Matt Pryor
Matt Pryor
Matt ist Absolvent der Southern New Hampshire University. Er schätzt alle Esport-Titel, konzentriert sich aber hauptsächlich auf Fortnite und Call of Duty. Matt analysiert ständig das Gameplay und spielt die Spiele selbst, um die Entscheidungen der besten Spieler der Welt im Spiel besser zu verstehen.

Fortnite: FNCS Kapitel 2 - Aufwärmergebnisse der 4. Staffel

Der Spiderman-Skin, wie er in Fortnite erscheint, das FNCS-Logo und die Worte Fortnite Championship Series erscheinen rechts
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Welche Trios haben im FNCS Warmup-Wettbewerb gesiegt?


Fortnite Champion Series (FNCS) Kapitel 2 – Staffel 4 ist nach einem dreitägigen Aufwärmturnier für alle Teams der Champion Division offiziell im Gange. Diese Saison ist die erste, die das Trios-Format seit der ersten seit der Saison X bietet. Die Landschaft des kompetitiven Fortnite ist heutzutage ganz anders. Seitdem hat jede Saison eine ganz andere meta für die Spieler zu verstehen.

Außerdem sind die Spieler viel besser als wir in der Vergangenheit gesehen haben. Diese Saison könnte sehr gut einen der besten FNCS-Wettbewerbe aller Zeiten hervorbringen.

Der FNCS Warmup-Wettbewerb gibt Fortnite-Fans eine Vorstellung davon, auf wen sie achten sollten, wenn wir uns der ersten Qualifikationswoche nähern. Für diejenigen, die es nicht wissen, ist die FNCS in dieser Saison wird zwei Split-Sessions für das Grand Finale mit insgesamt 12 Spielen beinhalten. Infolgedessen werden die Punktzahlen viel höher sein als in den vergangenen Spielzeiten.

Dank an Kinch-Analytik - Fortnite-Fans haben eine kumulative Rangliste, die Aufschluss über die Leistung aller Finalisten gibt. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie sich jede Wettbewerbsregion im FNCS Warmup entwickelt hat.

Europa

Die Top 20 Spieler aus der EU in den FNCS Season 4 Warmups zeigen FaZe Mongraal, Liquid Mitr0 und E11 TaySon auf dem ersten Platz

Die außergewöhnlichen FaZe Mongraal, Liquid mitr0 und E11 TaySon von Stark Industries dominierten das EU FNCS Warmup und es war nicht eng. In den letzten beiden Sessions und 12 Spielen des Grand Finals sammelte MMT erstaunliche 223 Punkte. Ihre Leistung am ersten Tag brachte 145 Punkte, die kein anderes Trio fangen konnte. Mongraal, mitr0 und TaySon erzielten zusammen einen Sieg Royale und insgesamt 80 Ausscheidungen.

Flikk, BL Anas und Gamma Th0masHD belegten mit 190 Punkten den zweiten Platz. Dieses Team kam in FNCS Kapitel 2 – Staffel 4 mit vielen Hype hinter ihnen, und es sieht gerechtfertigt aus. Flikk, Anas und Th0masHD erreichten in der zweiten Session des Grand Finals 102 Punkte – die meisten von allen anderen Trios. Leider verblassten ihre 55 Eliminierungen im Vergleich zu Mongraal, mitr0 und TaySons Klinik. Die europäische Region wird in dieser Saison ein Genuss sein.

MEHR VON ESTNN
Fortnite: So entsperren Sie Nick Fury Skin

NA Ost

Die 20 besten Spieler von NA East in den FNCS Season 4 Warmups zeigen Liquid Riversan, den kranksten und wütendsten auf dem ersten Platz

Die Controller-Spieler illest und Furious erzielten zusammen mit dem ehemaligen NA West-Spieler Liquid Riversan ihren ersten Sieg als Trio in dieser FNCS-Saison. Diese drei Spieler übertrafen in beiden Sessions des Grand Finals 100 Punkte – mit 155 am ersten Tag und 114 am zweiten Tag. Furious, Illest und Riversan sammelten insgesamt 269 Punkte und gewannen mit mehr als 100 Punkten. Ihre kombinierten 89 Ausscheidungen und drei Victory Royales führten alle Trios in den NA East Grand Finals an.

Der unterschätzte Dreiklang aus Chaotisch, BBG Haz und Papier belegte nach drei harten Wettkampftagen den zweiten Platz. Alle drei Spieler hatten Mühe, ein geeignetes Trio zu finden, aber diese Kombination von Spielern schien an diesem Wochenende zu funktionieren. Haz, Chaotisch und Papier sammelten 158 Punkte und 53 Eliminierungen. Obwohl er keinen Victory Royale verdient hat, blieb dieses Trio mit 84 Punkten am ersten Tag und 74 Punkten am zweiten Tag konstant. Das komplette XSET-Trio aus Shark, Knight und Av belegte mit 148 Punkten den dritten Platz.

NA West

Die 20 besten Spieler von NA West in den FNCS Season 4 Warmups mit 100T Arkhram und NRG EpikWhale ersetzten EpikClosrlol auf dem ersten Platz

Die mehrfachen Fortnite Champions 100T Arkhram und NRG EpikWhale ersetzten EpikClosrlol für 100T Rehx für das FNCS Warmup. Diese drei dominierten die Region NA West, ohne einen Schlag zu verpassen. In 12 Spielen im Großen Finale – Arkhram, EpikWhale und Closr erreichten 262 Punkte. Dieses temporäre Trio stellte 83 Ausscheidungen und unglaubliche fünf Victory Royales zusammen. Es ist nicht so überraschend, wenn man bedenkt, dass Arkhram und EpikWhale zwei der besten Spieler von NA West sind. Stellen Sie sich jetzt vor, wie viel besser sie mit rehx sein werden.

Mony, NorCal toff und Season X Champion jayrosez belegten mit 190 Punkten den zweiten Platz. Sie schafften aufeinanderfolgende 95-Punkte-Leistungen und einen Victory Royale. Es wird interessant sein zu sehen, ob jemand mit Arkhram, EpikWhale und rehx zufrieden sein kann, wenn die Qualifikationsspiele beginnen. Wenn ein Trio das kann – jayrosez, Mony und Toff haben vielleicht die besten Chancen.

MEHR VON ESTNN
Fortnite Kapitel 2 „Das Ende“-Event in Kapitel 3 – Alles, was Sie wissen müssen

Südamerika

Die Top 20 Spieler in Südamerika bei den FNCS Season 4 Warmups zeigen 9z Rustyk, VKS Seeyun und k1ng auf dem ersten Platz

Mit 223 Punkten - 9z Rustyk, VKS Seeyun und k1ng errangen den Sieg im südamerikanischen FNCS Warmup. Einige können k1ng als das erkennen herausragender Fortnite World Cup Spieler, der kürzlich FNCS Chapter 2 – Season 3 gewonnen hat. Er ist wieder mit den talentierten Teamkollegen Rustyk und Seeyun zurück. Nach beeindruckenden 148 Punkten am ersten Tag – k1ng – folgten Rustyk und Seeyun mit weiteren 75 Punkten am zweiten Tag. Die vier Victory Royales dieses Trios zeigen, wie dominant sie während dieses Aufwärmturniers waren.

Ozeanien

Die 20 besten Spieler in Ozeanien bei den FNCS Season 4 Warmups zeigen RNG Jynx, SRN alecc und PWR auf dem ersten Platz

FNCS Chapter 2 – Season 3 Champion RNG Jynx, SRN alecc und PWR würdig produzierten eine beispiellose Leistung in der Region Ozeanien. Die Aussies vernichteten ihre Gegner mit 312 Punkten, 88 Ausscheidungen und zwei Victory Royales. Diese Dynamik belegte auch in den letzten sechs Spielen des Grand Finals vor allem den zweiten Platz. Alle anderen Trios kämpften lediglich um den zweiten Platz nach der Hinrichtung von Jynx, Alecc und Würdig.

Asien

Die 20 besten Spieler in Asien bei den FNCS Season 4 Warmups, bei denen BTS-Fanboy, Donalduck Trump und BTS-Panboy an erster Stelle stehen

Für die Region Asien – BTS Fanboy, Donalduck Trump und BTS Panboy schlossen mit insgesamt 243 Punkten ab. Ihre 73 Ausscheidungen führten alle anderen Trios im Großen Finale an. Nachdem sie in der ersten Sitzung die Führung übernommen hatten, hielten diese drei Spieler den Fuß auf dem Gas und ließen sich von keinem ihrer Gegner einholen. CE 2SNgNl, CE fa1zzy und CE StinkyChimp69 von Champion eSports belegten mit 201 Punkten und zwei Victory Royales den zweiten Platz.

Mittlerer Osten

Die Top 20 Spieler im Nahen Osten bei den FNCS Season 4 Warmups zeigen Scytes Xavier, LND Linx und HVC Deatt auf dem ersten Platz

Scytes Xavier, LND Linx und HVC Deatt beendeten das Grand Finale im Nahen Osten mit 227 Punkten. Diese Leistung war gut genug für einen 20-Punkte-Sieg. Die Zweitplatzierten DNA Speedy, LND Heif und SAQR 7man liefen am zweiten Tag des Finales, blieben aber am Ende zurück. Der Nahe Osten hat einige unterschätzte Spieler, daher sollten Fortnite-Fans in dieser Saison einige wettbewerbsfähige FNCS-Qualifikationsspiele bestreiten.

▰ Mehr Fortnite News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG