David Hollingsworth
David Hollingsworth
David hat in den letzten sieben Jahren für Spiele-Medien geschrieben. Bei Esports News UK war er zum ersten Mal als Hauptsportler tätig und deckte hauptsächlich die britische League of Legends ab. David ist außerdem Mitglied der British Esports Association und berät sie bei World of Warcraft Esports. In jüngerer Zeit arbeitete David als Sportjournalist für Esports Insider und Red Bull.

LoL: LEC 2022 Spring Split Day One Rekapitulation

Die LEC-Bühne ist bereit für den Showdown zwischen Mad Lions und Team Vitality
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Die LEC ist endlich wieder auf unseren Bildschirmen und was für ein Wochenende Fans erwartet.


Mit einem Rekordwochenende voller Spiele sollten wir einen erstaunlichen ersten Blick darauf werfen, was die LEC 2022 zu bieten hat. Mit Top-Matches aus unserer Power-Pick 2022 Top-Picks und Überraschungen sind wirklich angesagt. Im Folgenden werden wir den ersten Aktionstag des Spring Split 2022 kurz zusammenfassen, einschließlich der Statistik-Highlights aus jeder Serie.

MAD Lions gegen Team Vitalität

Der Auswahlbildschirm während des Draftens zeigt Mad Lions und Vitality's Champions

Das erste Blut ging an MAD, und das frühe Spiel gehörte ihnen. Die Führung im frühen Spiel wurde zur Führung in der Mitte des Spiels, als MAD Lions im ersten Spiel der LEC auftauchten. Vitality schien nie eine Antwort auf das zu haben, was MAD ihnen entgegenwarf, da Vitality nach 25 Minuten in ihrer Basis feststeckte. Trotz eines letzten vergeblichen Versuchs, im Spiel zu bleiben, gewann MAD leicht, als sie ihre Saison gegen die Favoriten vieler Leute mit einem großartigen Start starteten.

Schnelle Statistik:

  • Mannschaften: MAD – Vitalität
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 20-9
  • Türme: 11-1
  • Gold: 65.4k - 53.4k
  • Drachen: 4-1
  • Barone: 2-0

Schurke gegen SK Gaming

SK Gaming an ihren PCs während ihres Spiels gegen Rogue

SK erwischte einen perfekten Start, konnte diesen aber nicht halten. Bis zur 20-Minuten-Marke war ihre frühe Führung abgerutscht, als Rogue begann, den Riss zu übernehmen. SK fand nie einen Weg zurück und nahm nur einen Turm auf dem Weg auf. Rogue brauchte knapp 28 Minuten, um das Spiel zu beenden. Es war nicht der Start, den SK gewollt hätte, aber für Rogue war es eine potenzielle Bananenschale, die in Woche 1 vermieden wurde.

MEHR VON ESTNN
League of Legends Patch 12.10 Update und was zu erwarten ist

Schnelle Statistik:

  • Mannschaften: Rogue gegen SK Gaming
  • Zeit: 27: 30
  • Kills: 15-8
  • Türme: 2-2
  • Gold: 52.7k - 43.3k
  • Drachen: 2-2
  • Barone: 1-0

G2 vs. Excel

Der Bildschirm während des Entwurfs zeigt Excel und G2s Champions

Excel nahm das erste Blut auf und das frühe bis mittlere Spiel war relativ eng. Als das Spiel jedoch weiterging, begann G2, sich zu behaupten, wobei XL eine kompetente Antwort auf vieles von dem, was G2 niederlegte, fehlte. XL war immer noch in greifbarer Nähe, mit einem überaus wichtigen Baron, der gegen einen potenziellen Entscheidungssieg kämpfte. Als Baron den Baron beanspruchte, zogen sie das Matchlevel und das Spiel war eröffnet. Als die Kämpfe begannen, hatte Excel jedoch nichts mehr übrig, als G2 begann, sie von der Karte auszuhungern.

Schnelle Statistik:

  • Teams: Excel – G2
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 17-27
  • Türme: 6-8
  • Gold: 70.7k - 80.6k
  • Drachen: 1-5
  • Barone: 1-1

Astralis gegen Misfits Gaming

Der Bildschirm während des Entwurfs zeigt die Champions von Astralis und Misfits Gaming

Wahrscheinlich das bisher ausgeglichenste frühe Spiel des Tages, wobei Misfits in der Lage ist, den geringsten Vorsprung zu halten. Misfits konnten ihre Führung behaupten, als das Spiel ins späte Spiel überging, und ihr siegreicher Kampf um den ersten Baron schien ihren Sieg besiegelt zu haben. Während Astralis in Reichweite blieb, konnten die Misfits durchhalten und sich einen wichtigen ersten Sieg der Saison 2022 sichern.

Schnelle Statistik:

  • Mannschaften: Astralis – Misfits
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 13-14
  • Türme: 3-10
  • Gold: 69.6k - 77.5k
  • Drachen: 3-3
  • Barone: 1-2
MEHR VON ESTNN
LoL: Rückblick auf Tag 2 der MSI Rumble Stage

Fnatic gegen Team BDS

Fnatic an ihren PCs während ihres Spiels gegen BDS

BDS hat First Blood gesammelt, und obwohl sie nie mit dem Spiel davongelaufen sind, haben sie sicherlich das meiste davon im Voraus ausgegeben. Zuerst schien es Fnatic kalt zu erwischen, aber ein entscheidender Kampf in der 22. Minute schien den Spieß umzudrehen, als Fnatic leicht in Führung ging. Fnatic verwandelte den Kampf in einen Baron und einen 3-km-Vorsprung, als sie versuchten, diese Nervosität im frühen Spiel abzuschütteln. BDS versuchte tapfer, sich spät zurückzukämpfen, aber Fnatic schaffte es, hartnäckig zu bleiben und den Sieg herauszuholen.

Schnelle Statistik:

  • Mannschaften: Fnatic – BDS
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 15-12
  • Türme: 9-4
  • Gold: 64.1k - 59.8k
  • Drachen: 3-2
  • Barone: 1-1

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG