Brandon Sturak
Brandon Sturak
Brandon ist Autor und Herausgeber von ESTNN mit einer Leidenschaft für den Sport. Er schreibt über League of Legends und den Sport im Allgemeinen und liefert Analysen und Kommentare zu beiden. Er ist Gründungsmitglied der Niagara University Esports und gleichzeitig der frühere Mid Laner und Cheftrainer des NU Esports LoL-Teams. Twitter @GhandiLoL

"Ich möchte all diese hohen Spielniveaus erleben" - Ein Interview mit GGS Deftly

Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

ESTNN hatte die Gelegenheit, mit Matthew 'Deftly' Chen nach ihrem Sieg in zu sprechen Woche drei über 100 Diebe. Deftly gehört seit zwei Jahren zu den Golden Guardians und war kürzlich mit dem Rest der Golden Guardian-Truppe erfolgreich. Er gilt seit langem als starkes nordamerikanisches Talent, das sein volles Potenzial noch nicht ausgeschöpft hat. Trotz des schleppenden Starts von Golden Guardians während der gesamten 2018-Kampagne wurde das Team mit Contractz und Deftly als Hauptkomponenten neu aufgebaut. 2019 Summer Split war für die Guardians von Vorteil, da sie versuchen, ein zweites Mal in Folge in den Playoffs zu spielen.

Wie fühlst du dich gegen ein Team wie 100 Thieves (0-4)? Du hast den Draven auch in diesem Spiel rausgeholt.

Geschickt: Ich denke nicht, dass die Mannschaft insgesamt mit unserem Sieg zufrieden ist, weil es nicht so sauber war und wir Fehler gemacht haben, die in die Spielmitte führten. Es wird etwas sein, das wir uns ansehen und versuchen werden, für die kommenden Wochen zu reparieren.

Auch wenn Sie sagen, dass das Team mit dem Sieg nicht zufrieden ist, kämpfen die Golden Guardians immer noch um die Spitzenplätze. Wie stehen Sie zu den Unterschieden zwischen Spring Split und Summer?

Insbesondere für mich fühlt es sich ziemlich surreal an. Seit meinem LCS-Debüt hatte ich keinen guten Start mehr. Als wir angefangen haben, war es 0-4 oder 0-8, und sogar beim letzten Split haben wir 0-4 gestartet, also fühlt es sich gut an, 4-1 zu sein. Ich denke, wir müssen uns nur darauf konzentrieren, dieses Momentum aufrechtzuerhalten und es hoffentlich bis zu den Playoffs durchzuhalten.

Bislang geht es Ihnen gut, Sie haben sogar eines der besten 3-Teams in Cloud 9 besiegt. Auch wenn sich ein Spiel wie das heutige gegen 100 Thieves nicht großartig anfühlte, haben Sie das Gefühl, dass die Golden Guardians das Zeug dazu haben, an die Spitze zu gelangen?

Ich denke auf jeden Fall, wenn es irgendein Team ist, dann sind es wir. Ich denke sogar unser Sieg gegen Cloud9 war nicht der beste… aber ein Sieg ist ein Sieg. Ich bin der Meinung, dass wir das Zeug dazu haben, eine Top-3-Mannschaft oder sogar eine Top-2-Mannschaft zu sein. Solange wir uns verbessern und hungrig bleiben, können wir es wirklich gut machen.

MEHR VON ESTNN
LoL: LEC Spring Split Rückgabedatum bestätigt

Letzte Trennung Sie waren Teil Ihrer allerersten Playoffs, was haben Sie gelernt? Was hast du gefühlt? Und wie haben Sie das auf diese Trennung angewendet?

In den Playoffs zu sein ist ein ganz anderes Maß an Aufregung, Druck, Stress, Angst … all diese verschiedenen Emotionen kommen mir wirklich in den Sinn und ich liebe es. Ich habe jede Minute der Playoffs geliebt. Ich denke, wenn Sie zurückgehen und sich das Filmmaterial ansehen, lächle ich immer. Selbst wenn wir verlieren, habe ich einfach eine wirklich gute Zeit und möchte unbedingt wieder in die Playoffs kommen. Bei der letzten Trennung war die reguläre Saison alles für mich, denn das war alles, was ich gespielt hatte. Jetzt, da ich das nächste Level des Spiels gesehen habe, möchte ich die Playoffs erreichen, ich möchte das Finale erreichen, ich möchte Welten schaffen. Ich möchte all diese hohen Spielniveaus erleben.

Wir haben mehr über internationale Turniere gesprochen und festgestellt, dass die EU und die NA eine zentralere Rolle spielen. Wie stehen Sie dazu? Denken Sie, dass es für beide Regionen eine einmalige Sache ist? Oder ist der Westen insgesamt besser geworden?

Ich denke, es geht nur darum, wie sich das Meta verändert hat. Es geht nicht so sehr ums Sehen, sondern vielmehr ums Kämpfen. Wenn man sich die OP-Tipps ansieht, sind sie einfach so OP, dass sie das Spiel übernehmen können, wenn sie voraus sind. Ich denke, ein großer Grund sind die Metaänderungen, aber auch die Anpassung an das Meta. Bestimmte Regionen passen sich schneller an ein Meta an als andere, und wer sich schneller anpasst, gewinnt. Ich denke, dass dies auch im Spiel zutrifft. Das Team, das sich schneller anpasst, wird gewinnen.

Apropos Anpassung: Sie sind bekannt für die „kitschigsten“ Picks im Heimerdinger. Mögen Sie die Metas, in denen Sie von allem ein bisschen spielen können, oder bevorzugen Sie eher traditionelle ADCs?

Ich finde es lustig, dass man mich für Heimerdinger und Draven kennt. Ich bin eigentlich eine Person der Gewohnheit, ich mag es, die gleichen Dinge immer und immer wieder zu tun. Eigentlich hatte ich nicht so viel Heimerdinger gespielt, bevor ich es auf die Bühne geschafft hatte, und alles kam zufällig auf mich zu. * Lacht * Ich bleibe lieber bei dem, was ich weiß und was ich geübt habe.

MEHR VON ESTNN
LoL: LEC Spring Split Rückgabedatum bestätigt

Du siehst Griffin Viper also nicht wirklich beim Spielen von Teemo ADC an und denkst: „Oh, das muss ich probieren.“ Es bleibt eher beim Traditionellen?

Persönlich möchte ich, dass mir jemand beweist, dass dies sehr stark ist, bevor ich Zeit in es stecke, anstatt alleine zu sein und zu denken, „oh verdammt, lass es uns versuchen“.

Sie hatten bereits die Chance, gegen Doublelift, Zven und andere hochrangige westliche ADC-Spieler zu spielen. Gegen welche anderen würdest du gerne in Zukunft spielen?

Außerhalb von NA?

Ja, außerhalb von NA.

Oh, na ja, ich denke, es wäre wirklich cool, gegen Uzi zu spielen. Nach allem, was jeder sagt, ist er der Beste auf der Straße, und jedes Mal, wenn Sie gegen ihn spielen, lernen Sie etwas Neues. Ich denke, es wäre cool, gegen ihn zu spielen. Ich würde auch gerne gegen Perkz und Upset aus der EU spielen. Sie sind wie die beiden leuchtenden von dort. In Korea wäre Teddy ein großartiger Gegner. Ich schaue immer auf seine VODs und natürlich auf Deft. Sie sind alle fantastische Spieler und ich hoffe wirklich, dass ich eines Tages gegen sie spielen kann.

Hast du irgendwelche Worte für Fans von dir und den Golden Guardians?

Danke, dass ihr uns unterstützt. Diese Trennung verlief ziemlich gut und ich hoffe, dass wir euch nicht im Stich lassen. Wir hoffen, dass die Playoffs wirklich stark werden.


Sehen Sie sich das LCS hier an ESTNN TV. Weitere Informationen zum Turnier, zu Teams, Tabellen und Spielern finden Sie unter www.lolesports.com. Bleiben Sie hier auf dem Laufenden ESTNN und folge uns weiter Twitter für mehr League of Legends Nachrichten, Artikel, Meinungen und mehr.

Ausgewähltes Bild über LoL Esports.

▰ Mehr League of Legends News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG