David Hollingsworth
David Hollingsworth
David hat in den letzten sieben Jahren für Spiele-Medien geschrieben. Bei Esports News UK war er zum ersten Mal als Hauptsportler tätig und deckte hauptsächlich die britische League of Legends ab. David ist außerdem Mitglied der British Esports Association und berät sie bei World of Warcraft Esports. In jüngerer Zeit arbeitete David als Sportjournalist für Esports Insider und Red Bull.

LoL: LNG Esports vs. Team Liquid – Zusammenfassung der Gruppenphase der WM 2021

Die Teamlogos von LNG Esports und Team Liquid erscheinen auf weißem Hintergrund.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Ein großes Spiel für den Staat der Gruppe D. Für LNG bedeutet ein Sieg einen Sieg von der Qualifikation entfernt, während TL gewinnen muss, um MAD zu überholen und ihre 3:0-Hoffnungen am Leben zu erhalten. Außerdem würde der TL-Gewinn MAD helfen, vorausgesetzt, sie könnten selbst TL und LNG schlagen.


LNG Esports vs. Team Liquid

Ein Screenshot aus der Übertragung der Hauptveranstaltung der Weltmeisterschaft 2021, der die Champion-Entwürfe zwischen LNG Esports und Team Liquid mit einer Aufnahme von LNG-Coach YiL oben zeigt.

First Blood ging zu TL, was genau das war, was TL brauchte. Danach holte TL einen weiteren großen Kill in der Mid Lane, obwohl er diesmal zurückgetauscht wurde. Während sich das Spiel beruhigte, als wir die 13-Minuten-Marke überschritten hatten, holte TL einen ersten Turm und einen weiteren Kill, als sie leise zu 2k Gold vorn gingen. TL hatte weiterhin die Kontrolle übernommen, machte aber seinen ersten Ausrutscher, als der dritte Drake auftauchte und CoreJJ und den Drake an LNG verlor.

Nach 24 Minuten lief das Spiel weiter. Mit drei Drakes an der Seite von TL und einem 3k Goldblei hatte TL die Kontrolle. Eine Minute später bekamen wir endlich etwas Action, als TL in einem Kampf auf der mittleren Lane einen Drei-gegen-Eins-Kill-Trade erhielt und den Baron von hinten beanspruchte. TL nutzte den Buff, um in die LNG-Basis einzudringen und forderte sofort einen Bot-Lane-Inhibitor. Auf der Suche nach einem bahnbrechenden Spiel drückte LNG den Abzug für einen Kampf und teleportierte sich hinter TL, aber ihnen fehlte einfach der Schaden. Beim Engagieren verlor LNG zwei und erhielt im Gegenzug nur die TL-Unterstützung.

MEHR VON ESTNN
LoL: LEC Spring Split Rückgabedatum bestätigt

LNG schaffte es, den Seelendrachen erneut von TL zu stehlen, aber als Alphari in die Basis teleportierte, konnte LNG einfach nicht antworten. LNG war nicht in der Lage, sich zu verteidigen, da ihr Nexus fiel und TL auf 2-1 vorrückte, um mit LNG in der Gruppe gleichzuziehen.

Schnelle Statistik:

  • Teams: LNG – TL
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 4-12
  • Türme: 4-11
  • Gold: 49.2k - 57.7k
  • Drachen: 2-3
  • Barone: 0-1

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG