Brandon Sturak
Brandon Sturak
Brandon ist Autor und Herausgeber von ESTNN mit einer Leidenschaft für den Sport. Er schreibt über League of Legends und den Sport im Allgemeinen und liefert Analysen und Kommentare zu beiden. Er ist Gründungsmitglied der Niagara University Esports und gleichzeitig der frühere Mid Laner und Cheftrainer des NU Esports LoL-Teams. Twitter @GhandiLoL

LoL: Gen.G vs. Team Liquid – Zusammenfassung der Gruppenphase der WM 2021

Die Teamlogos von Gen.G und Team Liquid erscheinen auf weißem Hintergrund.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Der Kampf um die Vorherrschaft in der Gruppe D geht weiter!


Gen.G vs. Team Liquid

Ein Screenshot aus der Übertragung der Gruppenphase des WM-Hauptereignisses 2021, der die Champion-Entwürfe zwischen Gen.G und Team Liquid mit einer Aufnahme von TL-Jungler Santorin oben zeigt.

Aus dem Draft war klar, wie beide Teams dieses Spiel spielen wollten. GEN hatte die Wombo-Combo-Bot Lane, während TL das starke Jax-Counter-Pick-Top hatte. Es war jedoch Clid, der den ersten Zug nach oben machte, wo er auf Stufe zwei gankte, um Alphari für First Blood zu töten. TL antwortete ein paar Minuten später mit einem Pick auf Life, aber GEN begann, den Druck zu erhöhen. Sie gewannen ein Gefecht in der Mitte der Lane eins zu null bei den Kills, und obwohl TL einen durch das Töten von Burdol zurückbekam, ging GEN nach acht Minuten auf die untere Spur, um zwei weitere Kills und den First Tower-Bonus zu holen.

In der Mitte des Spiels begann GEN immer mehr voranzukommen. Nach 13 Minuten drückten sie bei zwei entscheidenden Spielen den Abzug. In der obersten Lane startete GEN einen Teamkampf, der zu Gunsten von GEN endete, und als Tactical versuchte, sich dorthin zu teleportieren, um seinem Team zu helfen, wurde er von Ruler alleine getötet. Danach trieb GEN vorwärts, nahm Türme und Ziele ein und brach sogar den mittleren Inhibitor-Turm auf. Aber hier haben sie ihren Fehler gemacht. Anstatt einfach den mittleren Inhibitor zu zerstören, ging GEN für einen unnötigen Tauchgang auf der unteren Spur. Hier nutzte TL die Überaggression von GEN voll aus und gewann den folgenden Teamkampf vier zu eins in Kills.

MEHR VON ESTNN
LOL Patch 12.15 Beste ADCs zum Klettern

Mit diesem entscheidenden Kampf blieb TL im Spiel, das zuvor ziemlich zum Scheitern verurteilt aussah. Zu diesem Zeitpunkt waren die Teams näher beieinander und es lag an TL, sich wieder zurückzudrängen. Sie versuchten es mehrmals, da es ein paar Drachen- und Baron-Kämpfe gab, aber GEN war ihnen immer einen Schritt voraus. Um fair zu sein, gelang es TL immer wieder, ihre Basis zu verteidigen, was bedeutete, dass beide Teams im Spiel eingeschlossen waren. Schließlich, nach 37 Minuten im Spiel, konnte Baron GEN ein 2v2 in der unteren Lane gewinnen, um sich einen Mannvorteil zu verschaffen, und dann direkt in die TL-Basis gedrängt, um weitere Kills und schließlich den Nexus zu fordern.

Schnelle Statistik:

  • Mannschaften: GEN-TL
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 23-15
  • Türme: 11-2
  • Gold: 75.6k-65.7k
  • Drachen: 3-2
  • Barone: 2-1

auf League of Legends wetten

Die ultimative Liste von League of Legends Wettseiten

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

auf League of Legends wetten

Die ultimative Liste von League of Legends Wettseiten

WERBUNG