Eliana Bollati
Eliana Bollati
Eliana ist eine freiberufliche Journalistin aus Australien mit einer Leidenschaft für den Sport, insbesondere Dota 2. Eliana war fast ein Jahrzehnt lang ein gelegentlicher Spieler des Spiels und verfolgte während TI5 eifrig die Profikreisläufe. Sie bringt eine Gelegenheitsspieler- und Hardcore-Fanperspektive in ihren Kommentar zur professionellen Szene ein.

FFXIV: Nahkampf-DPS-Jobleitfaden

Ein Hyur Ninja posiert in Kugane mit ihren Dolchen
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Wir schlüsseln die Schadensverursacher von FFXIV an vorderster Front auf: NIN, MNK, DRG und SAM.


Nahkampf-DPS-Jobs in FFXIV gehören zu den härtesten Schadensverursachern im Spiel. Mit einem Fokus auf clevere Positionierung und sauberes Ressourcenmanagement bietet Ihnen Nahkampf-DPS in FFXIV neben den üblichen großen Schlagkombinationen viel Spielmöglichkeiten. Es stehen vier Nahkampf-Jobs zur Auswahl. Und sie werden bald einen weiteren hinzufügen, wobei der neue Reaper-Job noch in diesem Jahr bei Endwalker fallen wird.

Wenn Sie mit dem Tank ganz vorne dabei sein möchten, haben wir hier die Tipps und Tricks, die Ihnen helfen.

Ninja (NIN)

Der Ninja-Job baut auf der Basisklasse Rogue auf. NIN ist seit langem eine beliebte Wahl für Raid-Inhalte, dank ihres umfangreichen Utility-Kits und natürlich der Trick Attack-Fähigkeit. ein Nahkampfangriff, der dem Ziel einen 10-Sekunden-Debuff zufügt, der den erlittenen Schaden um 10 % erhöht. Damit ist es einer der mächtigsten gruppenweiten Buffs im Spiel. Trotzdem braucht NIN immer noch Arbeit, um die hohen Schadensauswirkungen einiger der anderen verfügbaren DPS-Optionen zu erzielen. Eine solide ARR-Klasse mit viel Komplexität, um den erfahrenen MMO-Fan herauszufordern.

Ninja-Tipps

  • Das Timing Ihrer Rotationen ist für NIN wichtig, halten Sie Huton immer auf dem Laufenden. Das bedeutet, dass du deine Fähigkeit „Rüstungszerschmettern“ einsetzen musst, nachdem Huton unter 40 Sekunden gefallen ist
  • Denken Sie daran, dass 40% Ihres Schadens in Ihren Burst-Fenstern konzentriert sind. Bereiten Sie Ihre Rotationen um diese 15s-Fenster vor und bauen Sie sie auf, um Ihren Schaden zu maximieren
  • Lerne, deine Fähigkeiten um deine Kill-Zeiten herum zu optimieren. Wenn du eine grobe Kill-Time für einen Boss kennst, kannst du die Anzahl der Cooldowns maximieren, die du in einem Kampf hinlegen kannst
  • Vergessen Sie nicht Ihre defensiven Cool Downs. Shade Shift, Second Wind und Bloodbath sind alles großartige Werkzeuge, die Sie verwenden können, um während AoEs für einen minimalen Gesundheitsverlust im Kampf zu bleiben. (Vergiss nur nicht, deinem Heiler zu sagen, dass du es tun wirst!)
  • Priorität der Materialverschmelzung; Kritischer Treffer > Direkter Treffer > Entschlossenheit > Fertigkeitsgeschwindigkeit

Sehen Sie sich eine vollständige Anleitung zum NIN-Job auf SaltedXIV an.

Mönch (MNK)

Ein Au Ra Mönch posiert in der Stadt Kugane in FFXIV

Ausgehend von der Pugilisten-Basisklasse sind Monks Ihr Standard-Kampfkünstler, der die Knöchel zerschlägt. Obwohl MNK durch seine frühen Levels geradeaus geht, ist es eine schwer zu meisternde DPS-Klasse, bei der es darum geht, Buffs aufrechtzuerhalten und die Positionierung für maximalen Schaden zu gewährleisten. Die Shadowbringers-Erweiterung hat einige dringend benötigte Änderungen an der Betriebszeit von "Greased Lightning" von MNK vorgenommen, die es einfacher machen, Buff-Stapel zwischen den Begegnungen zu erhalten. MNK ist eine ausgezeichnete Wahl für Spieler, die gerne von Anfang bis Ende mitten in den Kämpfen bleiben.

Mönch Tipps

  • Positionale sind dein Segen und dein Fluch als MNK. Alle deine wichtigsten Combo-Fertigkeiten verursachen mehr Schaden, wenn du von hinten oder von der Flanke eines Feindes angreifst
  • Dragon Kick und Twin Snakes wenden einen Buff an, sobald Sie mit ihnen geöffnet haben. Ebenso wendet Demolish einen 18-sekündigen Debuff auf einen Feind an
  • Versuchen Sie, Ihre Position zu maximieren, indem Sie Ihre Combos bündeln und zwei Flanken-Fertigkeiten oder zwei Hinter-Fertigkeiten mit Ihrem Opener einsetzen
  • Mantra ist ein praktischer Buff, der die eingehende Heilung für dich und die Gruppenmitglieder innerhalb von 15 Yalm um 10% erhöht
  • Priorität der Materialverschmelzung; Fertigkeitsgeschwindigkeit > Kritischer Treffer > Direkter Treffer > Entschlossenheit
    Sie müssen während Perfect Balance nur genug Skill-Geschwindigkeit verschmelzen, um 6 GCDs zu erhalten

Sehen Sie sich eine vollständige Anleitung zum MNK-Job auf SaltedXIV an.

Dragoner (DRG)

Ein Roegadyn Dragoner posiert mit seiner Stangenwaffe in der Stadt Ishgard

Der Dragoon ist ein auffälliger, stangenarmschwingender Akrobat und folgt der Lancer-Basisklasse. Mit einem Fokus auf langen Combos und zeitgesteuerten Sprungangriffen orientiert sich der Spielstil und das Charakterdesign von DRG stark an der Drachenästhetik der Heavensward-Erweiterung und ihre Kampfanimationen gehören zu den beeindruckendsten des Spiels. Aber abgesehen von den visuellen Elementen hat DRG einen guten Ruf, wenn es um den Spielstil geht. (Seien Sie darauf vorbereitet, Floor Tank zu antworten.) Ihre Rotationen wurden mit ShB ein wenig behandelt, was für ein sanfteres Gefühl sorgt, aber ein schlecht positionierter Sprung oder Flip kann eine Katastrophe bedeuten. Aber wenn es richtig ausgeführt wird, ist DRG eine sehr wirkungsvolle Ergänzung für jede Gruppe.

Dragoner-Tipps

  • Mach weiter und entferne die Karte Piercing Talon von deiner Hotbar, die Fertigkeit hat seit der Veröffentlichung von ShB nur eine begrenzte Nischennutzung gefunden. Überprüfen Sie die Inhaltsleitfäden, um zu sehen, ob es einen Grund gibt, warum Sie es für einen Kampf benötigen könnten. (Gibt es wahrscheinlich nicht.)
  • Wie MNK sind Positionsangaben für eine DRG wichtig. Du solltest Fang and Claw an der Flanke und Chaos Thrust und Wheeling Thrust an der Rückseite verwenden
  • Im Gegensatz zu den anderen Nahkampf-Jobs ist DRG ziemlich statisch. Da solche Timings für Sie entscheidend sind, um Ihre Combos zu landen, behalten Sie Ihre Umgebung im Auge und weichen Sie Angriffen und AOEs aus, um zu vermeiden, dass Sie während der gesamten Aufgabe Floor Tank spielen
  • Denken Sie daran, dass die Animationssperren für Ihre Jump-Aktionen gelten. High Jump, Spinesshatter Dive, Dragonfire Dive und Stardiver haben alle beträchtliche Längen für ihre Animationssperren.
  • Priorität der Materialverschmelzung; Kritischer Treffer > Direkter Treffer > Entschlossenheit > Fertigkeitsgeschwindigkeit

Sehen Sie sich eine vollständige Anleitung zum DRG-Job auf SaltedXIV an.

Samurai (SAM)

Ein Lalafell Samurai hält seine Klinge in der Stadt Kugane . bereit

Der Samurai-Job ist ab Level 50 verfügbar und ist der fokussierteste DPS-Job im Spiel. Während die meisten DPS-Klassen einige Party-Nutzung mit sich bringen, ist SAM ein reiner Schadensverursacher. Mit einem Fokus auf Ressourcenaufbau und Rotationsausgaben ist der Spielstil des SAM so reibungslos wie sein Namensvetter. SAM ist eine dynamische Klasse, die einige der höchsten Einzelziel-Schadensausgaben verursachen kann. Sie ist die perfekte Wahl für diejenigen, die sich ausschließlich auf den DPS-Aspekt von Kämpfen konzentrieren möchten.

Samurai-Tipps

  • SAMs Ressourcenaufbau und Combo-System können anfangs etwas überwältigend sein. Das Abschließen von GCD-Kombinationen generiert Sen, während Kenki von allen GCD-Skills sowie dem oGCD-Skill Ikishoten generiert wird. Sen ist das, was Sie bauen müssen, um Iaijutsu-Moves zu verwenden, Kenki wird verwendet, um Ihre Hissatsu-Moves auszuführen
  • Bewegung ist wichtig für SAM, aber ihre Positionsangaben sind etwas nachsichtiger als bei MNK und DRG. Erhöhen Sie Ihre Mobilität noch weiter, indem Sie sich zwischen Flanke und Heck positionieren, damit Sie Ihren Combos leicht ausweichen können
  • Guren und Senei sind großartige oGCDs mit viel Power. Baue sie in deine Opener ein, um deinen Schaden zu maximieren
  • Du spielst vielleicht eher mit deiner Ausrüstung als SAM, die Flexibilität der Klasse bedeutet oft, deinen Build für verschiedene Inhalte zu optimieren, um das Beste daraus zu machen
  • Priorität der Materialverschmelzung; Fertigkeitsgeschwindigkeit > Direkter Treffer/Kritischer Treffer > Entschlossenheit

Sehen Sie sich eine vollständige Anleitung zum SAM-Job auf SaltedFFXIV an.

▰ Mehr FFXIV News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG