Charlie Cater
Charlie Cater
Charlie "MiniTates" Cater ist ein Student aus England mit einer Leidenschaft für Esport-Spiele, insbesondere Call of Duty. Er verfolgt die Wettbewerbsszene seit Black Ops 2. Er hofft, diese Leidenschaft durch einen Universitäts-Esport-Abschluss zu verfolgen.

Florida Mutineers enthüllen CDL-Startaufstellung 2023

Florida Meuterer
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Die Florida Mutineers sind mit einem neuen Kader für die CDL-Saison 2023 zurück.


Die Florida Mutineers waren seit Beginn der Call of Duty League im Jahr 2020 immer ein Dark-Horse-Team. Sie haben zwar nie die Spitze erreicht und in der ersten Saison nur einen Chip gewonnen, aber sie waren immer ein Team, das es konnte jeden schlagen. Dies hat dazu geführt, dass sie in der Vergangenheit einige bedeutende Teams verärgert haben und vom Rest der Liga nie unterschätzt wurden.

In diesem Jahr verfolgen die Mutineers einen neuen Ansatz für ihre Startaufstellung, indem sie zwei Rookies mit zwei Veteranen ins Team holen, was für eine aufregende Dynamik sorgen könnte.

Liste der Florida Meuterer 2023

Die Florida Mutineers gehen mit einer Startaufstellung von Mike „MajorManiak“ Syzmaniak, Colt „Havok“ McLendon, Carson „Brack“ Newberry und Javi „Vikul“ Milagro in die Saison 2023 der Call of Duty League. Die Mutineers verpassten das CDL-Meisterschaftswochenende 2022 und haben daher ihren Kader für die Saison 2023 komplett neu erfunden. Der einzige zurückkehrende Spieler aus der letzten Saison ist MajorManiak, den sie Mitte der Saison von Minnesota ROKKR geholt haben. Die erfahrene Führung, die er mitbringt, wird dringend benötigt, da zwei CDL-Rookies für 2023 beitreten.

Zwei Neulinge – Vikul & Brack

Vikul und Brack werden sich den Mutineers nach herausragenden Saisons in Challengers anschließen. Beide Spieler traten im großen Finale der Challengers Championships gegeneinander an, wobei Brack die beiden Serien gewann und sich die Krone holte. Beide Spieler waren letztes Jahr in außergewöhnlichen Teams, konnten sich aber von anderen abheben und haben sich ihren Platz in der Call of Duty League verdient.

MEHR VON ESTNN
„Ignore the Coaches Poll“ – Interview mit Nastie von den London Royal Ravens

Brack war Teil der Eröffnungssaison der Call of Duty League mit Toronto Ultra; Leider hat er nie einen Fuß auf die Bühne gesetzt und spielt seitdem in Challengers an der Spitze seines Spiels. Was Vikul betrifft, ging er ein großes Risiko ein und zog von Spanien in die USA, um an Wettkämpfen teilzunehmen, aber da er während der Saison konstant blieb, zahlte es sich definitiv aus.

Die Florida Mutineers werden versuchen, ihre Vanguard-Saison 2022 zu verbessern und hoffen, hier 2023 mit Modern Warfare 2 Champs zu werden. Mit einer Geschichte des Festhaltens an Spielern erwarten wir, dass selbst wenn die Rookies dieses Jahr einen langsamen Start hinlegen Meuterer werden Vertrauen haben und ihnen während der gesamten Saison treu bleiben.

▰ Mehr Call of Duty News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG