Rohat Dicle Kılınç
Rohat Dicle Kılınç
Rohat ist ein begeisterter Spieler, der es nur bei Football Manager und Teamfight Tactics geschafft hat, anständig zu werden. Trotz seiner mittelmäßigen Fähigkeiten in League of Legends und CS:GO deckt Rohat deren Wettkampfszenen ab.

LEC Woche 3 Tag 1 Summer Split 2022 Rückblick

Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Der erste Tag der LEC Week 3 ist geschafft und abgestaubt. Dies war die erste Woche, in der der neue Jungler Bel'veth aktiviert wurde, und hier ist eine Zusammenfassung dessen, was Sie verpasst haben.


Schauen Sie sich unsere Power Rankings für die an LEC (oder LCS), wenn Sie einen Blick auf unsere Gedanken werfen möchten.

Team BDS gegen Misfits

lecweek3msfbdsdraft

Beim Aufeinandertreffen zweier Teams, die ihre Leistung steigern wollten, sahen wir einen großartigen Level-2-Gank von Misfits auf der Bot Lane, was zu einem 500-minütigen First Blood für Neon führte. Wir sahen dann, wie MSF in der Bot Lane in der Mitte des ersten Herald herumstreifte und Cinkrof erwischte, aber BDS hatte immer noch das Ziel. Sie benutzten dann Herald Top und erzielten ihren ersten Kill, aber MSF tauschte Bot Tower, um sich nach 14 Minuten mit 2 Gold in Führung zu halten. MSF bekam dann den zweiten Herald, tauschte ihn gegen den zweiten Drake von BDS und nutzte ihn, um zwei mittlere Türme zu bekommen, wodurch sie ihren Vorsprung auf 22 km ausbauten. Obwohl BDS in der XNUMX. Minute ihren Seelenpunkt bekam, gewann MSF den Kampf und bekam danach den Baron.

Sie belagerten effektiv und nutzten ihr Pick-Potenzial sehr gut. Nach dem Ende des Buffs lag der Goldvorsprung bei fast 8. MSF nutzte ihren Goldvorsprung, um Baron zu starten, aber sie drehten sich einfach um und nahmen den Kampf auf. Sie haben BDS leicht geschlagen, was bedeutete, dass sie das Spiel beenden konnten.

  • Mannschaften: BDS – MSF
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 15 – 4
  • Türme: 10 – 2
  • Gold: 58.9k - 47.3k
  • Drachen: 2 – 3
  • Barone: 1 - 0

Team Vitality gegen SK Gaming

Aus gesundheitlichen Gründen wird Jean 'Jezu' Massol eine Pause vom Hauptteam einlegen und Ilya 'Gadget' Makavchuk wird an seiner Stelle der Start-ADC sein.

lecweek3vitskdraft

Schließlich warfen wir unseren ersten Blick auf Bel'veth als Profispieler auf hohem Niveau. Aufgrund ihrer Skalierungsnatur war das frühe Spiel langsamer als gewöhnlich. Trotz einiger Tauschgeschäfte war die einzige frühe Interaktion ein Hextech Drake von SK. Wir sahen unseren ersten Kampf bei 9 Minuten für den ersten Herold. Da Carzzy Bot blieb, hatte SK ein 5v4 und gewann es 2-zu-0, konnte aber Herald nicht nehmen, da sie niedrig waren. Sie nahmen es schließlich, aber Vit tauschte einen Drake zurück und Vit hatte immer noch einen Vorsprung von 1 Gold. Obwohl Vit einen 3-zu-1-Trade gewann und ihren zweiten Drake bekam, bekam SK ein paar Picks und den zweiten Herald und sie verbanden das Gold. SK wurde jedoch auf der Mittelspur erwischt, was zu einem Vit Baron führte, und der Vorsprung betrug erneut 3.5 km.

MEHR VON ESTNN
LCS Power Rankings Summer Split 2022 nach Woche 6

SK versuchte, sich auf der Mittelspur zu engagieren, um die Belagerung von Vit zu verhindern, aber sie waren erfolglos und verloren den Kampf. Sie verloren weitere Türme und einen weiteren Drake, der Vorsprung wurde 8k. Vit nahm dann die Seele und ihren zweiten Baron. Mit dem passiven Bel'veth begannen sie mit der Belagerung. Im folgenden Kampf erzielte Bel'veth einen dreifachen Kill und Vit beendete das Spiel, um der neuen Junglerin ihren ersten LEC-Sieg zu bescheren.

  • Mannschaften: VIT – SK
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 14 – 9
  • Türme: 10 – 2
  • Gold: 61.1k - 49.1k
  • Drachen: 4 – 1
  • Barone: 2 - 0

Schurke gegen Excel Esports

lecweek3xlrgedraft

Rogue Bot Lane begann mit einem sehr aggressiven Level 3, der alle Summen sprengte, aber keine Kills im Gegenzug. Ten ihre Top-Side tauchte einen Level 2 Kayle, um First Blood zu sichern, aber XL antwortete mit einem Bot-Side-Gank und sie töteten Patrik. XL hat den Bot jedoch erneut vor dem ersten Drake ganked, diesmal verloren sie zwei Kills. Da Rogue nach 9 Minuten einen 15k-Gold-Vorsprung hatte, konnte XL weder den ersten Herald noch den ersten Drake angreifen. Ungefähr 4 Minuten hatte Rogue einen 3.5-km-Vorsprung, aber XL schaffte es, einen Drake zu bekommen, nachdem Patrik Larssen einen Solo-Kill verpasst hatte. XL verlangsamte dann das Spiel und bekam ihren zweiten Drake, obwohl sie XNUMX km zurücklagen.

Rogue fing nach 22 Minuten einen Kampf um Baron an, aber obwohl sie den Kampf selbst begannen, bekamen sie ein Ass und gaben Baron auf. Aber XL konnte nicht richtig belagern, da sie vier einzelne Picks für einen Nettoverlust in ihrem Baron Power Play an Rogue abgaben. Beide Teams waren bei zwei Drakes, also lag der Fokus auf dem Baron. Obwohl Kayle 18 wurde, gelang es Rogue, den Teamkampf zu gewinnen und begann, auf das Ende zu drängen. Und nach einem engen Basiskampf beendeten sie das Spiel.

  • Mannschaften: RGE – XL
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 12 – 9
  • Türme: 6 – 4
  • Gold: 62.7k - 56k
  • Drachen: 2 – 2
  • Barone: 1 - 1

Fnatic gegen Astralis

lecweek3fncastdraft

Wie erwartet begannen beide Teams in der unteren Lane aggressiv und handelten fast alle Beschwörer auf Level 2, auch ohne einen Kill. Danach verlangsamte sich dieses Handelsspiel erheblich, wobei die einzige Aktion der erste Drake von FNC war. Wir sahen dann einen Kampf beim ersten Herald Ast, den er mit einem Mann im Nachteil nahm, und FNC gewann ihn mühelos, indem er das Ziel und einen 2k-Goldvorsprung erzielte. Es war ein langsames Spiel, als der erste Turm in der 17. Minute mit einem 4k FNC-Vorsprung fiel. Beim Kampf um den zweiten Drake von FNC gaben sie das Ziel ab, bekamen aber nach einem großartigen Wunder-Engagement einen 3-zu-1-Handel. FNC stellte dann ein Ast-Engagement auf den Kopf, gewann einen weiteren Kampf und brachte Baron mit fast 10 km in Führung.

MEHR VON ESTNN
LCS Woche 7 Tag 1 Summer Split 2022 Rückblick

Baron Buff Allower FNC, um die Führung über 10 zu erhöhen und ihren Infernal Soul-Punkt zu holen. Astralis konnte FNC in ihrem eigenen Dschungel nicht herausfordern und sie gaben immer wieder Geschütztürme, Inhibitoren und sogar die Seele und den Baron auf. Baron Buff und das 12-karätige Goldblei waren zu viel für Astralis, da sie auf drei Inhibitoren verzichteten. Nach einem langwierigen Kampf in der Ast-Basis beendete FNC das Spiel.

  • Mannschaften: FNC – AST
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 16 – 7
  • Türme: 11 – 2
  • Gold: 65.2k - 51k
  • Drachen: 4 – 1
  • Barone: 2 - 0

MAD Lions gegen G2 Esports

lecweek3madg2draft

MAD startete mit einer frühen Top-Invasion ins Spiel. Obwohl es keine Kills gab, bekamen sie BBs Flash und einen großen Top-Side-Vorteil. Auf der anderen Seite machte MAD Bot Lane ein Level 2 All-in und bekam das erste Blut bei UNF0RGIVEN, während G2 mit einem 3v2 bei MAD's Jungle antwortete. G2 verschenkte zwei Kills und einen Vorsprung von 1 Gold an MAD nach einer überaggressiven Jankos-Invasion. Trotzdem war MAD nicht selbstbewusst genug, um den ersten Herald herauszufordern. Das Spiel verlangsamte sich danach stark, es gab ein paar Revolvertausche, aber die meisten Kills gingen an MAD und sie hatten in der 5. Minute einen Vorsprung von 20 Gold.

Zwischen 20 und 25 Minuten gab es fast keine Aktion, außer dass MAD ihren ersten Drake nahm, während G2 bereits zwei genommen hatte. Nach der Ausfallzeit beschloss MAD, sich für den Baron zu entscheiden und sich umzudrehen, als G2 antrat. Der 7-Gold-Vorsprung und eine gemeine Twitch-Flanke bedeuteten, dass G2 nicht gewinnen konnte, und sie gaben Baron auf. MAD hatte eine lange Belagerung und einen engen Mittelkampf, MAD bekam ihren zweiten Baron und nahm zwei Inhibitoren, wodurch sie ihren Vorsprung auf 10 ausbauten. Das Spiel zog sich ein wenig hin, da MAD es aufgrund ihrer geringen Reichweite nicht beenden konnte, aber sie fanden schließlich ihren Kampf, gaben G2 ein Ass und beendeten das Spiel.

  • Mannschaften: MAD – G2
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 18 – 10
  • Türme: 10 – 3
  • Gold: 77.2k - 67.5k
  • Drachen: 3 – 3
  • Barone: 2 - 0

Weitere Informationen zu LCS oder LEC, Spielanleitungen und LoL-Wetttipps, Folgen Sie uns auf ESTNN.

auf League of Legends wetten

Schauen Sie sich unsere Liste der Besten an League of Legends Wettseiten

▰ Mehr Esports-Turniere, League of Legends News

▰ Neueste Esports News

auf League of Legends wetten

Schauen Sie sich unsere Liste der Besten an League of Legends Wettseiten

WERBUNG