Brandon Sturak
Brandon Sturak
Brandon ist Autor und Herausgeber von ESTNN mit einer Leidenschaft für den Sport. Er schreibt über League of Legends und den Sport im Allgemeinen und liefert Analysen und Kommentare zu beiden. Er ist Gründungsmitglied der Niagara University Esports und gleichzeitig der frühere Mid Laner und Cheftrainer des NU Esports LoL-Teams. Twitter @GhandiLoL

FFXIV: Entwickler ändern neues Sage-Job-Symbol wegen Phobie-Bedenken

Ein Miqo'te Sage-Spieler hält seine Arme in Richtung seiner Nouliths inmitten einer riesigen Bibliothek.
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Wieder einmal unternehmen FFXIV-Entwickler zusätzliche Schritte zur Pflege ihrer Community.


Heute, FFXIV-Direktor und Produzent Naoki Yoshida (alias Yoshi-P) kündigte eine Änderung zum neuen kommen Weise Klasse. Aufgrund von Phobie-Bedenken haben sie das Symbol für die Klasse aktualisiert, um einigen Spielern besser gerecht zu werden. Im Wesentlichen haben sie die Löcher in den Symbolen gefüllt, die die Nouliths darstellen, die die Klasse verwendet. Obwohl es wie eine kleine Änderung aussieht, ist es sehr willkommen und schön zu sehen.

Da Final Fantasy XIV Online eine so große Community hat, insbesondere mit sein aktueller Boom, es gibt unweigerlich eine reiche Vielfalt von Menschen darin. Das ist aus so vielen Gründen großartig, aber leider müssen sich Mitglieder der Gemeinschaft manchmal mit ihren eigenen psychischen Problemen oder Phobien auseinandersetzen. Vor einigen Wochen enthüllte das Entwicklerteam das neue Sage-Jobsymbol, aber eine Reihe von Spielern äußerten ihre Bedenken. Nämlich, dass die Löcher, die in den Nouliths erscheinen, ausgelöst haben Trypophobie bei manchen Menschen. Kurz gesagt, Trypophobie ist eine „Abneigung gegen den Anblick unregelmäßiger Muster oder Ansammlungen kleiner Löcher oder Beulen“.

Eine willkommene Antwort

Das aktualisierte Sage-Jobsymbol in Final Fantasy XIV.
Das neue Sage-Jobsymbol mit dem alten dahinter. Bild über Kotaku.

Daher haben Yoshi-P und sein Team schnell gehandelt und die notwendigen Anpassungen am Symbol vorgenommen. Basierend auf seiner Aussage hatte Yoshi-P nicht erwartet, dass die Enthüllung des Symbols ein so bedeutendes Geschäft sein würde, erhielt jedoch eine anständige Menge an Feedback dazu. Er erklärte die Phobie und dass die Schwere der Reaktionen von Person zu Person unterschiedlich ist.

„Aber ungeachtet dieser Unterschiede haben Sie uns Ihr ernsthaftes Feedback gegeben, und es ist noch Zeit, die Dinge zu ändern. Angesichts der Tatsache, dass Job-Symbole im Spiel gut sichtbar sind und auch auf Merchandise-Artikeln erscheinen, haben wir uns entschieden, das Salbei-Symbol neu zu gestalten.“

Letztendlich wird diese Änderung nicht viele Leute betreffen, aber es ist großartig, von den Entwicklern zu sehen. Sicher zu sein, sich um alle ihre Community-Mitglieder zu kümmern, auch wenn die Arbeit auf Endwalker wahrscheinlich stressig ist, zeigt, wie sehr sie sich um ihre Community kümmern. In der heutigen Welt ist es etwas, von dem alle Entwickler und Menschen etwas lernen können.

▰ Mehr FFXIV News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG