Amy Chen
Amy Chen
Amy ist eine Sportjournalistin und Enthusiastin, die sich auf eingehende Interviews und aktuelle Nachrichten spezialisiert hat. Als Absolventin der University of Toronto und des Humber College ist sie leidenschaftlich am Aufbau der kanadischen Sportbranche interessiert.

League of Legends, Community und Selbstvertrauen: Ein Interview mit Livestreamer KayPea

KayPea LoL
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Red Bull AdrenaLAN präsentierte am Wochenende von Dezember 7 und 8 Esport- und Gaming-Talente. Einer der Gäste war die League of Legends-Spielerin und Live-Streamerin Kelsie „KayPea“ Pelling, die das 1v1-Turnier ausrichtete und es in Matches außerhalb der Klammer ausspielte, um ihre Fähigkeiten zu demonstrieren.

ESTNN traf sich mit KayPea zu einem Interview über das Ereignis, League of Legends und ihre Esportreise.

ESTNN: Sie können League of Legends auf Twitch live streamen und einige Ihrer Lieblingsmomente mit Fans auf YouTube teilen. Mit Red Bull AdrenaLAN können Sie jetzt mit Ihren Fans und Unterstützern in einem anderen Format und enger interagieren. Was bedeutet das für dich? 

KayPea: Es ist cool, Namen mit Gesichtern zu versehen, weil man diese Namen die ganze Zeit sieht und ihre Persönlichkeiten kennt, aber nie sieht, wie sie tatsächlich aussehen oder wie sie im wirklichen Leben interagieren. Einige Leute sind sozial unglaublich gut, andere sind sozial ungeschickt, man weiß nie wirklich, was man bekommt. Es fügt also der Verbindung zwischen Streamern und Zuschauern wirklich nur ein weiteres Element hinzu. Ich genieße es wirklich, in meiner Gemeinde zu sein. Ich denke, es ist definitiv etwas, das ich für beide Zwecke als angenehm empfinde. Wenn Sie sie wieder im Chat sehen, können Sie immer den Moment haben: "Oh, ich erinnere mich, dass ich Sie damals getroffen habe." Und es gibt ihnen das Gefühl, "Oh, sie wissen wirklich, wer ich bin."

ESTNN: Was wäre einer Ihrer Lieblingsmomente, wenn es darum geht, einen Ihrer Unterstützer zu treffen?

KayPea: Ich glaube, es gab eine Zeit in Rotterdam, in der ich mich mit Riot auf einer ihrer Veranstaltungen traf und ihn begrüßte. Ich habe weder den Namen des Mädchens noch den Namen des Zuckers verstanden, aber sie war den ganzen Weg von Brasilien nach Rotterdam geflogen. Als sie mich sah und sie an der Reihe war, fing sie einfach an, ihre Augen herauszubrüllen und zu schreien: „Du inspirierst mich.“ Ich wusste nicht, dass ich jemals jemanden auf dieser Ebene treffen kann und zu wissen, dass ich es tue und tue Ich weiß, dass diese Person sich so gefreut hat, mich kennenzulernen. Es war wirklich, wirklich surreal und aus der Perspektive eines Inhaltserstellers ein unglaublicher Moment.

ESTNN: Vor League of Legends haben Sie viel Call of Duty gespielt. Wie würden Sie den Übergang von einem FPS zu einem MOBA beschreiben?

KayPea: Es war Modern Warfare 2 und es war auf der PlayStation 3. Für den Unterschied zwischen einem MOBA und einem FP gibt es viele Unterschiede. Aber es gibt eine Hauptsache, die gleich ist und sich auf viele verschiedene Arten von Videospielen auswirkt, nämlich Geschicklichkeitsspiele und Genauigkeit. Bei meinem Champion-Pool mit FPS-Spielen muss man genau schießen und so weiter. Aus dieser Perspektive mit dem Zielen und dem Wechsel von FPS zu MOBA können Sie sehen, dass mein Champion-Pool aus ziemlich vielen Fähigkeitsschüssen und Zielen und Timing besteht. Diese übersetzen also definitiv und ich bin wirklich froh, dass ich die FPSI-Erfahrung im Voraus hatte, sodass ich bei ein oder zwei Champions tatsächlich halbwegs anständig sein kann.

ESTNN: Wie würden Sie Ihre Esportreise beschreiben, wenn Sie vergleichen, wo Sie jetzt sind, als Sie als Streamer angefangen haben, der gerade die Universität abgeschlossen hat?

MEHR VON ESTNN
TSM gibt seinen LCS-Kader für die Saison 2023 bekannt

KayPea: Ehrlich gesagt, als ich an der Universität anfing, war ich nur jemand, der eine Art Leidenschaft mit anderen Leuten teilen wollte, die auch Liga spielten. Ich hatte keine Freunde, die Liga in der Universität spielten. Alle meine Freunde spielten Konsolenspiele, also machte es mir Spaß, wenn ich andere Spiele spielte. Meine Freunde haben sich über mich lustig gemacht, weil ich freitags und samstags zu Hause geblieben bin, um Liga zu spielen, anstatt in Clubs zu gehen. Also musste ich diesen Teil meines Lebens in jenen Tagen fast verstecken und erst als ich die Gelegenheit bekam, es ganztägig zu tun, dachte ich schließlich: „Übrigens, Leute. Ich habe das getan. “Ich fühle mich viel selbstbewusster und glücklicher, wenn ich den Leuten erzählen kann, was ich tue, im Vergleich zu damals, als die Leute mir das Gefühl gaben, dass ich mich in gewissem Maße schämen sollte. Vor allem, weil ich eine Spielerin bin und so viel Zeit damit verbringe, Videospiele zu spielen, und es wurde damals so schlecht angesehen. Daher bin ich nicht nur mit dem Fortschritt der Spieleindustrie sehr zufrieden, sondern auch mit meinem allgemeinen Vertrauen, sie mit den Menschen zu teilen und keine Angst davor zu haben, stolz darauf zu sein.

ESTNN: Als Twitch-Streamer können Sie über das Gameplay selbst und über die Zuschauer in Ihrer Community mit anderen in Verbindung treten. Warum ist Ihnen diese Verbindung wichtig?

KayPea: Es berührt definitiv die Tage an der Universität, an denen diese Leidenschaft geteilt wurde, und den Grund, warum ich überhaupt mit dem Streaming angefangen habe. Ich wollte den Menschen nur zeigen können, was ich mag, diese Momente feiern, in denen ich etwas Erstaunliches getan habe, oder diese lustigen Momente, in denen ich nicht an die Wand blitze. Eine Gruppe von Menschen zu haben, die das Spiel genauso lieben wie ich und die es mögen, abzuhängen, darüber zu reden und ihre Erfahrungen auszutauschen, ist so etwas wie ein Geben und Nehmen. Streaming bedeutet nicht nur, es abzuspielen und zu senden, sondern es ist diese Interaktion, diese Verbindung, die Sie mit jemand anderem herstellen, der sich auf halbem Weg um die Welt befinden könnte. Es ist die eine Sache, die dich verbindet, und ich finde das einfach wirklich, wirklich cool.

ESTNN: Was ist eine der größten Herausforderungen für Sie als Streamer und wie überwinden Sie diese?

KayPea: Ich denke, es ist definitiv das Vertrauensniveau. Ich bin stolz darauf, mechanisch talentiert zu sein. Wenn ich also häufig einen Fehler mache, verschiebt sich meine Stimmung zu einem negativeren Punkt. Ich werde frustrierter und ärgerlicher. Ich habe das Gefühl, dass dies etwas ist, was mir, insbesondere in den letzten Jahren, auf jeden Fall klar geworden ist, und ich versuche nun sicherzustellen, dass ich das nicht tue, und zu verstehen, dass jeder Fehler macht. Es ist in Ordnung. Letztendlich denke ich, dass es ein Weg ist, das zu meistern, wenn man so positiv wie möglich bleibt.

ESTNN: Was denkst du über das aktuelle League of Legends-Meta, wenn es darum geht, deine Lieblingsmeister wie Ahri, Lux, Neeko und Orianna zu spielen?

KayPea: Ich denke, dass mit den aktuellen Änderungen der Karte und allem nichts zu viel beeinflusst wird. Mit dem Cloud Drake und dem ultimativen Ergebnis, das sich wie eine niedrigere Abklingzeit anfühlt, hilft es definitiv, denn viele der Champions, die ich benutze, tun viel mit ihren Ultimaten, und so ändern Sie Teamkämpfe. Es ist sehr hilfreich, frühzeitig mehr Zugriff darauf zu erhalten. Aber im Allgemeinen mache ich mir Sorgen, weil ich befürchte, dass wir in die etwas tanky Meta gehen. Ich hoffe, wir müssen uns nicht mit der Situation auseinandersetzen, dass ich nur ein Magier auf der Mittelspur bin, der wirklich sehr, sehr leicht zu töten ist und ein großer Riese wie Sion oder Jax kommt zu nur einem Schuss für mich und mich Verwenden Sie wie drei Variationen von Combos und es kitzelt sie. Ich glaube, es gab eine Saison, die so war. Ich hoffe nur, dass wir diesen Weg nicht zurückgehen und es immer noch eine Möglichkeit gibt, mit dem aktuellen Championpool, den ich habe, einen Eindruck zu hinterlassen. Ich werde wahrscheinlich andere Champions holen müssen, aber im Allgemeinen werde ich sehen, wie die Saison verläuft, und bis dahin werde ich hoffentlich ein paar Tricks in den Ärmeln haben.

ESTNN: Welche Ratschläge können Sie denjenigen League of Legends-Spielern und -Fans geben, die sich für Live-Streaming und Wettbewerb interessieren?

MEHR VON ESTNN
Team Liquid verstärkt seinen LCS-Kader 2023 mit Weltmeister Pyosik und LCS MVP Summit

KayPea: Ich denke, der beste Rat, den ich jemandem geben kann, der anfangen möchte, ist, dass Sie es tun müssen, weil Sie es leidenschaftlich mögen und nicht, um einen bestimmten Erfolg zu erzielen. Menschen fangen oft an, weil sie groß sein wollen. Oft wollen die Leute anfangen, weil sie ein Profi sein wollen, und es gibt viele Schritte, die davor stehen. Und oft überspringen die Leute diese Schritte und erwarten einfach, einfach da zu sein. Wenn du es tust, weil du es liebst und weil du es leidenschaftlich liebst, wird es sich nie wie Arbeit anfühlen und es wird immer etwas sein, vor dem du dich freust, keine Angst zu haben.

ESTNN: Was ist etwas, das wir nicht behandelt haben und das Sie gerne mit unserem Publikum teilen möchten?

KayPea: Bei Online-Teamspielen, bei denen man zusammenarbeiten muss, um zu gewinnen, gibt es meines Erachtens so viele Leute, die dieses Spiel mit einer sehr nicht einfühlsamen Einstellung spielen. Sie gehen immer davon aus, dass jemand, der einen Fehler gemacht hat, dies absichtlich getan hat, und erwarten, dass die Leute nicht sauer auf sie werden, wenn sie einen winzigen Fehler machen. Sie lachen darüber. Ich hoffe also wirklich, dass, vor allem, wenn es darum geht, wie teamorientiert das Spiel mit immer wichtigeren Zielen wird, die Leute erkennen, dass es in Ordnung ist, Fehler zu machen. Es ist in Ordnung, wenn andere Leute Fehler machen. Versuche so positiv wie möglich zu bleiben. Die Teamumgebung spielt eine wichtige Rolle. Halten Sie also den Mund, wenn Sie etwas Negatives sagen oder sagen: „Netter Versuch, Sie werden es das nächste Mal sehen.“ Die Leute verstehen nicht, welche Auswirkungen dies auf Ihr Team haben kann und Ihnen helfen, entweder zu gewinnen oder zu verlieren, je nachdem, wie positiv oder negativ Sie sind.

auf League of Legends wetten

Schauen Sie sich unsere Liste der Besten an League of Legends Wettseiten

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

auf League of Legends wetten

Schauen Sie sich unsere Liste der Besten an League of Legends Wettseiten

WERBUNG