Rohat Dicle Kılınç
Rohat Dicle Kılınç
Rohat ist ein begeisterter Spieler, der es nur bei Football Manager und Teamfight Tactics geschafft hat, anständig zu werden. Trotz seiner mittelmäßigen Fähigkeiten in League of Legends und CS:GO deckt Rohat deren Wettkampfszenen ab.

Hinweise zu LoL Patch 12.15: Änderungen am Energie-Champion und mehr

Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

League of Legends Patch 12.15 ist nur einen Tag von Live-Servern entfernt. Hier sind alle Infos zu LoL Patch 12.15


Wie das Designteam angedeutet hat Bevor, werden die Patches im Vorfeld von Worlds kleiner sein und versuchen, das Meta zu optimieren, um während des Events die beste Balance zu bieten und dennoch das Gleichgewicht auf der nicht-kompetitiven Seite der Dinge zu halten.

Was ändert sich mit 12.15?

Wie gesagt, 12.15 ist kein sehr schwerer Patch. Es gibt nicht viele Nerfs für Champions und die meisten davon konzentrieren sich auf das Profispiel. Gwen, Kalista, Sivir und Taliyah sind alle in der Nähe von Pick/Ban in den großen Ligen und werden generft. Und von diesen werden nur Sivir und Taliyah notwendigerweise in der Solo-Warteschlange gespielt, aber ihre Änderungen betreffen hauptsächlich ihre ultimativen Fähigkeiten, die stark auf Wettbewerb ausgerichtet sind, sodass Sie keine allzu große Veränderung in Ihren Spielen spüren sollten. Die größeren Nerfs für die Solo-Warteschlange sind Master Yi und Qiyana und ein Bugfix für sie. Meister-Nerfs sollten vor allem für niedrigere Elos gut sein, wo er wieder sehr prominent und stark ist.

Die größte Änderung des Patches 12.15 dürften die Energie-Champion-Buffs sein. Alle Champions, die Energie als Ressource verwenden, haben einige Buffs für ihre Regenerationsmechanik oder die Kosten ihrer Zaubersprüche erhalten. Die einzige Ausnahme ist Kennen, da er nicht allzu sehr mit Energiekosten zu kämpfen hat. Kennen ist jedoch kein Champion mit einer hohen Auswahl- oder Siegesrate, daher erhält er einige Schadens- und Abklingzeit-Buffs. Bei den Änderungen geht es hauptsächlich darum, ihm in Teamkämpfen im späten Spiel Macht zu verleihen.

Es gibt auch einige Systemänderungen, aber wieder einmal nicht allzu viele. Divine Sunderer wird wieder einmal generft, aber keine Sorge, Trinity Force ist immer noch eine sehr gute Option für die meisten Champions. Die beiden Quicksilver-Schärpe-Gegenstände erhalten einige Buffs, was großartig ist, da die Spieler kein gutes Gefühl dabei hatten, ihr QSS in ein vollständiges Item umzuwandeln. Dies bedeutet, dass QSS in den meisten Spielen eine viel bessere Option ist, wenn man die Menge an CC im Spiel berücksichtigt.

MEHR VON ESTNN
Worlds 2022 Play-In-Gruppenphase: Rückblick auf Tag 3

Änderungen am Solo-Warteschlangensystem

Abgesehen von den Änderungen im Spiel gibt es in diesem Patch eine weitere große Erschütterung, die die hochrangigen Spieler betreffen wird. Seit die Vorsaison-Spieler 2021, die als Meister oder höher eingestuft wurden, was Riot als Apex Tier bezeichnet, konnten sie sich nicht in die Duo-Warteschlange einreihen. Die Änderung war in der Spielerbasis etwas spaltend, da viele gerne mit ihren Freunden spielten, aber auch viele es nicht mochten, ein Duo im gegnerischen Team zu haben.

Diese Änderung führte zu einer Situation, in der sich Spieler zu zweit an ihre Diamond-Promos anstellten und wiederholt Lobbys auswichen, um diese besagten Promos nicht zu bestehen. Dies würde es ihnen ermöglichen, in Diamond zu bleiben und somit in der Lage zu sein, ein Duo zu spielen, aber ihre Matchmaking-Bewertung (MMR) würde weiter steigen, da sie eigentlich keine Spiele verlieren würden. Dies bedeutete, dass die Spieler immer noch im Duo spielen und gegen Apex-Tier-Gegner spielen konnten.

Um diese Situation zu verhindern, hat Riot in Patch 12.10 eine Änderung vorgenommen, die die Duo-Warteschlange nicht nur für Spieler in Apex-Stufen deaktiviert, sondern auch für diejenigen, die sich in niedrigeren Rängen mit Apex-Stufen-MMRs befinden. Die Änderung wurde testweise auf NA- und koreanischen Servern implementiert, und nach erfolgreichen Ergebnissen bringt Riot die Änderungen auf alle anderen Server.

Wann geht League of Legends Patch 12.15 live?

Patch 12.11 wird wie immer an einem Mittwochmorgen am 10. Juni 2022 live gehen.

Die erste Region, die der Patch ablegt, sind die Ozeanien-Server um 10 Uhr AEDT. Die restlichen Server werden in den Morgenstunden ihrer jeweiligen Region nachziehen. Hier sind die Zeiten für die meisten Server:

  • 3:XNUMX Uhr PT (NA)
  • 5 Uhr GMT (EUW)
  • 3 Uhr MEZ (EUNE)
  • 8:XNUMX KST (Korea)

Vollständige LoL 12.15-Patchnotizen

Champions

Akali

  • W: Zwielichtschleier
    • Energiewiederherstellung 80 ⇒ 100
    • Erhöhung der maximalen Energie um 80 ⇒ 100

Gwen

  • F: Schnipp Schnipp!
    • Wahre Schadensumwandlung im Zentrum: 75 % ⇒ 50 %
MEHR VON ESTNN
LOL Patch 12.18: Beste ADCs zum Klettern

Kalista

  • Angriffsschaden: 69 ⇒ 66

kennen

  • W: Stromstoß
    • Abklingzeit: 14/12/10/8/6 Sekunden ⇒ 13/11.25/9.5/7.75/6 Sekunden
    • Damage: 60/85/110/135/160 ⇒ 70/95/120/145/170
  • R: Schneidender Mahlstrom
    • AP-Verhältnis: 20 % ⇒ 22.5 % pro Bolzen

Lee Sin

  • F: Schallwelle / Resonanzschlag
    • Recast-Energiekosten: 30 ⇒ 25
  • W: Schutz / Eiserner Wille
    • Recast-Energiekosten: 30 ⇒ 25
  • E: Sturm / Krüppel
    • Recast-Energiekosten: 30 ⇒ 25

Leona

  • F: Schild des Tagesanbruchs
    • Mana cost: 45/50/55/60/65 ⇒ 35/40/45/50/55
  • R: Sonneneruption
    • Dauer der Massenkontrolle: 1.5 Sekunden ⇒ 1.75 Sekunden

Lilia

  • Passiv: Traumbeladener Ast
    • Schadensobergrenze für Monster: 40–100 ⇒ 50–150

Meister yi

  • E: Wuju-Stil
    • Abklingzeit: 18/17/16/15/14 Sekunden ⇒ 18 Sekunden

Qiyana

  • Passiv: Königliches Privileg
    • Schadens-AD-Verhältnis: 45 % ⇒ 30 %
    • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem Qiyana aufgrund einer Interaktion mit ihrer passiven Fähigkeit Erstschlag zweimal anwenden konnte

Rammus

  • R: Hochfliegender Slam
    • Abklingzeit: 110/95/80 Sekunden ⇒ 90 Sekunden
    • Grundzauberreichweite: 600 ⇒ 800
    • Dash-Geschwindigkeit um 200 erhöht
    • Reichweitenwachstum pro Bewegungsgeschwindigkeitsverhältnis: 1.3 ⇒ 1.5

Shen

  • E: Shadow Dash
    • Energy refund: 30/32.5/35/37.5/40 ⇒ 30/35/40/45/50

Versengt

  • Passiv: Schädlicher Windschatten
    • Bewegungsgeschwindigkeit: 20 % ⇒ 25 %
    • Abklingzeit pro Ziel: 10 Sekunden ⇒ 8 Sekunden
  • R: Wahnsinnstrank
    • Bonuswerte: 20/60/100 ⇒ 30/65/100

Sivir

  • Basisstatistiken
    • Anstieg des Angriffsschadens: 3.3 ⇒ 3
  • E: Zauberschild
    • Abklingzeit: 22/20/18/16/14 Sekunden ⇒ 24/22.5/21/19.5/18 Sekunden
  • R: Auf der Jagd
    • Abklingzeit: 100/85/70 Sekunden ⇒ 120/100/80 Sekunden

Taliyah

  • E: Entwirrte Erde
    • Abklingzeit: 16/15/14/13/12 Sekunden ⇒ 18/17/16/15/14 Sekunden
  • R: Webermauer
    • Wanddauer: 5 Sekunden ⇒ 4 Sekunden

dreschen

  • F: Todesurteil
    • Abklingzeit: 20/18/16/14/12 Sekunden ⇒ 19/17/15/13/11 Sekunden
    • Damage: 80/120/160/200/240 ⇒ 100/140/180/220/260

Zed

  • W: Lebender Schatten
    • Nachahmungsreichweite des Schattenzaubers: 2000 ⇒ Unendlich
  • E: Schattenhieb
    • Energiekosten: 50 ⇒ 40

Artikel

  • Göttlicher Trenner
    • Heilungsumwandlung: 65 % ⇒ 55 %
  • Quecksilbersäbel
    • Magieresistenz: 30 ⇒ 40
    • Dauer der Bewegungsgeschwindigkeit: 1 Sekunde ⇒ 1.5 Sekunden
  • Silvermere Dawn
    • Magieresistenz: 35 ⇒ 40
    • Langsamer Widerstand und Zähigkeit: 40 % ⇒ 50 %

Runes

  • Erstschlag
    • Zusätzlicher absoluter Schaden: 10 % ⇒ 9 %

auf League of Legends wetten

Die ultimative Liste von League of Legends Wettseiten

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

auf League of Legends wetten

Die ultimative Liste von League of Legends Wettseiten

WERBUNG