El1an Von Entropiq zur Übertragung bereitgestellt

El1an
Tweet
Teilen
reddit
E–Mail

Der erfahrene russische AWPer steht nun zur Wahl und Entropiq hat bereits einen Ersatz benannt 


Aleksei „⁠El1an⁠“ Gusev, der weit über ein Jahr beim tschechischen Verein Entropiq war, wurde von seiner Organisation auf die Transferliste gesetzt. Die Entscheidung war einvernehmlich, da der Spieler auch dem Transfer zustimmte.

Entropiq hat an seiner Stelle Dmitriy „SENSEi“ Shvorak als Ersatz für das bevorstehende Closed Qualifier für ESL Challenger Rotterdam rekrutiert. SENSEi war zuvor bei Iron Branch – einem ukrainischen Team, das hauptsächlich an Tier C-Turnieren teilnimmt – wo er viel versprechend war.  

Das tschechische Team hatte eine sehr erfolgreiche Zeit mit El1an und hätte es beim PGL Stockholm Major nur um Haaresbreite auf die Hauptbühne geschafft. Leider ist ihre Leistung seitdem drastisch gesunken, wobei der Kader von Platz 9 der Welt Ende Februar auf Platz 34 Ende Juli zurückgegangen ist – obwohl sich die Dinge seitdem etwas verbessert haben.

Das letzte Mal, dass Entropiq eine Veränderung herbeiführte, war, als sie den russischen Schützen Nikolay „mir“ Bityukov rekrutierten, der früher bei Team Spirit war. Nach ihren jüngsten Leistungen zu urteilen, hat diese Änderung nicht viel dazu beigetragen, das Team zu stärken.

MEHR VON ESTNN
Zusammenfassung von Tag 2022 der BLAST-Herbstfinals 4

El1an bei PGL Stockholm Major_PGL

Urheberrecht: PGL

Der Closed Qualifier für ESL Challenger Rotterdam beginnt am 16. September und Entropiq wird voraussichtlich gegen Fnatic Rising spielen. 

 

▰ Mehr CS: GO News

▰ Neueste Esports News

WERBUNG