Rohat Dicle Kılınç
Rohat Dicle Kılınç
Rohat ist ein begeisterter Spieler, der es nur bei Football Manager und Teamfight Tactics geschafft hat, anständig zu werden. Trotz seiner mittelmäßigen Fähigkeiten in League of Legends und CS:GO deckt Rohat deren Wettkampfszenen ab.

LCS Woche 2 Tag 1 Summer Split 2022 Rückblick

Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Tag 1 der zweiten Woche des LCS Summer Split ist abgeschlossen und hier ist eine Zusammenfassung aller Spiele.


Wenn Sie mehr über die Teams in der Liga erfahren möchten, können Sie unsere lesen LCS-Leistungsrankings, die wöchentlich aktualisiert wird.

Dignitas gegen Cloud9

week2digc9draft

Im ersten Spiel von Woche 2 haben wir endlich C9 mit ihrem vorgesehenen Kader, und sie waren schnell dabei, mit einem 6-Minuten-Drake Ziele zu erreichen. Das erste Blut kam von einem Dig-Tauchgang auf der oberen Lane, aber Jensen schaffte es, 2 Kills durch Teleportation zurückzutauschen. Dig konzentrierte sich auf den zweiten Drake, während C9 nach oben gank, um seinen frühen Vorsprung auf 1 Gold auszubauen. Dann sahen wir einen großen Tauchgang von Dig, diesmal in der Bot Lane, und sie bekamen ein 3-gegen-2, um das Spiel zu binden. Während der Kämpfe in der Mitte des Spiels kämpfte C9 darum, Blues Azir zu umgehen, und gab einen zweiten Drake und den ersten Baron auf.

Dig konnte jedoch mit ihrem Baron nicht gut belagern, verlor einen Tauchgang und bekam nur einen Inhibitor. Dann sahen wir Dig auf der obersten Fahrspur und in der Nähe des C9-Dschungels verweilen, wo sie fingen und nach einem großartigen Eingriff von Blaber C9 den Kampf 3-zu-0 gewannen. Selbst mit dem Baron entschied sich C9, auf das Ende zu drängen, und selbst wenn es knapp war, reichte es aus, um das Spiel zu beenden.

  • Mannschaften: Dignitas – C9
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 10 – 11
  • Türme: 7 – 7
  • Gold: 59.4k - 60.6k
  • Drachen: 2 – 3
  • Barone: 1 - 0

100-Diebe gegen goldene Wächter

lcsweek2100tggdraft

Das Spiel begann mit einem frühen First Blood auf der obersten Lane in Minute drei. Es kam unerwartet von einem Top Lane 1v1 von Licorice, aber er spielte es gierig danach und wurde vom teleportierenden Ssumday zurückgeschlagen. In Minute sechs sahen wir erneut einen 1-gegen-1-Kill in der obersten Reihe, wobei Ssumday seinen zweiten Kill erzielte. Als die Teams die ersten Ziele tauschten, Herald gegen GG und Drake gegen 100T, lag GG mit 250 Gold in Führung. Die obere Lane war sehr blutig, als wir einen weiteren Tauchgang bei 100T sahen, aber Licorice handelte 1-zu-1. Die Teams tauschten ihre zweiten Ziele auf die gleiche Weise, außer dass GG den zweiten Herald verwendete, um zwei Türme auf der obersten Spur für einen 1-Gold-Vorsprung zu übernehmen. Der dritte Drake-Kampf war von beiden Teams chaotisch, aber 100T schaffte es, ihn 4-zu-2 zu gewinnen und bekam den Mountain Soul-Punkt.

In Minute 26 sahen wir einen weiteren Drachenkampf. GG schaffte es, die Seele aufzuhalten, verlor aber den Kampf und 100T ging mit 2.5 Gold in Führung. Die Teams verbrachten die Zeit zwischen den Zielen auf der Mittelspur und kämpften gegen den Seelendrachen. 100T erzielte erneut 4-für-2-Kills und Mountain Soul, aber der Vorsprung beträgt immer noch 2.5. Ablazeolive wurde erwischt und mit Licorice spaltete 100T einen leichten Baron. Nach einer Top-Belagerung mit Baron bekamen sie Nexustürme, konnten aber nicht enden. Ein letzter Kampf für den Ältesten führte zu einem 100T-Sieg und sie beendeten das Spiel.

  • Mannschaften: 100T – GG
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 28 – 12
  • Türme: 9 – 7
  • Gold: 76.8k - 70.1k
  • Drachen: 5 – 1
  • Barone: 1 - 0
MEHR VON ESTNN
LCS Woche 7 Tag 1 Summer Split 2022 Rückblick

TSM gegen Team Liquid

lcsweek2tsmtldraft

Das Spiel begann damit, dass TSM auf allen drei Bahnen pushte und in der fünften Minute auch das erste Blut auf Tactical bekam. Eine Minute später erreichten beide Jungler gleichzeitig den Boden und handelten 1-zu-1, aber TSM hatte einen Vorsprung von 750 Gold. Die Teams tauschten die ersten Ziele nach 10 Minuten, Herald gegen TSM Cloud Drake gegen TL, und ersterer hatte einen Vorsprung von 1 Gold. Wir sahen dann einen Kampf am unteren Fluss und obwohl TSM in einem 3v4 war, gewann er ihn dank Spicas dreifachem Kill und sicherte sich ihren ersten Drake und 1.7 km Vorsprung. Trotz TSMs guten Mid-Game-Plays an der oberen Seite der Karte war Tactical überaggressiv und wurde ein paar Mal erwischt, was bedeutete, dass sie den Vorsprung nicht über 2 km ausbauen konnten. TSM bekam ungefähr 23 Minuten nach einem Drake-Kampf einen Baron, aber sie verloren drei Mitglieder, was bedeutete, dass sie ihre Führung nicht weiter ausbauen konnten.

Obwohl der Baron-Push nicht gut lief, fand TSM kurz nach dem Ende ihres Buffs ein gutes Engagement. Sie bekamen den mittleren Inhibitor und ihren dritten Drake und bauten die Führung auf 5 km aus. Mia fand einen weiteren großartigen Renata-Ut auf der Mittelspur, um einen 4-gegen-0-Kampf zu gewinnen, und sie gaben TL ihre erste Niederlage.

  • Mannschaften: TSM – TL
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 16 – 9
  • Türme: 8 – 4
  • Gold: 56.8k - 49k
  • Drachen: 3 – 1
  • Barone: 1 - 0

Böse Genies gegen Unsterbliche

lcsweek2egimtdraft

Wir haben im Spiel eine schnelle Level-1-Action gesehen, bei der IgNar Flashs mit Inspired tauscht, aber keine Kills. Das erste Blut kam auch früh herein, als Impact Revenge in einem 1v750 auf der obersten Lane tötete. EG holte sich den ersten Herald und gankte erneut an die Spitze, um einen frühen 2.5-Gold-Vorsprung zu erzielen. Revenge wurde immer wieder auf der obersten Lane bestraft, starb erneut an einem Gank und verlor seinen Turm, kurz bevor die Platten fielen. Der Vorsprung von EG wurde auf 3.5 km ausgebaut. Während der Spielmitte verlangsamte sich das Spiel etwas, obwohl beide Teams nach Gelegenheiten suchten, aber der Vorsprung von EG wuchs weiter auf 21 km. EG kämpfte um die 1 Minuten, um den IMT-Seelenpunkt zu stoppen, und bekam den Drake trotz 1-zu-XNUMX-Kills. EG entschied sich für Kenvi, entschied sich aber für Baron statt Drake, ein harter IMT-Wettbewerb war erfolgreich, als PoE ihn mit einer Shockwave stahl.

MEHR VON ESTNN
LCS Woche 7 Tag 2 Summer Split 2022 Rückblick

Dennoch war EG selbst mit dem IMT Baron das proaktive Team und sie griffen den Gegner zweimal auf der Mittelspur an, gewannen den ersten Kampf, verloren aber den zweiten, obwohl sie 9 km Vorsprung hatten. IMT bekam auch Cloud Soul, nachdem er diesen Kampf gewonnen hatte, hauptsächlich dank Losts Solo-Kill an Danny. Nach 34 Minuten wurde Kenvi beim Rückruf erwischt, was zu einem erfolgreichen EG Baron führte. Vulcan fand eine großartige Engage-Bot-Lane, die zu zwei Kills und zwei Inhibitoren führte und Baron von EG mit einem Vorsprung von 12.5 Gold beendete. IMT versuchte dann, für den Ältesten zu kämpfen, aber die Führung ist viel zu groß und sie verloren sowohl den Kampf als auch das Spiel.

  • Mannschaften: EG – IMT
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 20 – 6
  • Türme: 10 – 4
  • Gold: 76.3k - 63.8k
  • Drachen: 1 – 4
  • Barone: 1 - 1

Counter Logic Gaming gegen FlyQuest

lcsweek2clgflydraft

Im letzten Spiel des Tages wollte CLG seinen ungeschlagenen Rekord fortsetzen. Leider war das frühe Spiel für sie hart. Aufgrund mehrerer CS-Leads und eines FLY-Erstbluts gab es nach 900 Minuten einen 5-Gold-Vorsprung. Es wurde noch schlimmer nach einem Scuttle-Kampf in der siebten Minute, bei dem FLY drei weitere Kills und den ersten Drake erzielte und die Führung auf 2 km ausbaute. Aber sie erholten sich beim Herald ein wenig und bekamen das Ziel plus zwei Kills. Die Teams kämpften weiter auf allen drei Bahnen und tauschten Kills aus, aber CLG setzte sich mit mehr Kills und dem ersten Turm durch, was zu einem eigenen Vorsprung von 1 km führte, obwohl FLY die ersten beiden Drakes erhielt. Trotz der CLG-Dominanz an der Spitze erzielte FLY immer wieder Kills auf der Bot Lane und sie nahmen ihren dritten Drake in der 18. Minute.

Die Mitte des Spiels wird stark verlangsamt, da FLY hier und da Picks bekommt. Aber CLG nutzte den Moment und schlich einen Baron gegen Minute 26. Baron Buff ließ CLG einen Ocean Drake bekommen, um Soul zu verzögern, und baute ihren Vorsprung auf 3k aus. CLG köderte in der 33. Minute um den Baron herum und gewann einen 3-gegen-1-Kampf. Sie drängten auf das Ende, konnten es aber nicht, während sie FLY die Seele gaben. Während der Baron immer noch auf dem Tisch lag, fand FLY mit Twitchs Stealth einen Angriff auf der Mittelspur und bekam den Buff nach zwei Kills. Trotz eines 2k-Defizits ist Johnsuns Twitch zu satt. FLY fand kurz vor Elder und Ass CLG ein weiteres Engagement, um ihre Serie zu beenden.

  • Teams: CLG – FLIEGEN
  • Zeit: 19:30 Uhr
  • Abschüsse: 11 – 18
  • Türme: 9 – 7
  • Gold: 70.8 – 73.4 kt
  • Drachen: 2 – 4
  • Barone: 1 - 1

Weitere Informationen zu LCS oder LEC, Spielanleitungen und LoL-Wetttipps, Folgen Sie uns auf ESTNN.

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG