Eliana Bollati
Eliana Bollati
Eliana ist eine freiberufliche Journalistin aus Australien mit einer Leidenschaft für den Sport, insbesondere Dota 2. Eliana war fast ein Jahrzehnt lang ein gelegentlicher Spieler des Spiels und verfolgte während TI5 eifrig die Profikreisläufe. Sie bringt eine Gelegenheitsspieler- und Hardcore-Fanperspektive in ihren Kommentar zur professionellen Szene ein.

ESL Mobile Open wird global

Eine Weltkarte zeigt die Länder der ESL Mobile Open, Nordamerika, Europa und Mena sowie den asiatisch-pazifischen Raum. Die Wörter "Regionen des Spiels" erscheinen oben in Schwarzweiß
Teilen auf Twitter
Tweet
Share on Facebook
Teilen
Empfehlen über reddit
reddit
Teilen Sie per E-Mail
E–Mail

Nach einem erfolgreichen Lauf in Europa und NA bringt ESL den mobilen Esport auf die globale Bühne.


ESL, zweifellos das weltweit größte Esportunternehmen, hat gerade angekündigt, dass sie ihre Mobile Open-Serie weltweit anbieten. Das ESL Mobile wird nicht nur Nordamerika, Europa, sondern auch den Nahen Osten, Nordafrika (MENA) und den asiatisch-pazifischen Raum umfassen. Damit ist es das erste wirklich globale Turnier im mobilen Bereich. Angesichts der bevorstehenden weltweiten Veröffentlichung von League of Legends: Wild Rift ist das Timing besonders gut. Und es zeigt einmal mehr, dass ESL am Puls der Sportbranche ist.

ESL geht immer noch neue Wege

Von Dota 2 bis CS: GO hat ESL immer eine große Rolle beim Aufbau und Wachstum der wettbewerbsfähigen Esportszene gespielt. Angesichts der wachsenden Beliebtheit von mobilen Spielen ist es keine Überraschung, dass sie diesen Bereich auf mutige und bahnbrechende Weise betreten.

"Wir freuen uns unglaublich, diesen bahnbrechenden und innovativen Ansatz im Bereich des mobilen Esports fortzusetzen", sagte Keven Rosenblatt. Co-Geschäftsführer von ESL North America und General Manager von Mobile bei ESL Gaming. "Mobile Gaming hat weltweit eine beispiellose Popularität erreicht und ESL freut sich, Spielern und Fans dieses wettbewerbsfähige und äußerst ansprechende Programm anbieten zu können."

Das neue mobile Esport-Ökosystem soll Millionen von Spielern die Möglichkeit bieten, einige der beliebtesten mobilen Titel wettbewerbsfähig zu spielen. Sie haben mit Top-Publishern und Entwicklern zusammengearbeitet, darunter: Riot, Tencent, Gameloft und Supercell bieten Spielern und Zuschauern die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten bei der ESL Mobile Challenge zu testen.

MEHR VON ESTNN
NFL Safety Kenny Vaccaro zieht sich aus dem Fußball zurück und startet G1 Esports

Lesen Sie auch: PUBG Mobile Patch 1.3; Neuer Spielmodus, Waffe und mehr!

Zwei volle Jahreszeiten

Die globale Saison beginnt am 12. April mit dem ESL Mobile Spring 2021. Jede Saison besteht aus zwei Wettbewerbsstufen, beginnend mit den ESL Mobile Open. Spieler aller Spielstärken sind eingeladen, an Titeln wie PUBG Mobile, Wild Rift und Clash of Clans teilzunehmen, um nur einige zu nennen.

Eine Grafik, die die Titel der mobilen Spiele und die in jeder Region verfügbaren Wettbewerbsschaltungen zeigt

Und sie konkurrieren auch nicht nur zum Spaß. Die Spieler arbeiten sich durch die beiden Leiterphasen. Die Spieler können sich eine Chance auf eine der beiden Einspielmöglichkeiten für einen Platz in der brandneuen ESL Mobile Challenge sichern. Plus eine Chance auf einen Teil des $ 650,000 USD Preispools.

Lesen Sie auch: LoL Wild Rift: Patch 2.2 ist das bisher größte Update mit neuen Champions, Items und Events

Starten Sie in Open und wachsen Sie zu Pro

Die Struktur der Mobile Open Series zielt darauf ab, dass Amateurspieler und Basis-Teams ihren Weg durch das wettbewerbsfähige Ökosystem finden. Bei der ESL Mobile Challenge treten dann die besten Spieler aus dem Open-Level des Wettbewerbs gegen eingeladene Teams in einer Saison bis zum Finale an.

Während der erste Teil des Wettbewerbs über ein Online-Format gespielt wird, ist das Finale derzeit für große Live-Sportveranstaltungen auf der ganzen Welt geplant.
Schauen Sie sich die ESLs an dedizierte mobile Seite Weitere Informationen, einschließlich einer vollständigen Liste der Handyspiele und der Anmeldung zum Mobile Spring 2021.

MEHR VON ESTNN
NFL Safety Kenny Vaccaro zieht sich aus dem Fußball zurück und startet G1 Esports

Erleben Sie die Action live

Der Wettbewerb während der Challenge-Phase wird mit umfangreichen Live-Übertragungen abgedeckt. Sie können die Aktion auf dem ESL Mobile verfolgen Twitch . Youtube Kanäle. Hier ist ein kurzer Blick auf die vollständigen Spieldaten:

  • April 12 - Mai 6, 2021: Mobile Open Play (Leiter Nr. 1)
  • Mai 7 - 8. Mai 2021: Mobile Open Play-In-Wochenende (Leiter Nr. 1)
  • 10. Mai – 3. Juni 2021: Mobile Open Play (Leiter Nr. 2)
  • 4. Juni – 5. Juni 2021: Mobile Open Play-In-Wochenende (Leiter Nr. 2)
  • 15. Juni – 7. Juli 2021: Mobile Challenge Reguläre Saison
  • 17. – 18. Juli und 22. – 23. Juli: Finale der Mobile-Challenge

Es ist definitiv eine aufregende Zeit, ein mobiler Spieler zu sein! Folgen Sie den neuesten Nachrichten rund um das ESL Mobile Open Twitter.

▰ Mehr Esports News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG