf der Bot-Seite zurückerhielt. RNG behielt seinen Vorsprung bis zur 13-Minuten-Marke bei, da sie versuchen, ihren Siegeszug fortzusetzen. Minuten später festigte RNG in einem Mid-Spät-Kampf seine Führung, als sie zwei weitere Kills und einen Vorsprung von 5 km erzielten. RNG hielt den Druck aufrecht und holte sich ein Ass und einen Penta Kill, als sie auf 10 km Vorsprung gingen. RNG gewinnt einen weiteren Kampf, als sie sich in der RED-Basis wiederfinden und sich den zweiten Sieg des Tages sichern.

MEHR VON ESTNN
LOL: Nilah-Fähigkeiten enthüllt, als der neueste Champion den Riss trifft

 

Schnelle Statistik:

  • Mannschaften: ROT – RNG
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 3-20
  • Türme: 1-7
  • Gold: 29.6k - 43.7k 
  • Drachen: 0-3
  • Barone: 0-0

 

MSI – RED gegen Wildkatzen

msi 2022 Tag 4 RED IW

RED holte sich das erste Blut, da sie verzweifelt versuchen, um die Rumble Stage-Plätze zu kämpfen. Es ist kein guter Start in das Spiel IW, mit nur 15 Minuten auf der Uhr fanden sie sich mit 8 km Rückstand wieder. Während es IW gelang, zwei Kills zu sammeln, als Baron erschien. RED hatte einen Vorsprung von 12 km aufgebaut, als das Spiel so gut wie vorbei aussah. Wenn der Baron aufgewertet ist, entscheidet sich RED dafür, ihn zu ignorieren und in die IW-Basis einzudringen. Mit einem 10-Defizit gelang es IW irgendwie, ihre Basis zu halten, obwohl Super Minions in ihre Basis strömten. Als Mitglieder von RED Respawning können sie sich den Sieg sichern, während sie ihren Traum von MSI 2022 am Leben erhalten.

 

Schnelle Statistik:

  • Mannschaften: ROT – IW
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 26-8
  • Türme: 11-3
  • Gold: 56.6k - 49.2k
  • Drachen: 2-1
  • Barone: 0-0

 

MSI – PSG gegen RNG

msi 2022 Tag 4 PSG RNG

First Blood von RNG gesichert, da sie versuchen, die Siegesserie fortzusetzen. PSG feuerte schnell zurück, obwohl sie zurückblieben, glichen sie RNG für Kills aus. Bis zur 13-Minuten-Marke hatte RNG einen Vorsprung von 1 km gehalten, obwohl PSG im Spiel blieb. Mit Baron auf der Karte blieb PSG gut im Spiel. Mit 23 Minuten auf der Uhr blieben die beiden Seiten bei 38 Karat Gold pro Stück gesperrt. PSG wollte sich einen Baron sichern, riskierte dabei aber das 50/50. In typischer Weise hat RNG es gestohlen, als PSG eine Chance verpasste, das Spiel zu sichern. Mit dem gestohlenen Baron stürmt RNG in die PSG-Basis, sie sichern sich jedoch ein Ass, um ihre Basis am Leben zu erhalten. RNG hatte nach dem Baron-Spiel bei der 5-Minuten-Marke einen Vorsprung von 32 km. Mit Resets auf der ganzen Karte gelang es RNG, den Sieg beim zweiten Mal zu sichern, da sie ungeschlagen bleiben.

 

Schnelle Statistik:

  • Mannschaften: PSG – RNG 
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 14-14
  • Türme: 2-11
  • Gold: 59.5k - 66.3k 
  • Drachen: 1-4
  • Barone: 0-2

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG