Craig Robinson
Craig Robinson
Nachdem Craig mehrere Jahre als Esportautor gearbeitet hatte, entschloss er sich, ihn zu seiner Karriere zu machen. Er hat sich auf eine Vielzahl von Spielen spezialisiert, wobei er sich kürzlich auf Rainbow Six und Apex konzentriert hat. Craig hat für Esports News UK, Ginx TV und Hotspawn Esports geschrieben.

GLL startet erstes Apex Legends-Turnier

GLL Apex Legends
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Global Loot hat sein jüngstes Turnier auf seiner Plattform angekündigt, bei dem ein gemeinsamer $ 50,000-Preispool für Apex Legends veranstaltet wird. Die Turniere finden den ganzen Dezember über statt und werden mit 25,000-Dollar pro Region dotiert. Die Organisation von Esportevents war zuvor für ihre Online-Turniere in Autochess und PUBG bekannt. Dies markiert ihren Einstieg in die Wettbewerbsszene von Apex Legends.

GLL wird seine Turniere in zwei Regionen aufteilen: Nordamerika und EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika). Jede Region verfügt über einen Preispool von 25,000 USD.

Offene Qualifikationsspiele für beide Regionen beginnen am X.-X. Dezember. Das Ziel der Qualifikanten ist es, in bestimmten Zeitfenstern am offenen Spiel teilzunehmen und über die Anzahl der Tötungen zu konkurrieren. Alle Interessierten Über diesen Link können Sie sich anmelden.

Teams, die in der Liga antreten, müssen sich der GLL-Zwietracht anschließen. Dort legen sie zu bestimmten Zeiten Beweise für ihre Tötungen vor, um für Punkte in Frage zu kommen. Die besten 10-Teams aus jeder Region werden sich ihren Weg zum Hauptereignis des Turniers verdienen. Die verbleibenden 10-Plätze in jeder Region werden per Einladung vergeben. Erwarten Sie professionelle Teams, die an der Veranstaltung teilnehmen.

Das Finale findet vom 14. bis 15. Dezember statt, wobei die genauen Zeiten noch bekannt gegeben werden. Die Veranstaltung wird auf den offiziellen GLL-Kanälen übertragen, zusammen mit der Studioproduktion und einem vollständigen Talent-Line-up in der Sendung. Weitere Informationen finden Sie im FAQ-Bereich am Ende dieses Links.

MEHR VON ESTNN
ClaraATwork veranstaltet ein 36-Dollar-Apex-Legends-Turnier

Der Einstieg von GLL in die Apex Legends-Szene ist ein Singen von engagierten Dritten in der Szene. Sie schließen sich den Reihen von ESPN, Twitch und Faceit an, die in 2019 Wettbewerbsveranstaltungen durchgeführt haben. Dies kommt zu einem guten Zeitpunkt, da die professionelle Szene von Apex Legends seit dem Preseason Invitational im September ruhig ist. Endlich können die Teams wieder in ein ernstes Apex Legends-Turnier eintauchen.

▰ Mehr Apex-Legenden News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG