Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite: FNCS Grand Royale Finale Zusammenfassung und Ergebnisse

Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

ESTNN fasst den Wahnsinn zusammen, der das FNCS Grand Royale Finale war.


Competitive Fortnite schickte das beliebte Trios-Format nach den FNCS Grand Royale Finals an diesem Wochenende mit einem Knall ab. Mit einem Preispool von 5 Millionen US-Dollar – die weltbesten Teams aus sieben weltweiten Regionen erlebten an den letzten beiden Wochenenden ein Labyrinth aus Schmerz, Kummer und Ruhm auf dem Weg zu einem Finale mit zwölf Spielen. Der Erfolg würde nicht ohne Widrigkeiten kommen, da das Grand Royale Finals-Format an den Tagen eins und zwei zwei verschiedene Punktesysteme aufwies.

Die ersten sechs Spiele präsentierten ein Standard-Trio-Turnier-Scoring-System – zwei Punkte pro Ausscheidung und 30 für einen Victory Royale. Diese Punkte verdoppelten sich am zweiten Tag, was die letzten sechs Spiele kritisch machte. Jedes Passspiel bedeutete mehr als das letzte, aber nur sieben Teams würden den ultimativen Preis verdienen und sich selbst FNCS-Champion nennen.

Heute fasst ESTNN die Ereignisse zusammen, die sich abspielten, als sich die gesamte Fortnite-Fangemeinde darauf vorbereitete, die Seite zu Kapitel 3 umzublättern.

Europa

TaySon, Hen & Chapix Rallye am zweiten Tag

Wie es sich gehört, kam der europäische FNCS Grand Royale zum letzten Spiel, als der dreimalige Sieger TaySon und die Champs Hen und Chapix der fünften Staffel auf dem Fahrersitz saßen. Die drei Craggy Cliffs-Bewohner lagen 5 Punkte vor dem zweiten, nachdem sie in Spiel 49 einen Victory Royale geholt hatten. Die verdoppelten Punkte am zweiten Tag bedeuteten jedoch, dass sie im letzten Spiel nicht früh fallen konnten. TaySon, Hen und Chapix taten gerade genug, um die Konkurrenz zu beenden und belegten in Spiel 11 mit zwei Ausscheidungen den 12. Platz.

Mit 579 Punkten sicherten sich die drei talentierten EM den Sieg trotz einer gestapelten Bestenliste um sie herum. Ihre letzte Statistiklinie umfasste drei Victory Royales und 66 Ausscheidungen. TaySon sicherte sich seinen vierten Rekord bei der FNCS-Meisterschaft, während Hen und Chapix ihren zweiten Platz belegten. Es war ein passender Abschied für das wettbewerbsfähige Fortnite in Kapitel 2 – eine Zeit, die TaySon, Hen und Chapix auf ihre eigene Weise dominierten.

Champs der 8. Saison sichern sich ein weiteres Top-Finish

FNCS Kapitel 2 – Staffel 8 Die Champions Kami, Setty und teeq würden nicht ruhig gehen, nachdem sie sich als das wohl beste Trio der Saison erwiesen hatten. Das Format passte zu ihrem methodischen Spielstil, und das spiegelte sich in der Bestenliste wider. Kami, Setty und teeq passten mit drei Victory Royales zu TaySons Crew, blieben aber mit 554 Punkten hinter ihnen. Bei jedem anderen Turnier hätten Kami und das Team ihren zweiten FNCS gewonnen. Nichtsdestotrotz ist der zweite Platz und jeweils 150 US-Dollar kein schlechter Trostpreis.

Queasy, Anas & Th0masHD Slide Down Coming Home

Viele hielten Queasy, Anas und Th0masHD für die Favoriten, wenn man ihren Erfolg in der 8. Staffel bedenkt. Das Drehbuch schien diese Vorhersagen zu treffen – Queasy und seine Kompanie führten am ersten Tag mit 200 Punkten, hatten aber die große Aufgabe, die Führung mit doppelten Punkten zu halten der zweite Tag. Die ersten Spiele der Catty Corner-Crew waren anständig und belegten den achten, 18. und vierten Platz, aber andere Teams überholten sie schnell auf der Bestenliste.

Queasy, Anas und Th0masHD rundeten den zweiten Tag mit einem Victory Royale mit 14 Ausscheidungen ab, aber es war zu spät. TaySon und Kami überholten jeweils den ersten Tag an der Spitze und würden sich letztendlich mit dem dritten Platz zufrieden geben. Sie wollten das Ergebnis nicht, aber jeweils 90 USD sollten ihre Wunden bis Fortnite Kapitel 3 heilen.

 

  • 1.: GUILD Hen, Falcon TaySon, Falcon Chapix – 579 Punkte (jeweils 600,000 $ / 200,000 $)
  • 2.: BL Setty, Kami, GXR teeq – 554 Punkte (jeweils 450,000 USD / 150,000 USD)
  • 3.: Queasy, GUILD Anas, AST Th0masHD – 548 Punkte (jeweils 270,000 $ / 90,000 $)
  • 4.: Wave Vadeal, GUILD JannisZ, BL Noahreyli – 489 Punkte (je 180,000 $ / 60,000 $)
  • 5.: CL Safik, TCE 1Lusha, CL Putrick – 440 Punkte (jeweils 120,000 $ / 40,000 $)
  • 6.: CL l1nk, CL Fury, Centric 97 – 426 Punkte (jeweils 105,000 USD / 35,000 USD)
  • 7.: Dyox, Crow KPI, Joseeh – 422 Punkte (jeweils 75,000 $ / 25,000 $)
  • 8.: VCTRY Kefyy, Monaco pkr, LMNX Mlody – 378 Punkte (jeweils 60,000 $ / 20,000 $)
  • 9.: FLAMES FlowiS, Not Hellfire, 00 Skram – 349 Punkte (jeweils 54,000 $ / 18,000 $)
  • 10.: Wave Scriwy, Wave Shady, Mouz Stompy – 343 Punkte (jeweils $44,400 / $14,8000)
  • 11.: LootBoy FORK, LootBoy Jimke, Chic3ky – 329 Punkte (jeweils 19,500 $ / 6,500 $)
  • 12.: LC Bloomadeal, BL PabloWingu, FLAMES Swag – 327 Punkte (jeweils 19,500 $ / 6,500 $)
  • 13.: etq, Centric Hottie, elokratz – 322 Punkte (je 19,500 $ / 6,500 $)
  • 14.: Fastroki, Aqua, GUILD Rezon ay – 316 Punkte (jeweils 19,500 $ / 6,500 $)
  • 15.: 00 Endretta, NRG BenjyFishy, ​​100T MrSavage – 301 Punkte (jeweils 19,500 $ / 6,500 $)

NA Ost

Bugha & Mero erzielen aufeinanderfolgende FNCS-Siege

Der Fortnite World Cup Champion macht es wieder. Nachdem Kyle „Bugha“ Giersdorf zusammen mit seinen Teamkollegen Mero und Muz die 8. Staffel der FNCS gewonnen hatte, traf er die unerwartete Entscheidung, Muz fallen zu lassen. An seiner Stelle fügten Bugha und Mero den FNCS Season 7 Champion Dukez für ein letztes Hurra im FNCS Grand Royale hinzu. Nicht viele haben sie ausgewählt, um zu gewinnen, was unsinnig klingt, wenn man bedenkt, wie Bugha und Mero im Finale der 8. Staffel abgeschnitten haben.

MEHR VON ESTNN
Fortnite: Taktisches Sprint-Feature kommt bald, Lecks enthüllen

Bugha, Mero und Dukez beendeten den ersten Tag mit 73 Punkten Rückstand auf die Spitzenreiter FS Zlem, TNG Tkay und TNG Chukky, aber der Tag sorgte erneut für ein Comeback-Szenario. Am zweiten Tag kamen die Besten der Region NA East zum Einsatz. Sechs verschiedene Teams, darunter Bughas Trio, sammelten Victory Royales, und es kam zum Endspiel. Bugha, Mero und Dukez führten das Feld mit 38 Ausscheidungen an und erreichten massive 524 Punkte.

Es war eine ziemliche Leistung von zwei Dritteln der Champions der 8. Saison, und jeder Spieler verdiente jeden Cent des Hauptpreises von 285 USD.

Jamper, Deyy & Tragix Rallye am zweiten Tag zurück

LG Jamper, Deyy und NOVA Tragix lieferten am ersten Tag Ausscheidungen ab, konnten aber kein komplettes Spiel zusammenstellen. Das änderte sich am zweiten Tag; Dieses Trio begann stark, mit vier geraden Top-Sechs-Platzierungen und 30 Gesamtausscheidungen. Leider endeten ihre letzten beiden Momente auf den Plätzen 21 und 11 tragisch. Diese beiden Spiele brachten Jamper, Deyy und Tragix hinter den Achter, ohne einen Weg, ihre Fehler zu korrigieren.

Sie belegten mit 472 Punkten den zweiten Gesamtrang, obwohl sie keinen einzigen Victory Royale verdienten. Dennoch beenden diese drei Staffel 8 ohne Frage als eines der besten Trios, und 210 US-Dollar werden auf ihre Bankkonten aufgeteilt.

Hose, Eichel & Jahq Finish Strong

Nach einigen harten Einsätzen nach ihrem Sieg in Saison 5 beendeten LG Slackes, G2 Jahq und Acorn die Saison stark. Kapitel 2 – Die Champions der fünften Staffel hingen während des gesamten FNCS Grand Royale unter den ersten drei, wurden jedoch am ersten Tag insbesondere Zweiter. Die Führung von Zlem, Tkay und Chukky rutschte schließlich ab, sodass andere Teams in den Wettbewerb kriechen konnten. Die drei Spieler sammelten am zweiten Tag 5 Punkte, was zu ihrer Gesamtzahl von 296 am ersten Tag hinzukam.

Ihre zweitägige Anstrengung führte zu 58 Ausscheidungen und keinen Victory Royales. Es war ein solider Saisonabschluss für eines der besten Teams, und jedes sammelte $42K USD an Grand Royale-Gewinnungen.

Final Leaderboard

  • Platz 1: TNG Dukez, TNA Mero, SEN Bugha – 524 Punkte (je 285,000 $ / 95,000 $)
  • 2.: LG Jamper, Deyy, NOVA Tragix – 472 Punkte (je 210,000 $ / 70,000 $)
  • 3.: LG Slackes, Acorn, G2 Jahq – 449 Punkte (jeweils 126,000 $ / 42,000 $)
  • 4.: NRG Bucke, TNG Peterbot, G2 MackWood – 446 Punkte (jeweils 84,000 $ / 28,000 $)
  • 5.: XSET Ceice, Cold, elitxe – 443 Punkte (jeweils 54,000 $ / 18,000 $)
  • 6.: TSM FTX Commandment, FaZe Cented, Liquid Stretch – 442 Punkte (jeweils 42,000 USD / 14,000 USD)
  • 7.: Ghost Nittle, FS Casqer, KlarheitG – 417 Punkte (36,000 $ / 12,000 $)
  • 8.: G2 Ajerss, Saf, BBG Khanada – 390 Punkte (30,000 $ / 10,000 $)
  • 9.: FS Degen, C9 Nosh, Eomzo – 373 Punkte (je 24,000 $ / 8,000 $)
  • 10.: DeRoller, Moon Speguu, 33 Charlie – 362 Punkte (jeweils 19,500 $ / 6,500 $)
  • 11.: Skqttles, TNG Justice, 33 Userz – 333 Punkte (jeweils 9,000 $ / 3,000 $)
  • 12.: FS Zlem, TNG Tkay, TNG Chukky – 297 Punkte (jeweils 9,000 $ / 3,000 $)
  • 13.: PaMstou, Athletix wCarey, 33 Fatch – 291 Punkte (jeweils 9,000 $ / 3,000 $)
  • 14.: Osp, 33 Visxals, C9 Fryst – 280 Punkte (jeweils 9,000 $ / 3,000 $)
  • 15.: Av, Dmur, young edan9 – 270 Punkte (jeweils 9,000 $ / 3,000 $)

NA West

Viermalige Champions verdienen ihren fünften Platz mit einem neuen Teamkollegen

Die viermaligen Trio-Champions NRG EpikWhale und 100T Arkham haben eine schwere Entscheidung getroffen, Kapitel 2 – Staffel 8 abzuschließen. Die beiden zogen von ihrem langjährigen Teamkollegen 100T Rehx zugunsten von Controller-Superstar Reet weiter. EpikWhale, Arkham und Reet passten sofort gut zusammen und sammelten schnell hohe Turnierplatzierungen und Siege.

Am ersten Tag des FNCS Grand Royale Finales belegten sie den dritten Platz – ein Gewinn für ein Team, das in der Lage ist, Gegner auszulöschen, ohne ins Schwitzen zu geraten. Die drei Spieler von NA West sammelten sich am zweiten Tag wieder, und es kam auf das letzte Spiel an. Mizu Poffiee, der Leader von Tag eins, CYRZR und eclipse haben während des Turniers eine bewundernswerte Leistung gezeigt.

Der umstrittene Turnier-MVP – CYRZR – erzielte als Solo einige beeindruckende Platzierungen. EpikWhale, Arkham und Reet feierten jedoch ein wahnsinniges Comeback. Die drei Spieler schafften 40 Ausscheidungen und einen Victory Royale, der nach Hause kam. Spiel 12 endete mit ihrem zweiten Turniersieg. Reet holte seinen zweiten FNCS-Titel in Folge und EpikWhale und Arkham sicherten sich ihren fünften Trio-Triumph zusammen mit 105K USD.

Final Leaderboard

  • 1.: 100T Arkhram, Reet, NRG Epikwhale – 581 Punkte (jeweils 105,000 USD / 35,000 USD)
  • 2.: Mizu Poffiee, CYRZR WLR, Eclipse – 548 Punkte (jeweils 81,000 $ / 27,000 $)
  • 3.: 33 Andyvencha, FS Criizux, G2 Jelty – 454 Punkte (jeweils 48,000 $ / 16,000 $)
  • 4.: g0dku, 33 Glace, NorCal fecoy – 440 Punkte (jeweils 31,500 $ / 10,500 $)
  • 5.: 33 Middi, PSR Nico, 33 Chris – 408 Punkte (jeweils 21,000 $ / 7,000 $)
  • 6.: Quinn, 33 WAVE, NOVA Kewl – 395 Punkte (jeweils 16,500 $ / 5,500 $)
  • 7.: 33 Frapai, 33 Blizy, 33 Nate – 392 Punkte (jeweils 13,500 $ / 4,500 $)
  • 8.: Mizu Grim, MERK Yumi34, PSR Squishy – 387 Punkte (jeweils 10,500 $ / 3,500 $)
  • 9.: 100T Rehx, 33 Favoriten, 33 Snacky – 381 Punkte (jeweils 9,000 $ / 3,000 $)
  • 10.: 33 Kenshi, Mizu Maken, CLG Jay – 374 Punkte (jeweils 6,900 $ / 2,300 $)
  • 11.: PSR Bacca, CLG Nitrix, Kytrex – 373 Punkte (jeweils 3,300 $ / 1,100 $)
  • 12.: PSR Rexzi, Dynamic, Mystry Zehlo – 372 Punkte (jeweils 3,300 USD / 1,100 USD)
  • 13.: TC Arkatsuki, PSR Aiden, Mystry Nigel – 357 Punkte (jeweils 3,300 $ / 1,100 $)
  • 14.: 33 Mony, 33 Hov, PSR Reguletor – 331 Punkte (jeweils 3,300 $ / 1,100 $)
  • 15.: KNG Chicken, Lush, 33 Mechton – 300 Punkte (jeweils 3,300 $ / 1,100 $)
MEHR VON ESTNN
Fortnite Australian Open Summer Smash kehrt am 30. Januar zurück

Brasilien

  • 1.: HB OPai, Phzin, TCE GSX – 613 Punkte (je 180,000 $ / 60,000 $)
  • 2.: 9z H4wwk, fake wey, nw.nov1ce – 470 Punkte (jeweils 141,000 $ / 47,000 $)
  • 3.: ffishy, ​​Riquelmee -RD-, Sanketty – 440 Punkte (jeweils 84,000 $ / 28,000 $)
  • 4.: rynm, SNG KBR, SNG Diguera – 433 Punkte (jeweils 57,000 $ / 19,000 $)
  • 5.: TCE Guneves, NEW Edson 7, new dream7 – 420 Punkte (jeweils 36,000 $ / 12,000 $)
  • 6.: Pattaty, History, SNG Kitoz – 401 Punkte (jeweils 28,500 $ / 9,500 $)
  • 7.: eRa Cadu, VKS Seeyun2x, 9z EdRoadToGlory – 387 Punkte (jeweils 24,000 USD / 8,000 USD)
  • 8.: SNG Frans, Filipe, TCE Jpsk1ng – 345 Punkte (jeweils 19,500 $ / 6,500 $)
  • 9.: Kurtz, NEW Origins, SNG KING – 343 Punkte (jeweils 15,900 $ / 5,300 $)
  • 10.: Liquid Suetam, TCE Spitflow, FaZe K1nG – 325 Punkte je 12,000 $ / 4,000 $)
  • 11.: Frosty, Bagu, TCE Redlee – 323 Punkte (jeweils 6,000 $ / 2,000 $)
  • 12.: NEUES Kaykylol, neues Insano, NEUER Lord – 310 Punkte (jeweils 6,000 $ / 2,000 $)
  • 13.: Auf LiimaaX, Solo xeat, 9z off top – 307 Punkte (jeweils 6,000 $ / 2,000 $)
  • 14.: TCE Collet, мojak, АG1RRE – 290 Punkte (jeweils 6,000 $ / 2,000 $)
  • 15.: Punkt1, BarroSo 7, Scarpa – 281 Punkte (jeweils 6,000 $ / 2,000 $)

Mittlerer Osten

  • 1.: HwR Hellon, SCYTES Murloc, SCYTES netlov – 501 Punkte (jeweils 51,000 $ / 17,000 $)
  • 2.: Falcon Snow, Raed, Sonic Snowyka – 475 Punkte (jeweils 39,999 $ / 13,333 $)
  • 3.: Falcon Fahad, Falcon Yonx, Falcon Nm7 – 467 Punkte (je 24,000 $ / 8,000 $)
  • 4.: Falcon Spy, Sonic Rapit, Falcon RV – 455 Punkte (jeweils 15,000 USD / 5,000 USD)
  • 5.: Medaille FKS, Einheit, OWL P5EK – 426 Punkte (jeweils 10,500 $ / 3,500 $)
  • 6.: DRaFTell, Vital Smsomfishy, ​​KINGS Rakan – 412 Punkte (jeweils 8,400 $ / 2,800 $)
  • 7.: Falcon Phantom, KINGS Kai, Medaille ABUFAL7 – 409 Punkte (jeweils 6,900 $ / 2,300 $)
  • 8.: Venomy Hulksίtr0, Vital 3mory, BLEED 203 – 397 Punkte (jeweils 5,100 $ / 1,700 $)
  • 9.: Sonic Balor, 01 Adapter, Falcon Mansour – 384 Punkte (je 4,500 $ / 1,500 $)
  • 10.: KINGS Xx731, 01 Hero, Falcon KiritoKun – 370 Punkte (jeweils 3,300 $ / 1,100 $)
  • 11.: Hawk Naif, Jounior 7, Mish 7 – 344 Punkte (je 1,800 $ / 600 $)
  • 12.: ASMR vagnaR2x, KINGS I4xPRO, TU Dexefite – 342 Punkte (je 1,800 $ / 600 $)
  • 13.: Falcon Modisk, fаhad, Sonic Metab – 315 Punkte (je 1,800 $ / 600 $)
  • 14.: SCYTES KuKi, GXR Souriano, GDXR Nyle – 284 Punkte (je 1,800 $ / 600 $)
  • 15.: VL M7SN 7, ASMR Saud, KLX Lorduid – 282 Punkte (je 1,800 $ / 600 $)

Asien

  • 1. Platz: GW Albedo, GW Dokn, GW Buyuriru – 487 Punkte (je 64,500 $ / 21,500 $)
  • 2.: CRLowGroundRur1, FA ペぽ L2R2, A2 koyotaとSnacky – 466 Punkte (jeweils $49,500 / $16,500)
  • 3.: Runa 67, Wizard Raru, CR Yusea – 463 Punkte (jeweils 30,000 $ / 10,000 $)
  • 4.: CR Qjac, cr naetorXX, alice 74 – 409 Punkte (jeweils 19,500 $ / 6,500 $)
  • 5.: ALBA Rainy, CR柳田Ess99, рeterpan – 404 Punkte (jeweils 13,500 $ / 4,500 $)
  • 6.: Godbaekho, FOCUS Seak, junger Gyo – 392 Punkte (jeweils 10,500 $ / 3,500 $)
  • 7.: CROW Toxxen, FrenzyLuvsUni, Standrytaro – 368 Punkte (jeweils 8,100 $ / 2,700 $)
  • 8.: desway7, Moon, ALBA fa1zzy – 344 Punkte (jeweils 6,300 $ / 2,100 $)
  • 9.: ALBA Aki fx, Focus clxxer, ALBA takadani – 343 Punkte (jeweils 5,700 $ / 1,900 $)
  • 10.: gyenfn, GSK張本Poco 7, おまえでぶやんんんんんんんんん – 327 Punkte (je 4,200 $ / 1,400 $)
  • 11.: ALBA Maesar, ぼっととReet, ALBA KUREN – 327 Punkte (je 2,100 $ / 700 $)
  • 12.: LCF りる, KWZ yamathy, GL bykn ​​– 319 Punkte (je 2,100 $ / 700 $)
  • 13.: ALBA SwizzY, десептикон347, 347monkey – 311 Punkte (je 2,100 $ / 700 $)
  • 14.: Riddle WildHawk, Rid Maufin 67, Rimr – 295 Punkte (je 2,100 $ / 700 $)
  • 15.: MRE Zagøu ㇾ, ALBA Flot0r, XTRA Gomalol – 290 Punkte (je 2,100 $ / 700 $)

Ozeanien

Die Bestenliste wird derzeit nicht aktualisiert.

Damit ist unsere Berichterstattung über den FNCS Grand Royale abgeschlossen. Informieren Sie sich bei ESTNN über die neuesten wettbewerbsfähigen Fortnite-Updates!

Feature Image: Epische Spiele

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG