Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite: Weltmeister Aqua, crr & Veno wegen Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen vom FNCS-Halbfinale ausgeschlossen

Die Fortnite-Weltmeister David "aqua" Wang und Emil "Nyhrox" Bergquist Pedersen halten ihre Trophäen hoch und Konfetti fallen um sie herum.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen von Aquas Trio-Teamkollegen führte zu einer FNCS-Disqualifikation.


Fortnite Cup-Champion David „aqua“ Wang wird nicht im Halbfinale der 6. Staffel der Fortnite Champion Series (FNCS) spielen, nachdem Epic den Account seines Teamkollegen Veno deaktiviert hat. Laut einem Tweet von Veno stellte Epic fest, dass er nicht der ursprüngliche Besitzer seines Kontos war. Dieser Verstoß verstößt gegen die Nutzungsbedingungen von Epic (TOS), was zu einer Kontosperrung führte.

Es ist eine unglückliche Situation für alle drei Spieler, die sich nach drei erfolgreichen Qualifikationswochen ihren Platz im FNCS-Halbfinale gesichert hatten. Jetzt hat keiner von ihnen die Chance, ein Stück des Preispools von 3 Mio. USD oder der Axe of Champions zu gewinnen.

Aqua Tweets First und Crr Follows

Der frühere Weltmeister ging zuerst in einem inzwischen gelöschten Tweet auf Twitter und erklärte, dass sein Team aufgrund der Kontosituation von Veno nicht teilnahmeberechtigt sei. Ein anderer Profispieler fragte mit aqua, ob es ein Witz sei. Der Österreicher antwortete und sagte einfach: "Nein."

Aqua war zuletzt in Staffel 4 in der FNCS-Szene zu sehen Epic disqualifizierte ihn vom Wettbewerb für Verhalten außerhalb des Spiels. Er kehrte aus dem Nichts zurück, nachdem er Kapitel 2 - Staffel 5 entfernt hatte, und nahm seine vorherige Position auf der europäischen Szene wieder auf. Es ist herzzerreißend für Aqua. Er kämpfte mit Handschmerzen und hätte seinem Lebenslauf einen weiteren FNCS-Sieg hinzufügen können. Aquas Trio-Teamkollege Chris "crr" Williams sprach mit einem ähnlichen Gefühl über die Situation.

Enttäuschung rundum

Der derzeitige kompetitive Spieler für FNATIC twitterte seine Antwort kurz nachdem er erfahren hatte, dass er nicht im Halbfinale spielen würde.

MEHR VON ESTNN
Fortnite: Wie man Batman Who Laughs Outfit bekommt – Erscheinungsdatum & Preis

„Ich bin so ein unglücklicher Mann, der Teamkollege der letzten Saison hat aufgehört und dann qualifiziere ich mich immer noch mit einem neuen Trio. In dieser Saison wird mein Teamkollegen-Konto gesperrt, sodass ich keine Vorläufe spielen kann, so sehr, dass ich 1/9 bin oder was auch immer, der das gemacht hat die meisten fncs sind großartig in eu. “

Crr hat eine Reihe von Pech gehabt, bleibt aber einer der besten Controller-Spieler in der europäischen Region. Die Entscheidung von Epic, dieses Team aus den Vorläufen zu entfernen, trifft zweifellos hart und verständlicherweise. Crr war auf dem besten Weg, einer der wenigen Spieler zu werden, die sich für sieben der acht FNCS-Events in der Geschichte qualifizierten. Ohne verbleibende Qualifikanten ist dies nicht mehr möglich.

Er förderte seine Frustration in einem Folge-Tweet"Ich spiele dieses Spiel nur für Fncs. Deshalb kümmere ich mich nicht mehr um PR oder Shitty CCs und diese Saison ist einfach verschwendet."

Veno kaufte sein Konto vor zwei Jahren

Das aufstrebende Talent Veno ging auf Twitter, nachdem die Nachricht bekannt wurde, und entschuldigte sich bei crr. Der junge britische Konkurrent fügte hinzu, dass er möglicherweise nie die 6 USD sehen werde, die er verdienen würde, und geht auf Kapitel 2 - Staffel 5 zurück. Veno enthielt einen Screenshot eines E-Mail-Gesprächs zwischen ihm und dem Support von Epic Games, in dem die Gründe für die Sperrung seines Kontos offengelegt wurden Konto.

„Während des Wettbewerbs, an dem Sie teilgenommen haben, gab es am Wochenende ein gewisses Hin und Her. Nachdem wir das Problem in den letzten Tagen weiter untersucht haben, haben wir festgestellt, dass Sie nicht der ursprüngliche Eigentümer des Kontos sind, auf dem Sie spielen, und das auch wurde in der Vergangenheit geteilt oder verkauft. “ Um die E-Mail zu beenden, schrieb der Epic-Mitarbeiter, dass der Kauf von Konten eine Verletzung der Nutzungsbedingungen darstellt.

In einem separaten Tweet erklärte Veno, dass er vor über zwei Jahren ein Konto gekauft habe, weil er keine Haut habe. Aqua, crr und Veno haben aufgrund dieser beispiellosen Wendung der Ereignisse keine Chance, im Halbfinale der sechsten Staffel anzutreten. Stattdessen wird wahrscheinlich ein anderes Team seinen Platz basierend auf Serienpunkten füllen. Es ist schwierig, nicht zuzustimmen, dass sich Staffel 6 für diese drei talentierten Spieler verschwendet anfühlt. Sie müssen am Rande sitzen und sich auf die 6. Staffel freuen.

MEHR VON ESTNN
Fortnite Leaks enthüllen potenzielle Spider-Man-Kollaboration in Arbeit

Ausgewähltes Bild: Epische Spiele

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG