David Hollingsworth
David Hollingsworth
David hat in den letzten sieben Jahren für Spiele-Medien geschrieben. Bei Esports News UK war er zum ersten Mal als Hauptsportler tätig und deckte hauptsächlich die britische League of Legends ab. David ist außerdem Mitglied der British Esports Association und berät sie bei World of Warcraft Esports. In jüngerer Zeit arbeitete David als Sportjournalist für Esports Insider und Red Bull.

LEC Woche 3 Tag 2 Summer Split 2022 Rückblick

Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Der zweite Tag der LEC Week 3 ist geschafft und abgestaubt. Nach einem Tag 1, an dem fünf Teams den ersten Platz teilten, sollte Tag 2 ein Knaller werden. Hier ist eine Zusammenfassung dessen, was Sie verpasst haben.


Schauen Sie sich unsere Power Rankings für die an LEC (oder LCS), wenn Sie einen Blick auf unsere Gedanken werfen möchten.

 

LEC Week One Recaps – Tag EineZweiDrei

Rückblick auf die zweite LEC-Woche – Tag Eine, Zwei

Rückblick auf die dritte Woche – Tag Eine,

 

Excel Esports gegen Team BDS

XL-BDS

XL kam als eine der erstplatzierten Mannschaften ins Spiel, während BDS darum kämpfte, den Summer Split in den Griff zu bekommen. Es war der ideale Start für XL, das erste Blut innerhalb von 4 Minuten abzunehmen. XL blieb im frühen Spiel dominant, wobei BDS nicht in der Lage war, auf die Aggression zu antworten. Die Mitte des Spiels verlief für XL eher ähnlich, da Baron nicht auf dem Rift war, hatten sie bereits einen Vorsprung von 9 km aufgebaut. Innerhalb weniger Minuten nach dem Laichen sicherte sich XL einen unbestrittenen Baron, als sie versuchten, dieses Spiel abzuschließen. BDS unternahm einen letzten Versuch, im Spiel zu bleiben, aber da XL so weit vorne lag, wurden sie schnell erledigt, als XL den Sieg holte.

  • Mannschaften: XL – BDS
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 16-2
  • Türme: 9-0
  • Gold: 50.9k - 34.8k 
  • Drachen: 2-1
  • Barone: 1-0

Schurke gegen SK Gaming

RGE SK

Eine andere Mannschaft an der Spitze der LEC in RGE traf auf eine, die Probleme hat, SK. Ein Katastrophenstart für SK, als RGE das erste Blut beanspruchte. Mit 11 Minuten auf der Uhr war nur der eine Kill gesichert, aber RGE hatte einen knappen Vorsprung von 1 km von ihrem ersten Blut. In der Mitte des Spiels wachten beide Seiten auf, ein zweiter Drake-Kampf sah die meiste Action. Mit SK, der seinen zweiten Platz belegte, baute RGE mit einem 3-gegen-2-Sieg im Teamkampf seinen Vorsprung leicht aus. Ein großer Moment in den frühen Teilen des späten Spiels kam, nachdem RGE eine Gelegenheit verpasst hatte, den Baron zu beanspruchen. Mit einem schlechten Setup setzte sich SK durch und konnte den Baron für sich beanspruchen. SK folgte mit einem dritten Drake und einem weiteren Teamkampfsieg, als sie mit 26 Minuten auf der Uhr in eine goldene Führung gingen. RGE sicherte sich den zweiten Baron, und mit ihnen sammelten sie sich und sahen dem Ende entgegen. Als sie in die SK-Basis eindrangen, konnten sie sie nicht aufhalten, da RGE einen Schockverlust vermied.

MEHR VON ESTNN
LCS Woche 7 Tag 2 Summer Split 2022 Rückblick

 

  • Mannschaften: RGE – SK 
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 13-10
  • Türme: 8-4
  • Gold: 58.2k - 50.6k
  • Drachen: 1-3
  • Barone: 1-1

 

Team Vitalität gegen Astralis

VIT AST

Zwei Mannschaften, die im LEC-Duell 3: 3 sitzen, während AST versucht, seinen Vorstoß nach oben fortzusetzen. Was VIT betrifft, brauchen sie einen Sieg, um nahe an den anderen Spitzenmannschaften zu bleiben. Ein riesiges erstes Blut für AST, als sie sich früh einen Vorsprung sicherten. AST sammelte weiterhin Kills im gesamten Riss, wobei die Bot-Seite schon früh einen klaren Fokus hatte. Als nächstes versuchte AST, einen Tauchgang auf der oberen Seite der Karte zu erzwingen. Aber sie fummeln das Spiel, geben zwei Kills ab und verlieren den Erstblutturm an VIT, als sie die Führung stahlen. Während AST einen Tötungsvorsprung behielt, war es VIT, der den 1-Gold-Vorsprung hatte, als Baron auf der Karte erschien. Für AST begann sich das Gewinnen von Kämpfen auszuzahlen, da VIT nicht in der Lage war, mit ihrer Aggression umzugehen. Da Baron nun im Mittelpunkt beider Seiten steht, wurde der Goldvorsprung mit 25 Minuten auf der Uhr ausgeglichen. Als es jedoch am wichtigsten war, gewann VIT einen Kampf, als sie sich dem Baron näherten. Baron wurde für VIT gesichert, als sie in eine Führungs- und Gewinnposition vorrückten.

Selbst mit Baron und allen drei Inhibitoren kämpfte VIT damit, AST abzubauen. Als Baron nachließ, fand VIT schließlich einen Weg, es zu beenden und einen wichtigen Sieg zu erringen.

 

  • Mannschaften: VIT – AST
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 11-11
  • Türme: 11-4
  • Gold: 65.1k - 56.3k
  • Drachen: 3-1
  • Barone: 1-0

MAD Lions gegen Misfits Gaming

MAD MSF

 

Eine andere Seite, die versucht, an der Spitze zu bleiben, könnte MAD den Druck aufrechterhalten oder MSF für eine Überraschung sorgen. MAD sicherte sich das erste Blut, als sie versuchten, mit den Seiten an der Spitze der LEC mitzuhalten. Mit nur 11 Minuten auf der Uhr hatte MAD einen 3-km-Vorsprung auf MSF herausgefahren, das völlig außer Form zu sein schien. Als Baron kurz vor dem Laichen stand, betrug der Vorsprung von MAD 5, obwohl MSF 2 Drakes hatte und ein dritter kurz vor dem Laichen stand. MSF gelang es, einen dritten Drake zu sichern, übergab den Baron jedoch an MAD. Da MAD versucht, die MSF-Basis mit Baron zu belagern, verlieren sie den Kampf und übergeben ihn an MSF, die nun bereit zu sein schien, einen späten Angriff zu erheben, um ihn zu gewinnen. MSF hielt den Druck weiter aufrecht und konterte die Aggression von MAD auf die Drake, als MSF erneut einen Kampf gewann und dieses Mal dazu führte, dass sie die Infernal Soul beanspruchten.

MEHR VON ESTNN
Alles, was auf der EVO 2022 passiert ist

Nachdem Baron wieder in der Kluft ist, erzwingt MSF ein Spiel gegen MAD, indem sie sie ködert. Trotz eines guten Starts brach MAD im Drake zusammen, als MSF erneut mit einem Ziel gewann, da sie nun eine Möglichkeit hatten, dieses Spiel zu beenden. MSF fand sich in der MAD-Basis wieder, und da der Sieg fast gesichert war, konnten sie ihn nicht schließen, als MAD wieder auftauchte und ihre Basis rettete. Irgendwie ging dieses Spiel weiter, da keine Mannschaft wusste, wie es enden sollte. Es ist ein weiteres Drake-Spiel und ein weiterer Sieg für MSF. Aus irgendeinem Grund versuchte MSF, das Spiel zurückzusetzen, anstatt es zu beenden, als die Spieluhr auf die 35-Minuten-Marke zuging. Ein weiterer Baron, ein weiterer Kampfsieg für MSF und dieses Mal endeten sie, als sie sich einen riesigen Überraschungssieg sicherten.

  • Mannschaften: MAD – MSF
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 17-29
  • Türme: 5-7
  • Gold: 64.5k - 66.3k 
  • Drachen: 1-4
  • Barone: 1-1

G2 Esports gegen Fnatic

MAD MSF 1

 

Das einzige Spiel, das jemanden interessiert, als G2 und FNC in die Kluft gingen. Es war FNC, der besser davonkam und früh ein erstes Blut aufnahm. Mit nicht einmal 10 Minuten auf der Uhr hatte FNC einen Vorsprung von 2 km und vier Kills auf dem Brett, da sie die Nummer von G2 hatten. In einer langsameren Mitte des Spiels behielt FNC seinen Vorsprung bei 2.5 km und mit Baron, der auf der Karte erschien, schien FNC die Kontrolle zu haben. Einfach so bekamen wir einen Kampf, bei dem FNC 3 Mitglieder von G2 besiegte, als sie sich schnell auf den Baron zubewegten. FNC sicherte es sich, wobei G2 nicht antreten konnte, da FNC im Matchup eine frühe Siegbedingung fand. FNC erzwingt einen Kampf gegen den Soul Drake, aber G2 schaffte es zu stehlen, als sie die Siegbedingung von FNC verzögerten. Ein weiterer Baron sicherte sich FNC, da G2 wieder einmal keine Antwort darauf hatte. G2 verteidigte ihre Basis, aber FNC sicherte Cloud Soul, während sie weiterhin dominierten. Mit einem Kampfsieg nach der Sicherung des Drake konnte FNC die G2-Basis niederschlagen und auf dominante Weise gewinnen.

Mit gesichertem Drake

  • Mannschaften: G2 – FNC
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 2-16
  • Türme: 4-11
  • Gold: 56.1k - 65.9k
  • Drachen: 2-4
  • Barone: 0-2

▰ Mehr Esports, Esports-Turniere, League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG