ESL Pro League Saison 16 Gruppe B Rückblick

Eine leere Arena wird mit Scheinwerfern beleuchtet und Monitore über der Bühne leuchten grün mit der Aufschrift "ESL Pro League".
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Die zweite Gruppe hat weniger Aufregungen und mehr Standardkost gesehen.


Wenn Sie die Spiele der Gruppe A der 16. Saison der ESL Pro League verfolgt haben und auf ähnliche Turbulenzen in Gruppe B gehofft haben, müssen Sie sich darauf einstellen, enttäuscht zu werden. Die etablierte Reihenfolge blieb unverändert, als die 3 stärksten Teams ihre Positionen an der Tabellenspitze einnahmen, indem sie ihre weniger erfahrenen (oder im Falle von BIG außer Form geratenen) Gegner besiegten. 

Gruppe B besteht aus Größen wie dem amtierenden Major-Champion FaZe Clan, dem portugiesischen Außenseiter FTW Esports, dem GUS-Kraftpaket Outsiders, einem umkämpften deutschen BIG, dem europäischen Giganten G2 Esports und den brasilianischen Jungs von MIBR. 

Ergebnisse von Tag 1 und 2 der Gruppe B

Der erste Tag begann damit, dass FaZe FTW mit 2: 0 besiegte, was die einseitigste Reihe von Spielen war, die das Turnier bisher gesehen hat. Darauf folgten Außenseiter, die BIG bequem fegten, bevor G2 MIBR das gleiche Schicksal zufügte. 

Am zweiten Tag waren Outsiders an der Reihe, FTW in die Knie zu zwingen, wobei die portugiesische Mannschaft gegen die Russen etwas besser abschnitt. G2 setzte sich dann in aufeinanderfolgenden Spielen BIG durch, um die Serie viel weniger eng aussehen zu lassen, als sie tatsächlich war. Das letzte Spiel war bisher das einzige mit einer Überraschung, als MIBR ihre erste Karte gegen FaZe gewann, aber das europäische Kraftpaket erholte sich schnell, um die Südamerikaner zurückzudrängen.

Wie der Tisch der Gruppe B steht

Im Moment liegt FaZe Clan mit 6 Punkten und einer Rundenverteilung von +37 bequem an der Spitze, mit Outsiders und G2 nicht weit dahinter mit der gleichen Anzahl von Punkten und 26 bzw. 22 Runden. 

MEHR VON ESTNN
CSGO: Hunden ist nicht mehr von ESIC ausgeschlossen

ESL Pro League Season 16 Tag 1 und Tag 2 Zusammenfassung

Schauen wir uns an, wie die Spiele der ersten beiden Tage der Gruppe B gelaufen sind. 

Tag  

Håvard „Rain“ Nygaard und Helvijs „Broky“ Saukants funkelten absolut, als die derzeitigen CSGO-Overlords Kreise um die relativen Neulinge tanzten. Sie gewannen sowohl bei Inferno als auch bei Overpass mit 16:4. 

Außenseiter hatten eine Weile Probleme, aber sie ließen ihre Probleme hinter sich, um BIG zu schlagen – ein Team, das in letzter Zeit noch mehr Probleme hatte. Es war eine Teamleistung, die sie bei Dust 2 mit 16:9 gewann, und starke Leistungen von Evgeniy „FL1T“ Lebedev und Aleksei „Qikert“ Golubev, die sie bei Inferno mit 16:11 gewannen. 

Die Brasilianer hätten in diesem Turnier viel zu beweisen, aber angesichts ihrer Ergebnisse scheint es so, als würde dies in absehbarer Zeit nicht passieren. Gegen G2 wurden sie auf Dust 16 mit 5-2 massakriert, wobei Rasmus „Hunter-“ Nielsens Leistung den Rest um Längen übertraf. Darauf folgte eine bessere Leistung bei Ancient (16-10), aber mit dem gleichen Endergebnis, bei dem Nikola „NiKo“ Kovač für die Jungen in Schwarz am besten war. 

Tag

Am Morgen des zweiten Tages kämpfte FTW besser gegen Außenseiter, aber ohne Erfolg. Das CIS-Team gewann 16-8 bei Vertigo und 16-10 bei Dust 2, wobei FL1T in beiden die Hauptrolle spielte. 

Die Niederlage von BIG am ersten Tag schien sie angespornt zu haben, aber ihre Ergebnisse blieben unverändert, als sie gegen G19 16-19 gegen Mirage und 17-2 gegen Vertigo verloren. Bei Mirage kamen sie zurück, um das Spiel auszugleichen, verloren aber, aber bei Vertigo konnten sie das Spiel nicht in einen Sieg verwandeln, obwohl sie 7 Matchbälle erzielten. huNter- und Niko glänzten wieder einmal hell für G2 auf Mirage bzw. Vertigo. 

MEHR VON ESTNN
CSGO: SPELLAN und ROCK1NG verlassen Beyond Possible

Das letzte Spiel des Tages begann mit einer Überraschung, als MIBR alle überraschte, indem es FaZe mit 16-9 auf Dust 2 besiegte, wobei Breno „brnz4n“ Poletto sein Herz ausspielte. Das All-Star-Team schlug jedoch mit einem 16-8-Sieg auf Nuke und einem 16-4-Stampf auf Overpass hart zurück, wo es alle 15 Runden auf CT-Seite sicherte. 

ESL Pro League Saison 16 – Analyse der Gruppe B

Wenn BIG nicht mit einer Reihe von Siegen zurückkommt – insbesondere gegen einen beeindruckenden FaZe-Clan, werden sie das Turnier vorzeitig verlassen. Dies schließt natürlich massive Überraschungen gegen eines der Teams aus, die bisher die obere Hälfte der Gruppe bilden. Abgesehen davon besteht der einzige wirkliche Wettbewerb in dieser Gruppe darin, zu bestimmen, welches der stärkeren Teams welche Position nach vorne einnimmt.

Seien Sie in 3 Tagen dabei, wenn wir über die Endwertung der Gruppe B berichten. Außerdem finden Sie weitere eSports-News, CS:GO-Wetttipps, Deep Dives für Spieler und mehr hier auf ESTNN!

 

▰ Mehr CS: GO News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG