Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite: Patch Notes v14.40 - Neuer exotischer Six Shooter, The Dub Vaulted & More

Eine Vogelperspektive der Fortnite-Karte mit der neuen Exotic Six Shooter-Waffe und dem Lara Croft Gold Anniversay-Skin im Vordergrund. Die Wörter "Fortnite Patch V16.40" erscheinen oben im Bild
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Der vierte Patch von Fortnite Chapter – Season 6 ist da. ESTNN schlüsselt die grundlegenden Änderungen in diesem Update auf.


Epic Games hat heute Morgen nach einer kurzen Ausfallzeit Patch v16.40 bereitgestellt. Zu den faszinierenden Änderungen gehörte eine neue exotische Waffe, die The Dub im Beutepool der 6. Staffel ersetzte. Die Entwickler haben in der nächsten Woche das # WildWeeks-Event von Fortnite in Gang gesetzt und dabei die einzigartige Spieldynamik betont. In der ersten Instanz wurde das Feuer hervorgehoben, und das Fischen könnte als nächstes anstehen. Lassen Sie uns in die Notizen springen und sehen, was in diesem Update anders ist.

Lesen Sie auch: FNCS Kapitel 2 – Staffel 6 Woche 3 – Vollständige Ergebnisse

Neue exotische Six Shooter Pistole

Patch 16.40 führte eine brandneue exotische Waffe ein, die nur von einem Nicht-Spieler-Charakter (NPC) auf der Karte gekauft werden kann. Epic brachte den Six Shooter nach längerem Aufenthalt im Tresor zurück. Es war seit Staffel X nicht mehr aufgetaucht und ist nun die neueste exotische Waffe in Staffel 6. Epic hat diese Rarität in Kapitel 2 – Staffel 5 mit Waffen wie Chug Canon und Shadow Tracker geschaffen. Beziehen auf unser Führer um zu erfahren, wo Sie die Exotic Six Shooter Pistol finden.

Der Dub Vaulted

Mit diesem Update hat The Dub den Beutepool der 6. Staffel verlassen, was bedeutet, dass der Dummy-NPC keine exotische Waffe mehr verkauft. Diese Waffe debütierte in Staffel 5 und blieb während des Übergangs in Staffel 6 bestehen. Wettbewerbsfähige Spieler freuen sich, dass The Dub geht. Es wird für Teams viel schwieriger sein, Größe zu erreichen, ohne ihre Materialien zu investieren.

MEHR VON ESTNN
Fortnite: – FNCS-Duos, die beim C3S2-Finale zu sehen sind

Neuer Point of Interest (POI) – Isla Nublada

Ein Bild der Fortnite-Karte mit dem neuen POI Isla Nublada vor der Küste zeigt, wo sich der NPC Orelia befindet.

Zum ersten Mal seit langer Zeit hat Epic Games einen neuen Standort in Fortnite eingeführt. Obwohl dies kein primärer POI ist, können Spieler Isla Nublada südlich von Flush Factory lokalisieren, wie oben gezeigt. Außerhalb eines kostenlosen legendären Sturmgewehrs hat es nicht viel zu bieten. Um es jedoch zu erhalten, musst du Orelia eliminieren, einen neuen NPC, der an diesem Ort erscheint. Sie können auch den Gold Anniversary Lara Croft-Stil freischalten, indem Sie hier landen. Beziehen auf unser Führer für mehr dazu!

Lesen Sie auch: Beast Boy wird der zweite Teen Titan im Spiel

Bunker Chest Spawns erhöht

Der Fortnite-Leaker HYPEX hat ergeben, dass die Anzahl der Bunker-Truhen-Spawns von 60% auf 80% erhöht wurde. Das bedeutet, dass Fortnite-Spieler diese neu implementierten Truhen häufiger finden sollten. Einige davon erscheinen auf der Karte, können jedoch etwas schwierig zu lokalisieren sein.

Fehlerbehebung

Hier sind alle Fehler, die Epic in diesem Update behoben hat Trello Bord:

Allgemeines

  • Visuelle Probleme bei Toon Meowscles und ähnlich gestaltete Outfits auf bestimmten Plattformen.
  • Beim Spielen von Fortnite können keine Partys auf Systemebene zwischen PS5 und PS4 erstellt werden.
  • Die Hinterfarbe der Harmonic Axes Pickaxe stimmt nicht immer mit dem ausgewählten Stil überein.
MEHR VON ESTNN
Fortnite Hot Shot Duo Drop, Top-Duos zum Anschauen

Battle Royale

  • Landung an einem anderen Ort als beabsichtigt.
  • Durch langes Drücken der Inventar-Taste wird der erste herstellbare Gegenstand ausgewählt.
  • Quest „Jagd auf Wildtiere“ verfolgt den Fortschritt nicht richtig.

Kreativ

  • HUD zeigt falsche Speicherkosten an, bevor das Gerät oder die Galerie platziert wird.
  • Erstellen Sie die Bearbeitung nicht richtig, wenn Sie in Creative schnell erstellen / bearbeiten
  • Prop-O-Matic-Funktionen funktionieren nicht richtig.
  • Die Liste "Letzte Inseln" wird nicht aktualisiert.
  • Auf dem Daumen des Verbrauchsmaterials erscheinen kleine weiße Kästchen

Mobiltelefon

  • Spieler können ihre benutzerdefinierten Controller-Einstellungen nicht ändern, während sie Nintendo Switch im angedockten Modus spielen

Dies deckt alle kritischen Änderungen in Patch v16.40 ab. Es gibt viel zu entdecken. Aktualisieren Sie also unbedingt Ihr Fortnite-Spiel und schauen Sie vorbei, um das neueste Update zu erhalten!

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG