David Hollingsworth
David Hollingsworth
David hat in den letzten sieben Jahren für Spiele-Medien geschrieben. Bei Esports News UK war er zum ersten Mal als Hauptsportler tätig und deckte hauptsächlich die britische League of Legends ab. David ist außerdem Mitglied der British Esports Association und berät sie bei World of Warcraft Esports. In jüngerer Zeit arbeitete David als Sportjournalist für Esports Insider und Red Bull.

Rückblick auf Tag 2 der LEC Super Week – G2 wird die erste Seite, die Welten festhält

Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Das letzte Wochenende der LEC ist da und es gibt so viel zu spielen. Hier ist unsere Zusammenfassung der LEC Super Week für Tag 2 der Action.


Schauen Sie sich unsere Power Rankings für die an LEC (oder LCS), wenn Sie einen Blick auf unsere Gedanken werfen möchten.

Wochenrückblicke – Tag EineZweiDrei

Rückblick auf die zweite LEC-Woche – Tag Eine, Zwei

Rückblick auf die dritte Woche – Tag Eine, Zwei

Rückblick auf die vierte LEC-Woche – Tag Eins, Zwei

Rückblick auf die fünfte Woche – Tag Eine, Zwei

Rückblick auf die sechste LEC-Woche – Tag Eine, Zwei

Rückblick auf die siebte Woche – Tag Eine, Zwei

LEC Super Week Rekapitulation – Tag Eine

 

Schurke gegen BDS – LEC Super Week

RGE kam ins Spiel und brauchte einen Sieg, um seinen Vorstoß an die Tabellenspitze aufrechtzuerhalten. Für BDS war es kaum mehr als Stolz auf der Linie. Ein etwas zurückhaltender Start ins Spiel, obwohl RGE immer leicht nach vorne blickte. Zur Mitte des Spiels hatte BDS begonnen, nach vorne zu ziehen, obwohl das Spiel eng blieb. BDS hat es geschafft, die Führung zu behalten und RGE erneut zu Fall zu bringen. Der Verlust erhöht den Druck auf RGE, da sie versuchen, einen Spitzenplatz in der LEC zu beanspruchen.

Excel Esports gegen SK Gaming LEC Super Week

Ein riesiges Spiel für beide Seiten auf der Jagd nach den Playoffs. Beide setzten sich auf 7-9, ein Sieg würde einen großen Beitrag zur Sicherung ihres Platzes leisten. Das gesamte Spiel war so intensiv, wie man es erwarten würde, obwohl XL immer so aussah, als wäre noch etwas mehr los. Das blieb bis zum Ende wahr, als XL es schaffte, einen massiven Sieg zu erringen. Für SK, die nur noch eine Chance haben, geht es zurück ans Reißbrett.

Astralis gegen MAD Lions – LEC Super Week

Da MAD ein Auge auf den Spitzenplatz hatte, musste AST für Hitze sorgen. Da die Playoffs alles andere als eine Garantie für AST sind, müssen sie Druck auf MAD ausüben. Ein enges frühes bis mittleres Spiel, in dem keine Seite früh einen großen Vorteil erzielte. Entscheidend für AST war, dass sie ins späte Spiel vordrangen, als MAD den Druck spürte. Das bisher längste Spiel des Tages, und es war zu eng, um es noch spät zu callen. Letztendlich gewann MAD jedoch das Spiel und holte sich einen massiven Sieg in Richtung LEC-Spitzenplatz. Was AST betrifft, erhöht sich der Druck vor ihrem letzten Spiel morgen.

Vitality gegen Fnatic – LEC Super Week

Ein Sieg für VIT würde ihren Platz in den Playoffs so gut wie sichern, denn für FNC brauchten sie diesen Sieg. FNC kam in Schwierigkeiten in die Super Week, aber ein Sieg gestern hätte ihnen vielleicht das Erröten erspart. Ein weiteres langes Spiel, aber es war FNC, das am wahrscheinlichsten zu gewinnen schien und immer einen knappen Vorsprung behielt. Als es in die Zeit nach 30 Minuten kam, wurde dieser kleine Vorsprung jedoch weniger wirkungsvoll, da VIT versuchte, zurückzuschlagen. Das Spiel ging über die 50-Minuten-Marke hinaus, und zu diesem Zeitpunkt sah es nur so aus, als könnte FNC gewinnen. Wobei Upset fast ausschließlich sein Team trägt. FNC hat es geschafft, als sie auf dem Weg zu den Playoffs einen massiven Sieg errungen haben.

G2 Esports gegen Misfits Gaming – LEC Super Week

Da beide Mannschaften mit 10:6 ins Spiel gingen, war es das Match, das über das Schicksal der Playoffs entscheiden konnte. G2 sah im frühen und mittleren Spiel an der Spitze aus, wobei MSF Schwierigkeiten hatte, den Überblick zu behalten. Es war eine Late-Split-Erholung aus dem Lehrbuch der G2, als sie die Spitze der LEC ins Visier nahmen. Mit einem behaupteten Baron stürmte G2 ein letztes Mal in die MAD-Basis. Der Sieg bedeutete, dass sich G2 ihren Platz bei den Worlds mit nur einem verbleibenden Tag im Summer Split gesichert hatte. Es bedeutet auch, dass G2 das erste Team der Welt ist, das sich seinen Platz in der Weltmeisterschaft gesichert hat.

MEHR VON ESTNN
On-Air-Talent für die englische Übertragung der Worlds 2022 wird bekannt gegeben

LEC Super Week-Wertung

Lec-Wertung

auf League of Legends wetten

Hier ist der ultimative Leitfaden für den Einstieg League of Legends Sportwetten

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

auf League of Legends wetten

Hier ist der ultimative Leitfaden für den Einstieg League of Legends Sportwetten

WERBUNG