Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite: FNCS-Finalist Tocata DQ aufgrund eines Besetzungskonflikts

Der Profi-Fortnite-Spieler Kevin „Tocata“ Larrinaga posiert mit einem Lächeln und einer Hand im Haar mit einem lila und rosa FNCS-Schild-Logo hinter ihm.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Tocata, xdioz und Halcon sind aus der 8. Staffel von FNCS, nachdem sie von einem überraschenden Regelbruch erfahren haben.


Heute sah der professionelle Fortnite-Spieler und Caster Kevin „Tocata“ Larrinaga, wie sein Team wegen eines ihm unbekannten Regelverstoßes vom Finale der Fortnite Champion Series (FNCS) disqualifiziert wurde. Die fragliche Regel – 3.4 im offiziellen Turnierregelsatz – verbietet einem mit Epic Games verbundenen Mitarbeiter die Teilnahme an Turnieren. Leider hat Epic es durchgesetzt, bevor Tocata und seine Teamkollegen Halcon und xdioz im Finale der 8. Staffel von NA West FNCS antreten konnten.

Der vorzeitige Bauchschlag erfolgte Stunden nach diesem Trio, das in Fortnites Herausforderung triumphierte Runde neu starten. Infolgedessen hat sich das Feld von NA West verengt, da Tocata und das Unternehmen von der Seitenlinie aus zusehen müssen.

Tocata wegen Regelbruchs disqualifiziert

Der disziplinierte Spieler ging zu Twitter mit einer Erklärung, was sich in den letzten Stunden entwickelt hat. Laut seinem Twitlonger verstößt Tocatas Anwesenheit in der FNCS gegen Regel 3.4 im Das Regelwerk des Turniers, die Castern, Analysten und mehr den Wettbewerb verbietet.

Regel 3.4 lautet wie folgt:

„Angestellte, leitende Angestellte, Direktoren, Agenten und Vertreter von Epic (einschließlich der Rechts-, Werbe- und Werbeagenturen von Epic) und ihre unmittelbaren Familienmitglieder (definiert als Ehepartner, Mutter, Vater, Schwestern, Brüder, Söhne, Töchter, Onkel, Tanten, Neffen, Nichten, Großeltern und Schwiegereltern, unabhängig davon, wo sie leben) und die in ihrem Haushalt lebenden Personen (ob verwandt oder nicht), und jede Person oder Organisation, die mit der Produktion oder Verwaltung der Veranstaltung in Verbindung steht, und jedes Elternteil Unternehmen, verbundene Unternehmen, Tochtergesellschaften, Agenten und Vertreter von Epic sind nicht berechtigt, teilzunehmen oder zu gewinnen.“

Tocata reagiert auf das Verbot

Epic erklärte Tocata, dass er gegen die obige Regel verstoßen hat, da er die spanische Sendung für die europäische Region besetzt. Es ist ein unglückliches Ende der FNCS-Saison 8 für Tocata, Halcon und xdioz nach einem pulsierenden Sieg in der Reboot-Runde. Das Mitglied von Counter Logic Gaming veröffentlichte auf Twitter eine Erklärung zur Situation.

MEHR VON ESTNN
Fortnite: So entsperren Sie Nick Fury Skin

„Mein Trio und ich haben eine 14-tägige Sperre erhalten und werden vom NA-WEST C2S8 FNCS Grand Finals wegen Verstoßes gegen die '3.4 Epic Affiliation' disqualifiziert. Dies liegt daran, dass ich FNCS EU in der offiziellen FortniteES-Sendung gecastet habe und gleichzeitig am NA-West FNCS teilgenommen habe. Epic hat die 14-tägige Sperre aufgehoben. Wir sind jedoch immer noch von Finals DQ'ed “, schrieb er.

Zum Glück hat Epic Games beim Regelbruch etwas Nachsicht gezeigt, aber hier endet die Saison von Tocata und seinen Teamkollegen. Tocata gab seine Absicht bekannt, von Epic-sanktionierten Sendungen Abstand zu nehmen, um seine wettbewerbsfähige Fortnite-Karriere weiter zu verfolgen.

„Ich wurde von Epic darüber informiert, dass ‚die Maßnahmen, die sie an diesem Wochenende ergriffen haben, mich nicht daran hindern werden, in Zukunft Chancen zu haben, aber diese zukünftigen Möglichkeiten würden mich zwingen, auch an diesen zukünftigen Wettbewerben nicht teilzunehmen'. Das heißt, ich habe immer noch die Möglichkeit zu casten, aber ich kann nicht an den Events teilnehmen, die ich caste.“

Tocata fügte hinzu, dass er die volle Verantwortung dafür trägt, dass seine Teamkollegen einen garantierten Zahltag verpasst haben, und 100 % seiner Einnahmen aus den Anzeigen der NA West FNCS-Finals an sie spenden wird. Unterstützung für Tocata kam von Mitspielern und Zaubernden herein. Er plant, weiterhin anzutreten und muss auf die nächste FNCS-Saison schauen, um die Axt der Champions zu hissen.

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG