Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite: FNCS Staffel 8 Woche 2 Zusammenfassung & Ergebnisse

Der Skin Enchanted Spirit Charlotte erscheint mit einem Samurai-Schwert vor den Buchstaben FNCS in fetter weißer Schrift vor einem lila, rosa und orangefarbenen Hintergrund
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Finden Sie heraus, wer direkt in das Finale der 8. Staffel einzieht, während ESTNN den letzten FNCS-Qualifikationswettbewerb für Staffel 8 zusammenfasst.


Fortnite Champion Series (FNCS) Kapitel 2 – In Staffel 8 ging heute Abend der zweite und letzte wöchentliche Qualifier zu Ende. Diese verkürzte Wettkampfsaison betonte ein konsistentes Spiel über zwei Wochen, um das Halbfinale oder die Serienpunkte oder ein Top-Fünf-Ergebnis in einem der FNCS-Qualifikationsspiele zu erreichen. Viele Top-Trios weltweit haben sich einen Platz im Finale der 8. Staffel letzte Woche, und fünf weitere in allen sieben Regionen würden in Woche zwei dasselbe tun.

Das ultimative Ziel für alle Trios ist es, das FNCS-Halbfinale zu vermeiden, vor allem weil ein Top-Fünf-Ergebnis in den Qualifikationen Ihrem Trio einen Teil des Preispools von 3 Mio. USD und einen Schuss auf die Axt der Champions garantiert. Heute fassen wir die Ereignisse des Wochenendes zusammen, während wir uns der Krönung der nächsten FNCS-Champions nähern. Schauen wir uns mit dem letzten Qualifier jetzt in der Rückansicht an, wie sich jede Region geschlagen hat und sehen wir, wer in die FNCS-Saison 8-Finale einzieht!

Europa

Die letzten 24 Stunden waren für Merstach, Malibuca und Shizo eine Achterbahnfahrt der Emotionen und der Unsicherheit. Dieses unterschätzte Trio saß draußen und schaute nach Runde drei vorbei. Sie belegten den 34. Platz in der zweiten Woche im Halbfinale für die zweite Woche in Folge und ließen sie aus dem Finale heraus. Malibuca machte sich jedoch an die Arbeit und stellte fest, dass ein zuvor gesperrter Spieler in Runde drei den siebten Platz belegte.

Epic untersuchte die Situation und verbot das regelverletzende Team umgehend. Damit sicherten sich Malibuca, Merstach und Shizo einen Platz im Finale der zweiten Woche. Was in den letzten sechs Spielen passiert ist, ist beeindruckend. Die russisch-lettische Kombination besiegte das Feld mit 199 Punkten, darunter zwei Victory Royales und 46 Ausscheidungen – die meisten von allen Teams. Malibuca, Merstach und Shizo fordern jetzt Benjyfishys Team bei Steamy Stacks im Finale der 8. Staffel heraus.

Der dreimalige FNCS-Champion TaySon konnte sich in Woche eins zusammen mit seinen Teamkollegen rezon ay und Chapix mit einer Ausscheidung nicht qualifizieren. Trotz der inhärenten Frustration erholte sich dieses dynamische Trio in Woche zwei. Sie erreichten Runde vier mit relativer Leichtigkeit und fuhren fort, 187 Punkte in Runde vier zu sammeln. TaySon, rezon ay und chapix erreichten den höchsten durchschnittlichen Platz von 5.33 und landeten in allen ihren Spielen unter den Top-Ten. Der dreimalige FNCS-Champ blickt mit zwei herausragenden Teamkollegen auf seine nächste Axe of Champions.

FlowiS, HellFire und Skram haben sich letzte Woche von einem harten Ausflug erholt, bei dem Lazy Lake unangefochten war. Es war unwahrscheinlich, dass sich das gleiche Ergebnis wiederholen würde. Das dänische Trio löschte die Erinnerung an die erste Woche und schaffte 180 Punkte in sechs Spielen. Ihre Leistung umfasste 36 Ausscheidungen – die zweithöchste Bewertung nur hinter Malibucas Team.

Essitams Trio wurde mit 160 Punkten Vierter und Flokis Team gewann knapp den Tie-Break gegen Skites Team und sicherte sich damit den letzten garantierten Platz im Finale der 8. Saison.

Final Leaderboard

  • 1.: Merstach, TT9 Malibuca, Onyx sнizonaмe – 199 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 2.: Falcon TaySon 7, Falcon Chapix, rezon ay лол 7 – 187 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 3. Platz: Flames Flownada, Hellnada, 00 Skram – 180 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 4.: Essitam L2R2, Sabajoo, tidi not nice – 160 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 5. Platz: Solarу Floki, Solarу Clement, GO Decyptos – 152 Punkte (Qualifiziert für das C2S8-Finale)
  • 6.: Vitality Snayzy, Ѕkitе, naуte – 152 Punkte (365 Series Points)
  • 7.: Dyoxyache32, KPI Krähe, KPI 조세 – 147 Punkte (350 Serienpunkte)
  • 8.: karmafnr 11.5, TT9 Zendaya.lyk, OVA Awaer7 – 145 Punkte (345 Serienpunkte)
  • 9.: Fastroki, fnatic crriya, аqua – 131 Punkte (340 Serienpunkte)
  • 10.: Kura, NxS Risttreto, johkusck – 125 Punkte (335 Serienpunkte)
  • 11.: Joe, FaZe Mongrааal, Falcon Venô – 115 Punkte (310 Series Points)
  • 12.: GameWard Wanlast, podasaï ϟ, Solary EMXXRR – 114 Punkte (305 Series Points)
  • 13.: Lootboy bagfi, Lootboy Zeston, Lootboy Hijoe 97 – 101 Punkte (300 Series Points)
  • 14.: GDT Morumbi 11, DAAN, Loky 11 – 100 Punkte (295 Serienpunkte)
  • 15.: CL l1nk, Siberiajkeе, CL Fury – 92 Punkte (290 Serienpunkte)

NA Ost

Die Region NA East war voller Überraschungen, und die Ergebnisse waren weit von dem entfernt, was die meisten erwartet hatten. Nach sechs intensiven Matches setzte sich das Trio aus OSP, Visxals und Fryst durch. Die drei Spieler landeten auf der mittleren Karte, aufgeteilt auf ihrem Weg zu zwei Victory Royales, 30 Ausscheidungen und 180 Punkten. OSP, Visxals und Fryst eröffneten ihren Tag mit einem Sieg mit sechs Ausscheidungen und endeten mit einem Sieg mit elf Ausscheidungen.

MEHR VON ESTNN
Fortnite Kapitel 2 „Das Ende“-Event in Kapitel 3 – Alles, was Sie wissen müssen

Ihre gemeinsame Leistung könnte unser erster Hinweis darauf sein, wie unterschätzt die neue Konvergenz in einem wettbewerbsorientierten Umfeld ist. OSP, Visxals und Fryst ziehen mit verdientem Vertrauen in das FNCS Season 8 Finale ein.

Ein anderes relativ unterschätztes Team – Smite, Twix und Tetro – überwand irgendwie die Chancen und holte sich einen zweiten Platz. In Runde vier waren diese drei nur eines von drei Teams, die planten, in Catty Corner zu landen. Ihr Off-Spawn-Erfolg wurde zu einer unglaublichen Geschichte.

Nachdem sie drei aufeinanderfolgende Spawn-Kämpfe verloren hatten, zwangen Smite, Twix und Tetro die Top-Anwärter Khanada, Ajerss und Degen, ihren Drop-Spot zu wechseln. Das öffnete die Tür für Smites Team, das insgesamt 170 Punkte sammelte. Auf ihrem Weg zum zweiten Platz schafften sie 27 Ausscheidungen. Smite, Twix und Tetro haben ihr Wissen über Catty Corner gezeigt und könnten für jedes Team, das sie im Finale der 8. Staffel antreten möchte, ein Problem darstellen.

Nosh, Skqttles und Nut kamen in der ersten Woche etwas zu kurz. Sie haben gut gespielt, aber am Ende mit 105 Punkten beendet und sich mit dem 14. Platz zufrieden gegeben. Redemption war eine wichtige Storyline für diese drei Spieler in Woche zwei. Ein unangefochtener Believer Beach Drop brachte sie in eine ideale Position, um in ihren letzten Lauf mit einem Top-XNUMX-Finish zu starten.

Das unterschätzte Trio erfüllte die Erwartungen und sammelte in sechs Spielen 166 Punkte. Nosh und Co. kamen mit einem 21. Platz aus dem Tor. Ihre nächsten fünf Spiele führten jedoch zu einem achten, ersten, fünften, sechsten und zweiten. Es war eine komplette Leistung, als es um viel ging und sie bis ins Finale vordrangen.

Das Team von Susscript und das Team von RogueShark sicherten sich den vierten und fünften Platz – die letzten beiden Plätze vor dem FNCS-Halbfinale am nächsten Wochenende.

Final Leaderboard

  • 1. Platz: OSPERATIE, K2G Visxals, C9 Fryst – 180 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 2.: FLu Smite, FLu Twix, tetrobcool – 170 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 3.: Skqttles, C9 Nosh, TNG Nut – 166 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 4.: Lil Ale, Susscriptbot, PSR Vilets – 164 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 5.: KNIGHT, RogueShаrk, KlarheitG – 152 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 6.: Av 203, Dmur., YOUNG EDAN 116 – 142 Punkte (365 Series Points)
  • 7.: NRG Buckе, TNG Peterbot, G2 MackWood – 140 Punkte (350 Series Points)
  • 8.: LG Slackes, Acоrnski, G2 Jаhq – 139 Punkte (345 Serienpunkte)
  • 9.: SEN botboispect, Moon Cazz, whofishy cares – 137 Punkte (340 Series Points)
  • 10.: XTRA Illest, C9 Avery, TNGchukky uchiha – 135 Punkte (335 Series Points)
  • 11.: Reducs, Aperta, sparkgkky – 128 Punkte (310 Series Points)
  • 12.: FaZe Megga, K2G Rocaine, FаZe Dubs – 121 Punkte (305 Serienpunkte)
  • 13.: kreo, XTRA Furiouѕ, XTRAVERT203NUR – 121 Punkte (300 Series Points)
  • 14.: TNG Nani yt, FLu Kwanti, dusky – 109 Punkte (295 Series Points)
  • 15.: VCGO Avivv Yt, DOM, Ganzo Lakes – 104 Punkte (290 Serienpunkte)

NA West

Dominanz ist das einzige Wort, das wir verwenden können, um zu beschreiben, was die NA West-Spieler Jelty, criizux und andyverga in den letzten zwei Tagen mit dem Feld gemacht haben. Das gesamte spanischsprachige Team führte eine Klinik durch, die in der zweiten Runde begann und in der dritten Runde endete. Ohne EpikWhale, Rehx und Arkhram zu befürchten, wurde NA West reif für die Ernte.

Fan-Favoriten Jelty, criizux hat genau das getan. Sie sehen während ihres Laufs, der in den Runden zwei, drei und vier den ersten Platz beinhaltete, unantastbar aus. Die Leistung von Jelty und Co. in der vierten Runde stach besonders heraus. Sie gewannen die ersten beiden Spiele mit 15 bzw. 14 Ausscheidungen und sicherten sich damit zumindest einen Platz im Finale. Jeltys Trio beendete das Wochenende mit 201 Punkten und 43 Ausscheidungen.

Es wird interessant sein zu sehen, ob dies das Trio ist, um die regierenden NA West-Könige zu entthronen.

Final Leaderboard

  • 1. Platz: 33 Andyvergа, FS Criizux, G2 Jelty – 201 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 2.: PSR Aiden, Solution Rodrigo, Xen Nigel – 199 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 3. Platz: Poffiee, Outcast Cyrzr, Eclipse – 174 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 4.: Xen Keto, BLUZRO 200, Xen Oka – 170 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 5. Platz: MERK Yumi34, PSR Squishy, ​​konoszn – 168 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 6.: 33 NACH, PSR GRIM, LIMIT FLETCH – 166 Punkte (365 Serienpunkte)
  • 7.: 100T Falconer, 33 KADENOX, 33 Chris – 163 Punkte (350 Series Punkte)
  • 8.: 33 Kenshi, ERA ALITHY, CLG NARCISSIST – 147 Punkte (345 Serienpunkte)
  • 9.: XTRA Reetlol, 33 Favoriten, XTRA Snacky – 141 Punkte (340 Series Points)
  • 10.: xtra hashira 067, 33 Kaboo, PSR Nico – 137 Punkte (335 Serienpunkte)
  • 11.: KNG defiable, AG Mojo, Salko – 134 Punkte (310 Series Points)
  • 12.: ZD Jarrito, Walay1k, psr jeevan – 109 Punkte (305 Serienpunkte)
  • 13.: PSR Parz, IGL XEN BEAST, Assault mitoo7 – 103 Punkte (300 Series Points)
  • 14.: KNG Jagveer, Bumbоy, PSR Batman Bugha – 89 Punkte (295 Series Points)
  • 15.: XTRA Caleb, Riversan, XTRA Tautai 067 – 83 Punkte (290 Series Points)
MEHR VON ESTNN
Fortnite: 100T MrSavage macht es wieder und gewinnt DreamHack Winter LAN

Brasilien

  • 1.: Pattaty, LoudHistory7, sng ktz – 202 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 2.: rynm7, KBR -ɢ-, SNG diguera – 168 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 3. Platz: EXL Pedrito, az truenx7, xLuchi7 – 164 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 4. Platz: Liquid Pina, Yagami, Digiiyun – 146 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 5. Platz: NEW orіgins, faze iwnl, TCE jpsk1ng – 140 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 6.: NEU Kaykywhale, NEU Insano, NEU Lord – 140 Punkte (365 Series Points)
  • 7.: Poorboy Smuuth, HwS Snohxx, Poorboy Pattata – 138 Punkte (350 Series Points)
  • 8.: NEW Edson, TCE cocak1ng, TCE spıtflow – 131 Punkte (345 Series Points)
  • 9.: sпowz., C9 dkiNgg9x, Lucxss 7 – 124 Punkte (340 Serienpunkte)
  • 10.: LOUD leleo7, noble мoja, SNG kıng – 123 Punkte (335 Series Points)

Asien

  • 1.: 僕が1番強いるなちだよ, rаru, CR yusea -VII – 179 Punkte (Qualifiziert für das C2S8-Finale)
  • 2. Platz: GW CHOCOLUV 老桜, えいむ., GW_Harukiyo – 168 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 3.: しゅんしゃんだ, CRR1ZART, Rid Bob 777 – 163 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 4.: FOCUS seak., desway7, ALBA-A fa1zzy – 156 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 5.: CRLowGroundRur1, FA ペぽ L2R2, A2almight Koyota – 153 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 6.: ALBA-A SwizzY, sleppyzotax, 347monkey – 152 Punkte (365 Series Points)
  • 7.: ALBA-A 2SNgNl, FCS Jozya Yato, svn leyyner – 148 Punkte (350 Series Points)
  • 8.: GW_Nephrite, 猫愛好家れん偽, ALBA ROCCA – 141 Punkte (345 Serienpunkte)
  • 9.: CREssーǃǃ, peterpan 203, user1p424hr02yi – 134 Punkte (340 Serienpunkte)
  • 10.: SVL KAWASHI 99, SVL SHELIEMAY 7, SVL CHIFFON 74 – 132 Punkte (335 Serienpunkte)

Mittlerer Osten

  • 1.: Falcon Phantom 7, Kai, AbuFal7 – 217 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 2. Platz: Falcon Speedyyy, SCYTES Heif, Medal 7man – 191 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 3. Platz: Unlucky Smsom, Njbу, SCYTES netlov – 186 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 4.: HwR Hellon, КAL., SCYTES Murloc – 155 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 5.: Hawk Naif, Jounior 7, King ofSweaty – 150 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 6.: GXR Souriano, DEMONAL7, KINGS MSG – 141 Punkte (365 Series Points)
  • 7.: Venomy HulksBoB, k1nq, BLEED 203 – 135 Punkte (350 Series Points)
  • 8.: Sa, Viiroos, KO OUTLAAW – 125 Punkte (345 Serienpunkte)
  • 9.: Falcon Snowruto, Falcon Modisk1x, Falcon Mansour – 124 Punkte (340 Serienpunkte)
  • 10.: 3BoooD, Hawk RdLz, LND Suly – 124 Punkte (335 Serienpunkte)

Ozeanien

  • 1. Platz: VortexM, Jace Aim, TaySunz 7 – 220 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 2.: RG Wisky Washy, M0untаin, WRATH Kunai – 191 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 3. Platz: GLM Sрiker, Pleasant Fab, Keemo Park – 182 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 4.: GLM suns, Warriors tuii, overt alex – 162 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 5.: fortnite maestr®, РWR x2Jеsse, PWR radius – 159 Punkte (Qualifiziert für C2S8 Finals)
  • 6.: goeg ihmo, Wrath Korq 7, Wrath Sketches – 159 Punkte (365 Series Points)
  • 7.: Gаzer, radial fa, GLM Baily – 143 Punkte (350 Series Points)
  • 8.: JFT Apolox, Machew, Bhrax – 130 Punkte (345 Series Points)
  • 9.: PCG xcon, MG KWOLIT, sadla 7 – 121 Punkte (340 Serienpunkte)
  • 10.: HVN willgød, M9 Mana, Cent auf Shlonk – 114 Punkte (335 Series Points)

Damit ist unsere Berichterstattung über die zweite und letzte Woche der FNCS Season 8 Qualifiers abgeschlossen. Das nächste Wochenende wird vollgepackt sein, mit den Halbfinals, den Reboot-Runden und den Finals der 8. Saison, die an drei Tagen stattfinden. Schaut auf jeden Fall im Vorfeld vorbei, während die Reise zur Axt der Champions weitergeht!

Feature Image: Epic Games

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG