Brandon Sturak
Brandon Sturak
Brandon ist Autor und Herausgeber von ESTNN mit einer Leidenschaft für den Sport. Er schreibt über League of Legends und den Sport im Allgemeinen und liefert Analysen und Kommentare zu beiden. Er ist Gründungsmitglied der Niagara University Esports und gleichzeitig der frühere Mid Laner und Cheftrainer des NU Esports LoL-Teams. Twitter @GhandiLoL

LEC Summer 2019: Wochenrückblick auf den vierten Tag

Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Schurke gegen Schalke 04

RGE gegen S04 Sommer19 w4d1
RGE- und S04-Team-Kompositionen mit dem oben genannten RGE-Kader.

Am ersten Tag des LEC nach Rift Rival zeigte Schalke 04 („S04“) den Sieg über Rogue („RGE“). Das frühe Spiel war relativ ruhig, da die Wege kämpften und der Jungler farmte. Das war bis 9 Minuten. Vander tötete Ignar für First Blood im 2v2, was RGE dazu veranlasste, zum Infernal Dragon zu gehen. Sie sicherten sich das Ziel, aber direkt danach brach ein Teamkampf aus, der zu vier Kills für S04 führte. Sie übernahmen diese Führung und rannten damit los und holten sich innerhalb der nächsten sechs Minuten den Rift Herald, Ocean Dragon und First Tower Bonus.

Die Action begann jedoch erst in der Mitte des Spiels. Ein Teamkampf auf der obersten Fahrspur verlief sehr hin und her, aber am Ende setzte sich RGE bei den Kills mit drei zu eins durch. S04 hatte immer noch die Führung, aber es sah so aus, als ob RGE noch nicht die Nase vorn hatte. In den 23-Minuten trafen sich die Teams erneut in der obersten Reihe, um zu kämpfen. Diesmal hat S04 drei Kills und den Baron Buff gefunden. Sie begannen ihre Belagerung auf allen drei Spuren und nahmen mehrere Türme ein, als RGE auf der untersten Spur zusammenbrach. S04 reagierte und ein letzter Teamkampf brach aus. Als der Rauch verschwunden war, waren alle fünf RGE-Mitglieder außer Gefecht gesetzt und S04 konnte ihren Nexus zerstören.

SCHNELLE STATISTIKEN:

  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 4-14
  • Türme: 3-9
  • Gold: 42.3k-53.0k
  • Drachen: 1-2
  • Barone: 0-1

Splyce gegen SK Gaming

SPY gegen SK summer19 w4d1
Kompositionen der Teams SPY und SK Gaming mit SPY auf der Bühne oben.

Splyce („SPY“) spielte im zweiten Spiel des Tages ein sauberes Spiel, um SK Gaming („SK“) zu schlagen. Alles begann nach sechs Minuten, als Xerxe einen Ocean Dragon von SK stahl und Kobbe Dreams for First Blood tötete. Kobbe tötete Dreams kurz darauf erneut im 2v2, um sich selbst zu einer monströsen Bedrohung zu machen. SPY nahm den Rift Herald und nutzte ihn, um auch den First Tower-Bonus in der unteren Lane zu erhalten, wodurch das Duo noch weiter vorne lag. Nachdem Humanoid Solo Pirean unter seinem Turm getötet hatte, nahm SPY eine Reihe von Zielen und hatte die Karte fest im Griff.

SK hat versucht, in der Mitte des Spiels zurückzukehren. Selfmade fand einen schönen Lee Sin Ultimate auf Kobbe, um für Crownshot den Betrieb einzustellen. In den 28-Minuten ging SPY auf den Infernal Dragon zu, um dieses Ziel zu erreichen, aber als sie es taten, stürmte SK den Baron. Sie sicherten es, verloren aber vier Mitglieder, als SPY zusammenbrach. Dies gab SPY noch mehr Schwung, um die Türme niederzudrücken und tiefe Sicht zu erlangen. Als der Baron wieder auftauchte, nahm SPY es leicht und schob alle drei Spuren. Inhibitor nach Inhibitor fiel und der letzte Teamkampf führte zu einem dominanten Sieg für SPY und einem sauberen Nexus-Kill.

MEHR VON ESTNN
LCS Woche 2 Tag 2 Summer Split 2022 Rückblick

SCHNELLE STATISTIKEN:

  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 15-5
  • Türme: 11-3
  • Gold: 74.6k-64.9k
  • Drachen: 6-0
  • Barone: 1-1

G2 Esports vs Misfits Gaming

G2 gegen MSF Sommer19 w4d1
G2- und MSF-Team-Kompositionen mit der obigen LEC-Stufe.

Das dritte Spiel des Tages war ein Stomp, wobei G2 Esports („G2“) Misfits Gaming („MSF“) absolut dominierte. Es war ehrlich gesagt zu keinem Zeitpunkt knapp und hat gezeigt, warum G2 so ein großartiges Team ist. Caps startete den Schneeball nach drei Minuten, indem er Soaz in der Mittelspur solo tötete und dann nach oben telportierte, um Lider unter seinem Turm zu töten. Danach wurde das Match zu einem Blutbad. Caps Solo tötete Lider in der Mid Lane, Jankos ganked Bot um Gorilla zu töten und Perkz tötete Hans Sama alleine. Darüber hinaus sicherte sich G2 alle erdenklichen Ziele und hatte einen massiven Vorsprung.

MSF hat es geschafft, Caps 'Renekton bei 15 Minuten zu töten, aber es war nicht genug. G2 setzte alle Punkte der Karte unter Druck und erwürgte die schwache Liste der Ärzte ohne Grenzen. In den 20-Minuten holte G2 Lider heraus und wandte sich dem Baron zu. Sie haben es niedrig gebrannt, aber Maxlore hat den Smite getroffen, um es von G2 zu stehlen! Leider war es zu spät, denn G2 gewann einen Teamkampf auf der Mittelspur und brach die Basis auf. Nachdem sie sich neu gruppiert hatten, zerstörten sie leicht zwei Inhibitoren und schlachteten MSF in ihrer Basis und nahmen schließlich ihren Nexus.

SCHNELLE STATISTIKEN:

  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 19-2
  • Türme: 10-2
  • Gold: 52.2k-39.4k
  • Drachen: 2-0
  • Barone: 0-1

Excel Esports gegen Origen

XL gegen OG Sommer19 w4d1
XL- und OG-Team-Kompositionen mit dem obigen XL-Team.

Dieses vierte Spiel des Tages war ein volatiles, aber letztendlich setzte sich Origen („OG“) gegenüber Excel Esports („XL“) durch. XL gewann jedoch einen Großteil des Spiels, da Caedrel erfolgreiche Ganks fand und Scharmützel gewann. Sie gewannen ein Drei-gegen-Null-Gefecht nach neun Minuten, was ihnen einen großen Vorteil verschaffte, dass sie früher eine Reihe von Zielen erzielten. OG war auf dem Rückfuß, aber Alphari war schrecklich stark. Er schikanierte und tötete Expect das gesamte Spiel mit seinem Vayne-Pick, was dazu beitrug, sein Team über Wasser zu halten.

MEHR VON ESTNN
LCS Power Rankings Summer Split 2022 nach Woche 1

XL nahm sich einen Baron bei 22 Minuten, der es ihnen erlaubte, einige Türme und den mittleren Inhibitor einzunehmen. Danach wurde das Match für eine Weile unterbrochen, da die Teams darauf warteten, dass der Baron wieder auftaucht. Als es geschah, war es OG, der den Buff nahm. Damit schlugen sie einen Inhibitor für sich in der obersten Reihe nieder, konnten aber nicht zu viel mehr tun. Schließlich tauchte der dritte Baron auf, den OG noch einmal gepackt hatte. Zuerst haben sie den wiederaufgetauchten Top Lane Inhibitor zurückerobert, bevor sie sich dem Kampf gegen XL in ihrer Basis zuwandten. Es war ein hektischer Kampf, aber OG tötete mehrere XL-Mitglieder und nutzte die Gelegenheit, um auch ihren Nexus zu nutzen.

SCHNELLE STATISTIKEN:

  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 9-14
  • Türme: 5-10
  • Gold: 68.7k-76.3k
  • Drachen: 3-2
  • Barone: 1-2

Vitalität gegen Fnatic

FNC gegen VIT Sommer19 w4d1
FNC- und VIT-Team-Kompositionen mit der FNC-Besetzung auf der Bühne.

Fnatic („FNC“) bleibt nach einem weiteren markanten Sieg gegen Vitality („VIT“) ungeschlagen. Broxah übernahm die vollständige Kontrolle über dieses Spiel war eine Bedrohung. Er bekam First Blood und einen Double Kill während eines 2v2 in der obersten Lane, womit er schnell den Schneeball auf den anderen Lanes nutzte. Er gankte und tötete Cabochard erneut, dann tauchte er und tötete Jiizuke ein paar Minuten später. Mowgli schaffte es, das FNC-Duo zu töten, aber er konnte mit Broxahs immensem Druck nicht Schritt halten.

FNC ging in die Spielmitte, indem er einen Infernal Dragon sicherte und VIT weiterhin auf der ganzen Karte unter Druck setzte. In den 16-Minuten tauchten sie Jiizuke erneut, töteten ihn und nahmen anschließend seinen Turm mit. FNC zeigte, wie weit sie bei den 18-Minuten voraus waren, als ein Teamkampf in der obersten Reihe begann. Hier tötete Fnatic vier VIT-Mitglieder für einen. VIT hat es geschafft, das Spiel für eine Weile zu verlangsamen, aber in den 27-Minuten trat FNC in einem riesigen Kampf an, in dem vier weitere Kills erzielt wurden. Mit diesem Vorteil stießen sie in der Mitte nach unten und nahmen nach etwas mehr Kämpfen ihren siebten Nexus of the Split.

SCHNELLE STATISTIKEN:

  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Kills: 18-5
  • Türme: 9-1
  • Gold: 56.6k-44.5k
  • Drachen: 3-1
  • Barone: 0-0

Sehen Sie sich den LEC hier an ESTNN TV. Weitere Informationen zum Turnier, zu Teams, Tabellen und Spielern finden Sie unter www.lolesports.com. Bleiben Sie hier auf dem Laufenden ESTNN und folge uns weiter Twitter für mehr League of Legends Nachrichten, Artikel, Meinungen und mehr.

Fotos über LoL Esports.

Vorgestelltes Bild über LoL Esports Flickr.

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG