Rohat Dicle Kılınç
Rohat Dicle Kılınç
Rohat ist ein begeisterter Spieler, der es nur bei Football Manager und Teamfight Tactics geschafft hat, anständig zu werden. Trotz seiner mittelmäßigen Fähigkeiten in League of Legends und CS:GO deckt Rohat deren Wettkampfszenen ab.

LCS Woche 2 Tag 2 Summer Split 2022 Rückblick

Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Woche 2 des LCS Summer Split ist beendet, also schauen wir uns an, was während der Spiele von Tag 2 passiert ist.


Wenn Sie mehr über die Teams in der Liga erfahren möchten, können Sie unsere lesen LCS-Leistungsrankings, die wöchentlich aktualisiert wird.

Golden Guardians gegen TSM

lcsweek2ggtsmdraft

Der Entwurf dieses Spiels wurde nicht live gemacht, aber wir haben die Reihenfolge der Auswahl/Verbote in der Sendung gesehen.

Der Tag begann langsam mit einem Drake in der sechsten Minute, aber die erste Aktion war in der zehnten Minute. Wir sahen, wie GG in der Bot Lane das erste Blut bekam, während TSM einen Top-Gank anstrebte. Ein guter Konter von Pridestalkr bedeutete jedoch, dass sie einen Kill zurücktauschten und den Herald bekamen. Wir sahen, wie TSM wieder an die Spitze zurückkehrte, aber sie konnten nicht viel Erfolg finden, und der Druck vom Rest der Karte bedeutete, dass GG nach etwa 2.5 Minuten 16 Gold Vorsprung hatte. TSM war in der Mitte des Spiels nicht koordiniert und GG war sich seiner Führung sicher genug, um einen 24-minütigen Baron ohne Pick zu versuchen. Es war erfolgreich und sie bekamen sogar einen Kill. Als der Buff gegen Minute 28 endete, lag der Goldvorsprung bei 6k fo GG. Wir haben dann zwei weitere große Teamkämpfe gesehen, einen bei Baron und einen bei Ocean Soul. Unglücklicherweise für TSM war der Goldvorsprung zu groß und sie konnten keinen von ihnen gewinnen. Mit ihrem Vorteil drängte GG auf ihren Sieg.

  • Mannschaften: GG – TSM
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 14 – 5
  • Türme: 9 – 3
  • Gold: 69.9k - 55.4k
  • Drachen: 4 – 2
  • Barone: 2 - 0

Team Liquid gegen FlyQuest

lcsweek2tflydraft

Das Spiel begann mit einem Kampf um den ersten Scuttle und FLY fand zwei frühe Kills unten. TL versuchte, mit einem Top-Dive in der 6. Minute zu antworten, aber Philip schaffte es, 1-zu-1 zu handeln. Da FLY mehr Kills erzielte und auch den ersten Herald stahl, hatten sie in den ersten 1 Minuten einen Vorsprung von 10 Gold. Sie benutzten auch die Kills, die sie bekamen, um die ersten beiden Drakes zu bekommen. FLY hatte gegen die 20. Minute die Gelegenheit, um ihren Seelenpunkt zu kämpfen, aber sie entschieden sich trotz ihres 3-km-Vorsprungs dagegen. Trotzdem wurde TL Bot Lane in ihrem eigenen Dschungel gefangen und gab FLY den Kampf, der ihn 3-zu-0 gewann, aber sie konnten Baron wegen schlechter Gesundheit nicht bekommen. FLYs 4.5-k-Goldvorsprung an diesem Punkt reicht aus, um TL davon abzuhalten, den nächsten Ocean Soul-Punkt zu bestreiten.

FLY bekam nach 30 Minuten einen Pick auf Hans und ging zu Baron, aber TL doppelte TP, um zu konkurrieren. Liquid erzielte vier Kills, die ihnen den Baron einbrachten und ihn nutzten, um den Schwung zu drehen und ihren Goldvorsprung für 2.5 zu sichern. Eine halbe Minute vor dem nächsten Seelenkampf fand TL einen Pick in der untersten Spur und bekam den Inhibitor. Mit einem Vorsprung von 5 km war TL zuversichtlich genug, um auf das Ende zu drängen und das Spiel zu gewinnen, um sich von der gestrigen Niederlage zu erholen.

  • Teams: TL – FLIEGEN
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 15 – 13
  • Türme: 8 – 4
  • Gold: 67.9k - 61.7k
  • Drachen: 2 – 3
  • Barone: 1 - 0
MEHR VON ESTNN
LEC Woche 7 Tag 1 Summer Split 2022 Rückblick

Cloud9 gegen 100 Diebe

lcsweek2c9100tEntwurf

Das dritte Spiel des Tages war ein langsames. Es gab etwas Handel in der Lane, aber keine Ganks oder frühen Kills. Die größte Aktion war ein 6-minütiger Drake von C9. Closer versuchte ein paar Mal, Mitte zu ganken, aber er war erfolglos. C9 nutzte den Vorteil, indem er auch den ersten Herald und das erste Blut auf der obersten Spur für einen 1-karätigen Goldvorsprung erhielt. 100T versuchte sich zu erholen, als Ssumday einen Solo-Kill zurückbekam und sie einen Drake zurückbekamen, aber Herald meinte, dass das erste Turmgold die Führung von C9 nach 2 Minuten auf 13 km ausbaute. Nach 22 Minuten gab es einen Drake-Kampf, obwohl keines der Teams am Soul Point war, und nach einem großartigen Einsatz von Blaber C9 verband die Drakes mit 2: 2. 

Nach 25 Minuten wollte 100T eingreifen, aber C9 drehte es um und nahm den Baron, nachdem er sie geschlagen hatte. Als der Buff endete, war C9 auf Cloud Soul Point und hatte einen Vorsprung von 9.5 Gold. C9 fand dann 2 weitere Picks auf der oberen Lane und bekam den Inhibitor, gerade als wir mit einem 12.5-k-Goldvorsprung in eine technische Pause gingen. Das Spiel dauerte nicht lange nach der Pause, als C9 in einem Dschungelgefecht vier Kills fand und das Match beendete.

  • Mannschaften: C9 – 100T
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 14 – 3
  • Türme: 10 – 3
  • Gold: 66.9k - 51.9k
  • Drachen: 3 – 2
  • Barone: 1 - 0

Böse Genies vs Counter Logic Gaming

lcsweek2clgegdraft

Das Spiel begann mit einer CLG-Invasion und einem 5-gegen-5-Kampf in der ersten Minute. Insgesamt sechs Blitze wurden geblasen und Palafox bekam das erste Blut. Früher Mitteldruck vom ersten Kill führt zu einem frühen Drake und dem ersten Herald für CLG, aber es gab nicht viel andere Action und das Gold war ausgeglichen. Es gab ein Gefecht um den zweiten Drake, aber Corki hatte Package und EG das Ziel gesichert und ihren ersten Kill erzielt. Wir haben einige objektive Trades gesehen, nachdem die Platten heruntergefallen waren, aber sie werden hauptsächlich von CLG bevorzugt, da sie einen Vorsprung von 1 km erreichen, während wir uns dem Baron-Spawn nähern. Eg entschied sich zu kämpfen, kurz nachdem Baron gespawnt war, aber es lief nicht gut. Sie verloren vier Kills, den Baron, und gaben CLG einen Seelenpunkt, der nach 5 Minuten einen Vorsprung von 25 km hatte.

MEHR VON ESTNN
LEC Woche 7 Tag 2 Summer Split 2022 Rückblick

Es gab einige Scharmützel und hin und her und ein Teleport-Nachteil bedeutete, dass EG die Cloud Soul nicht bekämpfen konnte. Aber sie haben einen spaltenden Dhokla getötet und sind auf den Baron losgegangen und haben ihn nach einem 2-gegen-2-Kills-Tausch gesichert. Die Teams kämpften in der 35. Minute um den Ältesten, aber EGs Comp wurde skaliert und sie bekamen den Drake und dann ihren zweiten Baron, was bedeutete, dass sie einen Vorsprung von fast 4 km hatten. Baron Push war sehr knapp, als EG alle Nexus-Geschütztürme bekam, aber nicht enden konnte, aber sie verloren auch einen Nexus-Geschützturm an CLG-Schergen. Das Spiel wurde mit dem zweiten Ältesten entschieden, EG kam knapp davor und musste es zugeben. CLG schaffte es, das Spiel mit dem starken Buff zu beenden und sicherzustellen, dass es in der Liga keine ungeschlagenen Teams mehr gab.

  • Mannschaften: EG – CLG
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 16 – 21
  • Türme: 8 – 10
  • Gold: 81.3k - 81.9k
  • Drachen: 2 – 5
  • Barone: 2 - 1

Unsterbliche gegen Dignitas

lcsweek2imtdigdraft

Das letzte Spiel der Woche war ein langsames. Keine der Lanes hatte zu viel Handel, außer einigen Ganks in der Mitte der Lane, aber keine frühen Kills. Der größte Vorteil kam von Dig, der den ersten Herald unbestritten gewann und sie hatten nach 500 Minuten einen Vorsprung von 10 Gold. Kurz darauf sahen wir den Kampf um den ersten Drake, der an Dig vorbeiging, zusammen mit dem ersten Blut, um seinen Vorsprung auf 2 km auszubauen. Dig bekam auch sowohl den zweiten Drake als auch den Herald, da Immortals zu passiv spielte, selbst für einen Scaling-Comp. Als Dig ihren dritten Turm in der 20. Minute auf IMTs Null brachte, lagen sie mit 4 Gold in Führung. IMT tauchte schließlich auf, um gegen den dritten Drake zu kämpfen und schaffte es sogar, ihn zu sichern. Dig hatte jedoch ein hervorragendes Engagement und setzte sich gegen seinen Gegner durch, indem er den Baron besiegte und die Golddifferenz näherte sich plötzlich 10.

Das war ab diesem Zeitpunkt vorbei, da der Goldvorsprung selbst für den Scaling-Comp von IMT zu groß war. Sie konnten auf der Karte nichts finden und verschenkten einen weiteren Baron. Dig drängte darauf, mit diesem Baron zu enden, um Biofrost seinen 200. LCS-Sieg zu bescheren. IMT wurde wieder einmal fast perfekt gespielt, mit Ausnahme ihres einen einzigen Drake.

  • Mannschaften: IMT – DIG
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 0 – 11
  • Türme: 0 – 10
  • Gold: 45k - 61.9k
  • Drachen: 1 – 3
  • Barone: 0 - 2

Weitere Informationen zu LCS oder LEC, Spielanleitungen und LoL-Wetttipps, Folgen Sie uns auf ESTNN.

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG