Brandon Sturak
Brandon Sturak
Brandon ist Autor und Herausgeber von ESTNN mit einer Leidenschaft für den Sport. Er schreibt über League of Legends und den Sport im Allgemeinen und liefert Analysen und Kommentare zu beiden. Er ist Gründungsmitglied der Niagara University Esports und gleichzeitig der frühere Mid Laner und Cheftrainer des NU Esports LoL-Teams. Twitter @GhandiLoL

LCS: TSM startet Spica als Main Jungler über Akaadian und Grig

Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Gestern gab LCS-Caster Isaac „Azael“ Cummings Bentley auf Twitter bekannt, dass Mingyi „Spica“ Lu TSMs Startjungler für die Summer Split Playoffs 2019 sein wird. Diese Nachricht war für viele ein Schock. Das ist weil TSM selbst angekündigt dass Matthew „Akaadian“ Higginbotham diese Rolle im Juli allein bekleiden würde. Spica spielt seit einiger Zeit im Team der TSM Academy, hat aber wenig Erfahrung auf der LCS-Bühne. Infolgedessen sind viele TSM-Fans ziemlich besorgt, dass ihr Team in die Playoffs kommt.

Außerdem werden Edward „Tactical“ Ra und Erik „Treatz“ Wessén für die Nachsaison ihre Ersatzspieler sein. Dies bedeutet, dass weder Akaadian noch Jonathan „Grig“ Armao in den Playoffs spielen werden, was in der Tat ein kurioser Schachzug ist.

TSM entschied sich zu Beginn der Trennung, mit ihrer Dschungelposition zu experimentieren, aber die Entscheidung, Akaadian zu behalten, wurde vor Wochen getroffen. TSM hat nicht viele Details angegeben, warum diese Änderung jetzt vorgenommen wird, aber es hätte etwas drastisches passieren können. Akaadian war ein Hauptgrund für den Erfolg von TSM im Frühjahrssplit, als das Team Team Liquid im Finale herausforderte. Er kämpfte im Summer Split, aber Grig hatte großartige Spiele, als er spielte. Dies lässt eine Menge Fragen darüber offen, warum sich TSM für einen solchen kurzfristigen Schritt entscheiden würde.

MEHR VON ESTNN
LEC Woche 2 Tag 2 Summer Split 2022 Rückblick

TSM auf dem Vormarsch

Spica spielte in Woche neun der LCS in TSMs Spielen gegen FlyQuest und Team Liquid. Er spielte gut gegen FlyQuest und stahl sogar einen Baron von seinen Feinden, blieb aber hinter Team Liquid zurück. Da Team Liquid ein weiterer potenzieller Playoff-Gegner ist, ist dies besorgniserregend. Spica war ein anständiger Jungler in der Academy, wird aber wahrscheinlich schwächer sein als viele andere LCS-Playoff-Jungler. Er spielt Standard-Front-Jungler wie Sejuani und Jarvan IV, also bietet er in dieser Hinsicht nichts anderes an. Besonders wenn man bedenkt, dass Akaadian diesen Stil auch spielt.

TSMs Summer Split war ziemlich glanzlos, aber die Dschungelrolle ist nicht die einzige, die daran schuld ist. Ihre oberen und unteren Fahrspuren waren recht inkonsistent. Obwohl sie Playoffs gemacht haben, wird nicht ernsthaft erwartet, dass sie es mit Team Liquid und Cloud9 aufnehmen. Spica ist möglicherweise eine Joker-Karte, die das Team benötigt, um sie auf die nächste Stufe zu heben, aber das ist unwahrscheinlich.

TSM wird an diesem Wochenende gegen Clutch Gaming spielen. Wenn Spica und das Team hier Leistung erbringen können, ist dies ein gutes Zeichen für die weitere Entwicklung.


Sehen Sie sich das LCS hier an ESTNN TV. Weitere Informationen zum Turnier, zu Teams, Tabellen und Spielern finden Sie unter www.lolesports.com. Bleiben Sie hier auf dem Laufenden ESTNN und folge uns weiter Twitter und  Facebook für mehr League of Legends Nachrichten, Artikel, Meinungen und mehr.

MEHR VON ESTNN
LCS Power Rankings Summer Split 2022 nach Woche 1

Vorgestelltes Bild über LoL Esports Flickr.

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG