David Hollingsworth
David Hollingsworth
David hat in den letzten sieben Jahren für Spiele-Medien geschrieben. Bei Esports News UK war er zum ersten Mal als Hauptsportler tätig und deckte hauptsächlich die britische League of Legends ab. David ist außerdem Mitglied der British Esports Association und berät sie bei World of Warcraft Esports. In jüngerer Zeit arbeitete David als Sportjournalist für Esports Insider und Red Bull.

LoL: FunPlus Phoenix vs Rogue - Zusammenfassung der Gruppenphase der WM 2021

Die Teamlogos von FunPlus Phoenix und Rogue erscheinen auf weißem Hintergrund.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Es ist ein weiteres großes Spiel für die Gruppe A, in der die beiden Mannschaften 1:1 aufeinandertreffen. FPX wird der Favorit sein, aber wenn Rogue heute den Apfelwagen umwerfen und FPX ausschalten kann, könnten wir einen aufregenden letzten Tag der Gruppe A-Action erleben.


FunPlus Phoenix gegen Schurken

Ein Screenshot aus der Übertragung der Gruppenphase des World Championship Main Events 2021, der die Champion-Drafts zwischen FunPlus Phoenix und Rogue mit einer Aufnahme von RGE Top-Laner Odoamne oben zeigt.

Das Spiel begann für RGE in einer Katastrophe, da FPX First Blood in der unteren Lane behauptet. Nachdem der erste Kill gefunden wurde, ist Rift Herald das nächste Ziel, um das FPX es sichern und dabei zwei Kills hinnehmen kann. RGE schaffte es, einige Kills auf dem Brett zu erzielen, indem sie einen Kill auf der oberen Seite und einen Kill auf der unteren Seite sammelten, als sie die Goldlücke schlossen. Es war ein aktives frühes Spiel, bei dem FPX eine 2k-Führung übernahm, aber RGE suchte weiterhin nach Kämpfen, kam jedoch oft als Zweitbester heraus.

Der erste große 5v5-Teamkampf war ein weiterer Sieg für FPX, da sie auf 3.5k Vorsprung vorrückten. RGE hat es geschafft, einen Kill zu erzielen, aber es gab viel zu viel Schaden durch FPX. Danach gibt es einen großen Schub in der Spitze für RGE zur 23-Minuten-Marke. Sie haben Nuguri getötet, aber beschlossen, nicht nach Baron zu ziehen, sondern sich dafür zu entscheiden, das Gebiet zu sichern. Mit FPX, das Drakes stapelt und sich Soul nähert, fand der nächste Kampf unweigerlich beim Drake statt. Während es RGE gelang, es zu sichern, um den Soul Drake zu stoppen, verloren sie drei Mitglieder und FPX beanspruchte einen offenen Baron. Sie haben die Seele gestoppt, aber es könnte RGE das Spiel kosten.

MEHR VON ESTNN
LoL: LNG Esports vs. MAD Lions - Zusammenfassung der Gruppenphase der WM 2021

FPX konnte den Top-Lane-Inhibitor beanspruchen, als der Baron-Buff nachließ. Zu ihrer Ehre ist es RGE gelungen, sich zu verteidigen und FPX zog sich vorerst zurück. Mit 33 Minuten auf der Uhr und einem weiteren Soul Drake, der auftauchte, hatte RGE ihre Arbeit vor sich. RGE versuchte, den Drake herumzuspielen, aber sie haben ihre Linien völlig aufgebauscht und FPX nahm es leicht. Vier Mitglieder von RGE fielen im darauffolgenden Kampf aus und FPX nutzte die Gelegenheit, den Nexus zu erobern und in der Gruppe auf 2-1 aufzurücken.

Schnelle Statistik:

  • Teams: FPX - RGE
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 18-5
  • Türme: 9-2
  • Gold: 64.7k - 53k
  • Drachen: 4-1
  • Barone: 1-0

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG